Protokoll zur Sitzung vom 12.04.2017

Anwesende FSR-Mitglieder: Jasmin, Lukas M., Min, Sophie, Danny, Nadine (10:30)
Entschuldigt: Christian G., Paul, Mandy
Gäste: Pia und Sandra (vom FaRa Primar, ab 10:40), Timon, Paula (10:50), Felix (10:50), Bastian (10:50), Maximilian (11:00)
Leitung: Jasmin
Protokollierende: Lukas M., Min
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 10:20 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (10:20 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (10:30 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (10:40 Uhr)
  • TOP 3: Finanzen (10:45 Uhr)
  • TOP 4: Alte TOPs (10:55 Uhr)
  • TOP 5: Post und Mails (12:20 Uhr)
  • TOP 6: Organisatorisches (11:00 Uhr)
  • TOP 7: Gremien(12:38 Uhr)
  • TOP 8: Feedback zur Sitzung (13:00 Uhr)
  • Verschobene TOPs

Uhrzeiten ungenau

  • Der Termin für die nächste Sitzung wird bis heute Abend durch ein Doodle ermittelt. Danny erstellt dieses.
    • Nachtrag: 19.04. ab 16 Uhr
  • Einladung: Danny H.
  • Leitung: Danny H.
  • Protokollierende: Sophie M.
  • Protokoliierende: Christian G., Sophie M.
  • Protokoll wurde angenommen (5/0/1)

Nadine kommt um 10:30

  • Min kontaktiert noch Frau Kania wegen einer Steckdosenleiste für das MatheCafe.
    • Nachtrag: Erledigt.
  • Volleyball und Wikingerschach werden noch von Christian G. Lukas M. bestellt.
  • Der ArsLegendi-Preis wurde leider nicht an Dozenten aus unseren Fachbereichen vergeben.
  • Danny fragt Herr Todt, ob wir Druckerpatronen über das Institut bestellen können.
  • Christian hat die Lichtschläuche noch nicht reklamiert, tut dies aber noch.
  • Jasmin schreibt eine Raumordnung für das Forum und das Mathecafe damit mehr Ordnung eingehalten wird.

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Koma-Kartenspiele

  • Finanzbeschluss über 5€ für 2 Koma-Kartenspiele (für das Forum und Mathe-Cafe) - → (4/0/2) Angenommen
  • Es kam der Vorschlag auf, dass man unseren MaPhys, insbesondere auch den neuen Erstis, die Koma-Karten zu verkaufen um nebenbei auch noch für die KoMa werben können.
  • Min kümmert sich um den zukünftigen Verkauf und das Besorgen der 2 Karten-Spiele.

Druckertoner

  • Der Finanzbeschluss wird ausgesetzt. Wir fragen zuerst im Physik-Institut nach.
  • Danny fragt Herrn Todt, ob wir Druckerpatronen über das Institut bestellen können.

Sportgeräte

  • Es geht um ein Badminton-Set zusätzlich zum Beschluss vom neuen Wikingerschach und vom Volleyball.
  • Finanzbeschluss über 50€ für ein Badminton-Set –> (5/0/1) Angenommen
  • Nachtrag: Sophie kümmert sich darum.

Pfandchips

  • Sophie kümmert sich darum einen kostenlosen Vordruck eines Pfandchips zu erfragen.
  • Der Beschluss wird auf kommende Sitzungen verschoben.
  • Der Haushaltsplan wird von Sophie vorgestellt.
  • Die Bezuschussung für „GolmRockt!“ wird gestrichen, da der AStA diese Jahr jedgliches Sponsoring des Festivals mit studentischen Geldern unterbindet.
  • Der Haushaltplan wird nun genannten Änderungen angenommen → (5/0/1)
  • Sophie kümmert sich um die Anpassung des Haushaltsplan.

Paula, Felix und Sebastian kommen um 10:50 Max kommt um 11:00

Post

  • Einladung zur Firmenkontaktmesse EcoMatika an der TU Braunschweig
    • Antrag zum Aufhängen der Werbung _→ (3/0/2) Angenommen
  • Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik lädt zur Sommerschule ein. Diese findet vom 11. bis 15.09.2017 in Garching statt.
    • Antrag zum Aufhängen der Werbung –> (5/0/0) Einstimmig angenommen

11.04.17 "Inventarisierung und Serverraum"

  • Feldi möchte das das Inventar im Forum, welches vom Institut gestellt wurde, bis zum 20.04.17 inventarisiert haben.
  • Lukas M. kümmert sich darum.

11.04.17 "Grill. Serverraum --> Lagerraum"

  • Wir können unsere Grills nun endlich im Keller lagern. Christian G. meldet sich bezüglich dessen bei Herrn Jaiser.
  • Der Serverraum sollen/ können wir nun endlich in einen Lehrraum umwandeln, sonst können wir ihn verlieren.

11.04.17 "Zustand der FSR-Räume"

  • Wie Prof. Feldmeier wiedermal bemerken durfte, sind die FSR-Räume in einem chaotischen Zustand.
  • Wir suchen einen gemeinsamen Termin per Doodle um unsere Räumlichkeiten möglichst vor der FSR-Wahl nochmal richtig aufzuräumen, vorallem auch um uns um Schränke zu kümmern und sich ein Konzept im Büro zu überlegen, damit es nicht mehr vollgemüllt wird.
  • Lukas M. erstellt dafür ein Doodle.

Die TOP's „Sommerfest Golm“ und „Lange Nacht der Hausarbeiten“ wird vorgeschoben, da wir 2 Gäste vom FSR Primar da haben, die ihre Ideen zu diesen Veranstaltungen mitteilen möchten.

  • Der FSR Primar bittet uns beim Sommerfest in Golm mitzuhelfen. Dieses soll von und für alle Fachschaften in Golm veranstaltet werden.
  • Wir sollen bei den Schichten und ein bisschen bei der Orga helfen. Solange es nicht auf eines unserer Institutsfeste fällt, werden wir helfen.
  • Der FSR Primar möchte eine „Lange Nacht der Hausarbeiten“ veranstalten.
  • Die Idee ist die Bibliothek für eine ganze Nacht zu öffnen, sodass Studenten dort ihre Arbeiten schreiben können.
  • Es wird vorgeschlagen diese vielleicht eine ganze Woche lang zu machen oder eventuell in anderen Räumen zu veranstalten.
  • Als Ausweichoption könnte das Physik-Institut herhalten. Aber nur maximal einen Tag.
  • Es wird erstmal in der Bibliothekl nachgefragt.
  • Wir werden auf dem neusten Stand gehalten.
  • Am 16.06.17 findet am Campus Griebnitzsee der Hochschulinformationstag statt. Dieser soll Studieninteressierte über alle Studienfächer unserer Universität informieren.
  • Mathe:
    • Es werden Leute für die Betreuung des Stands und der Haltung eines kleinen Vortrags benötigt.
    • Der Vortrag soll nur 20 Minuten gehen und Thema soll Verbindungen zwischen einem Themengebiet der Schule und einem neu erlenten Themengebiet der Uni schließen.
    • Zudem soll zusätzlich noch über das studentische Leben in Potsdam informiert werden.
      • Danny H. und Sophie M. erklären sich bereit diesen Vortrag zu halten.
      • Lukas M. wurde über das studentische Leben informieren. Min hilft ihm dabei.
      • Lukas, Min, Sophie, Danny und (vieleicht) Nadine R. würden mit beim Stand stehen.
  • Physik:
    • Paul, Jasmin und Christian hätten Interesse die Physik zu übernehmen.
    • Nachtrag: Leider hat sich das Physikinstitut noch nicht dazu weiter geäußert.

Pia und Sandra gehen um 11:30 Danny geht um 11:32

  • Vom 09.06. bis zum 11.06.2017 findet die DFM in Essen statt.
  • Bisher gibt es kein Interesse von unserer Seite –> Verschoben auf die nächste Sitzung, da sich Paul bestimmt dafür interesiert.
  • Die LaFaTa-Vernetzungfeier soll nun an der FU Berlin stattfinden und nicht bei uns, da wahrscheinlich kaum Berliner nach Potsdam fahren werden. Alle Studenten der 4 Unis sind eingeladen, aber es gibt noch kein Datum.
  • Nachtrag: Es soll am 19.05.2017 im Café A (Café Architektur) stattfinden, abr es wird noch nachgefragt, ob der Standort dafür nutzbar wäre.
  • Für Verpflegung (Grillen) und Musik ist gesorgt.
  • Problem: Die Geldfrage ist noch offen.
  • Alles weitere wird von der Orga extern per Mail besprochen. Wer mithelfen möchte meldet sich einfach bei Jasmin Pusch oder Lukas M..
  • Die Frühlingsfahrt ist gut verlaufen und auch das Geld hat gereicht.
  • Die Planung des Essens war gut. Es blieb nur etwas Brot übrig.
  • Die ganze Planung, einschließlich der Einkaufslisten, muss noch online gestellt werden. Danny, Mandy, Sophie und Lukas H. kümmern sich darum.

11:59 Lukas M. muss pissen :D

Institutsrat Mathe am 26.04.17

  • Es sollen die Ergebnisse der StuKo zur LA-Ordnungsänderung vorgestellt werden.
  • Min und Felix möchten sich als neues KoMa-Büro vorstellen. Sophie schreibt Prof. Huisinga bezüglich dessen an.
  • Sophie, Lukas M. und Min gehen hin. Danny und Jasmin kommen eventuell.

StuKo Mathe am 21.02. und 07.03.17

  • Es wurde die Änderung der Studienordnung der Lehrämter besprochen.
  • Die Studierenden haben einen Vorschlag erarbeitet und diesen der Studienkommission vorgestellt.
  • Es gab drei verschiedene Vorschläge von denen jede mehr oder weniger das Lehramtsstudium von dem der Mono-Bachelor trennt.
  • Die Ergebnisse sollen nun in der kommenden Sitzung des Institutsrat Mathe vorgestellt werden, um herauszufinden, welchen Vorschlag das Institut Kapazität stellen kann.

VeFa am 09.03.17

  • Es wurde ein neuer Finanzschlüssel beschlossen.
    • Wir kriegen nun vergleichweise etwas weniger Geld, sodass uns für das momentane Haushaltsjahr ungefäht 3000€ zur Verfügung stehen. (Nur durch den Überschuss vom letzten Jahr sind wir deutlich dadrüber).
    • Die Änderungen der VeFa-Geschäftsordnung folgt in der nächsten VeFa-Sitzung.
  • Sophie unterbreitet den Vorschlag einen Googlekalender ins Wiki einzufügen, wie es bereits der FSR BCE getan hat.
  • Dieser würde es für uns deutlich einfacher machen den Kalender in unsere persönlichen Kalender zu integrieren.
  • Zudem ist der momentane Kalender im Wiki sehr umständlich zu benutzen.
  • Wir würden diesen mit unseren Google-Account erstellen, sodass wir jeder Zugriff auf diesen Kalender haben.
  • Sophie fragt bei Christian nach, ob man das für unser Wiki umsetzten kann.
  • Es waren leider viele krank und es sind einige sind zu spät gekommen.
  • Man sollte die FSR-Arbeit auch in den letzten Wochen ernst nehmen.
  • MIN UND CHRIS MÜSSEN SICH NOCH FÜR DIE WAHL BEWERBEN!
  • DFM (weil Paul nicht da war)
  • Evaluation

Ende der Sitzung um 13:04 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)