Hier die Ergebnisse der FSR Wahl 2013

Tim Adam (8. Sem. BSc Physik)
Cornelius Bernhardt (4. Sem. BSc Physik)
Ich möchte dieses Jahr für die Fachschaft Mathe-Physik nicht mehr nur als Assoziierter aktiv sein, sondern mich auch wählen lassen. Insbesondere möchte ich mich in die Gremien der Fakultät einbringen, sowie Veranstaltungen und Feiern des FSR mitorganisieren.
Christopher Buschenhagen (4. Sem. BEd Physik/Mathe LG)
Mein Name ist Christopher Buschenhagen ich bin im 4. Semester studiere Physik und Mathematik auf Lehramt fürs Gymnasium. Ich habe in den letzten Semestern meines Studiums erkannt das ich mich mehr engagieren möchte. Besonders für die Physik und Mathematik. Daher glaube ich, dass die Fachschaft genau das richtige für mich ist. Ich bin freundlich, hilfsbereit und versuche immer mein bestes zu geben. Mit freundlichen Grüßen Christopher
Christian Goerke (6. Sem. BSc Physik)
Hallo liebe Kommilitonen, seit nunmehr einem Jahr bin ich im FSR als Assoziierter tätig und wer mich kennt, weiß daher, dass ich sehr engagiert und zuverlässig bin. Mit meiner ausgeprägten Neigung zum Perfektionisten versuche ich stets schnell und gründlich alles Anfallende zu erledigen und für alle Beteiligten faire Kompromisse zu erzielen. Als Evaluationsverantwortlicher habe ich bereits einige Neuerungen eingeführt, jedoch gibt es immer noch weitere Optimierungsmöglichkeiten. Mein Ziel ist die völlige Entlastung der Studenten. LG Christian
Christian Gößl (4. Sem. BSc Physik)
Hallö liebe Mitstudierende, wollt ihr weiterhin Spaß und Freude mit dem FSR haben, dann wählt mich.
Danny Härtel (2. Sem. BEd Mathe/Chemie LG)
Ich wäre gern im FSR, weil ich mich sehr gern für die Studenten engagiere. Ich selbst bin bereits Semestersprecher des Jahrgangs 2012 in der Mathematik. Damit ich mich auch weithin für meine Kommilitonen engagieren kann, stellte ich mich gerne zur Wahl auf.
David Klehr (2. Sem. MSc Physik)
Ein-Themen-Politik & Korruption: Wenn du für mich stimmst wird es Bier, Kekse & einen Kühlschrank im Forum geben.
Peter Klöpping (8. Sem. BEd Mathematik/Spanisch LG)
Liebe KommilitonInnen, vor einem Jahr habe ich mit der Arbeit im Fachschaftsrat angefangen und - um eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen - es macht so viel Spaß, dass ich mich gerne ein weiteres Jahr für Euch engagieren möchte. Zum Herbst trete ich mein neuntes Bachelorsemester in den Fächern Mathematik und Spanisch auf Gymnasiallehramt an. Das hochschulinterne Engagement ist mir wichtig und es würde mich freuen, auch weiterhin Aufgaben zu übernehmen, die Euer Studium an unserer Fakultät verbessern und dazu beitragen Ziele im Interesse aller Studierenden zu erreichen. Beste Grüße Peter
Daniel Kubicka (6. Sem. BEd Geographie/Mathe LG)
Ich möchte gerne wieder Mitglied des Fachschaftsrates werden, um durch mein Engagement das Gemeinschaftsgefühl in unserer Fachschaft weiterhin zu erhalten und zu stärken. Dafür helfe ich bei der Durchführung zahlreicher Fachschaftsveranstaltungen. Darüber hinaus vertrete ich unsere Fachschaft (also euch alle) gerne in Gremien wie der Studienkommission und dem Prüfungsausschuss.
Kristin Krüger (2. Sem. MEd Deutsch/Physik LG)
Warum ich mich bewerbe? Nachdem ich den FSR eine Weile aus sicherer Entfernung (durch das Engagement und die Erzählungen von Freunden) beobachtet habe, würde ich jetzt auch gerne ein Teil dieser „bunten“ Gruppe werden. Was mich dabei besonders reizt, sind die Möglichkeiten der Mitbestimmung des Unilebens und der Einsatz für die Interessen von Studierenden durch die Vertretung des FSR in den verschiedenen Gremien. Durch die Zusammenarbeit mit den Professoren bekommt man außerdem die Gelegenheit, tiefreichende Einblicke in die „Wiesos“ und „Warums“ des Studienaufbaus zu gewinnen – wenn das nicht Grund genug für eine Bewerbung ist?! ;)
Was ich euch bieten kann? Ich bin kreativ, kommunikativ und kooperativ. Neben Pflichtbewusstsein und bestmöglichem Einsatz für die Sache, kann ich vor allem durch meine ambivalente Fächerkombination aufwarten und somit frischen Wind in die naturwissenschaftliche Runde bringen. Da ich kein Politiker bin, werde ich nichts versprechen, aber vieles versuchen und mich bemühen, den anstehenden Aufgaben gerecht zu werden.
Lisa Lehmann (6. Sem. BSc Physik)
Hallo, mein Name ist Lisa Lehmann und ich studiere jetzt im letzten Bachelorsemester Mono Physik und werde damit zum Wintersemester in den Master Physik wechseln. Ich bin nun seit einem Jahr im Fachschaftsrat und habe mich vor allem mit der Germienarbeit beschäfftigt. Dies würde ich gerne auch im nächsten Jahr weiter machen, da mir die Germienarbeit und die Diskussionen mit den Profs viel Spaß machen und ich gerne weiter daran arbeiten möchte, dass die neuen Bachelorordnung in der Physik aus Sicht der Studenten optimiert werden.
Alexander von Reppert (2. Sem. MSc Physik)
Hey liebe MaPhys, im kommenden Jahr möchte ich gern wieder im FSR mitarbeiten. Gerade habe ich zwei Erasmus Semester an der Universität Lund in Schweden verbracht. Manch einer kennt mich vielleicht noch als Tutor aus dem „MINT-Raum“ oder aus den Jahren 2010-2012 wo ich als Mitglied beziehungsweise assoziert im FSR dabei war. Damals habe ich mich hauptsächlich um die Website und den e-mail Verkehr gekümmert, sowie die Idee mit den Fachschaftshoodies und T-shirts umgesetzt. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen einen wöchentlichen Spieleabend einzurichten. Aufgrund meiner Erfahrung im Ausland, dass es nicht so leicht ist die „Einheimischen“ kennen zu lernen möchte ich nach Wegen suchen die internationalen Studenten auch mehr bei uns willkommen zu heißen. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass das FSR-Team im nächsten Jahr mindestens genauso gute Arbeit leistet, wie bisher. Aleks
Florian Rumprecht (6. Sem. BSc Mathe)
Ich heiße Florian Rumprecht, bin im 6. Semester, studiere Mathematik im Mono-Bachelor und wirke seit 1,5 Jahren aktiv im FSR MaPhy mit. Im kommenden Jahr würde ich gerne wieder im FSR Mathe/Physik dabei sein. Dort konnte ich im letzten Jahr viele tolle Erfahrungen sammeln und mich aktiv an der Universität einbringen (z.B.: im Prüfungsausschuss Mathematik, Institutsrat Mathematik, beim organisieren von den diversen MaPhy Veranstaltungen) sowie mich auch mit anderen Universitäten austauschen (z.B.: auf der Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften in Wien und in Kiel). Ich möchte ebenfalls Gelegenheit dazu haben meine bisherigen Erfahrungen an kommende FSR Mitglieder weiterzugeben, daher würde ich mich freuen wenn ihr mich wählt.
Karola Schulz (4. Sem. BSc Physik)
Hey ihr lieben MaPhys. Ein weiteres Jahr ist um und ich möchte mich wieder zur Wahl stellen lassen. Da ich die letzten Semester schon im FSR als Finanzer aktiv war, möchte ich diese Arbeit gerne weiter führen. Außerdem möchte ich für Euch und Eure Problem da sein und natürlich viele Feiern, KIP's und andere Verantstaltungen mit euch durchführen. :)
Arvid Seemann (3. Sem. MEd Physik/Mathematik LG)
Moin, Moin liebe Studenten. Ich möchte ein letztes Mal die FSR-Wahlen aufstellen lassen und damit die 5 Jahre vollmachen. Ich studiere Physik und Mathematik auf Lehramt und bin seit 4 Jahren aktiv im FSR tätig und mir is noch nicht langweilig. ;). Ich möchte weiterhin bei Schwierigkeiten im Studium helfen, ein Ansprechpartner für alle Studenten sein. Hoffe wir haben noch eine geile Zeit zusammen. Schönen Gruß und bis bald Arvid
Katrin Wolter (8. Sem. BEd Mathe/Physik LG)
Hallo, meine Name ist Katrin Wolter und ich stehe kurz vor dem Wechsel in den Master. Somit bin ich schon etwas länger an der Uni und habe hier schon so einiges durchgemacht. Unter anderem habe ich jetzt ein Jahr FSR hinter mir. Auch wenn da nicht immer alles so rund läuft, hat es mir Spaß gemacht. Jetzt, da ich mich eingearbeitet habe, würde ich mich gerne weiterhin mit einbringen.
Steffen Peer Zeuschner (4. Sem. BSc Physik)
„Mittendrin, statt nur dabei!“ Das klingt doch gut! Seit vier Semestern war ich nun schon dabei und genoss all die schönen Dinge, um die sich der FSR kümmerte. Jetzt ist es an mir weiterhin mit dafür zu sorgen, den Studierenden eine angenehme Atmosphäre in der Fachschaft und ein wunderbares Studium zu bieten. Ich freue mich darauf, durch meine Mitarbeit im FSR, dabei zu helfen!
Moritz Zeidler (2. Sem. BSc Physik)
Ich will mitgestalten! Ob Party oder Studienordnungen, ich möchte helfen, das Unileben aufzupeppen und zu erleichtern. Ich bringe mit: Erfahrung und Motivation. Go FSR!
  • Zuletzt geändert: vor 22 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)