Protokoll zur Onlinesitzung vom 18.03.2021

Anwesende FSR-Mitglieder: Hans, Sönke, Niklas, Lisa, Marten (15:15 Uhr), Charlott (ab 15:23 Uhr, bis 15:58 Uhr), Kyra (ab 15:59 Uhr)
Entschuldigt:
Jahrgangssprecher:innen:
Assoziierte: Milena, Jasmin, Julian
Gäste: Adam
Leitung: Hans
Protokollierende: Julian, Niklas und alle anderen
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung
15:15 betritt Marten die Sitzung
15.23 betritt Charlott die Sitzung
15:59 Kira betritt die Sitzung
Beginn der Sitzung um 15:12 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (15:12 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (15:14 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (15:15 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (15:18 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (15:37 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (15:40 Uhr)
  • TOP 6: Hochschulpolitik (16:32 Uhr)
  • TOP 7: Öffentlichkeitsarbeit (16:43 Uhr)
  • TOP 8: Sonstiges (16:44 Uhr)
  • TOP 9: Feedback zur Sitzung (16:49 Uhr)
  • Verschobene TOPs
  • Protokollierende: Niklas und Milena
  • Die Jahreszahl wurde geändert.
  • Das Protokoll ist im Konsens angenommen.
  • Liegen bei Marten zuhause und soll die irgendwann in der Uni vorbeibringen
  • Sönke und Marten sprechen sich ab
  • Der Masterschlüssel wurde von Niklas bei Prof. Feldmeier abgegeben.
  • Es muss noch bestimmt werden, wer den Schlüssel als Nächstes bekommt.
  • Es sollte eine Person sein, die nahe an der Uni wohnt und auch bereit ist das Eigentum des FSRs auszuleihen.
  • Julian hätte gern Niklas' Masterschlüssel.
  • Abstimmung: Soll Julian den Masterschlüssel bekommen? (6/0/0) Julian bekommt den Schlüssel.

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • 2 Lan-Kabel, Link (Sönke)
    • Grund: Das Lan-Kabel für den Server ist defekt. Außerdem könnten wir ein Lan Kabel für den neuen Computer gebrauchen.
    • Finanzbeschluss über 25€ für zwei LAN Kabel (6/0/0) angenommen.
    • Sönke kauft die Kabel.
  • Fahrradzahlenschloss Externer Link (Sönke)
  • Grund: Wird benötigt um die verschiebbare Tafel im Mathe-Gebäude anzuketten. (Das ist eine Vorgabe vom Matheinstitut.)
  • Finanzbeschluss über 15€ für ein Fahrradschloss (6/0/0) angenommen.
  • Sönke kauft das Fahrradschloss.
  • Magnete Externer Link (Sönke)
    • Grund: Wir haben nicht genug Magnete für unser schwarzes Brett um nach Corona wieder alle Jobangebote etc. anzupinnen.
    • Finanzbeschluss über 10€ für Magnete (6/0/0) angenommen.
    • Sönke kauft die Magnete.
  • Sandwichmaker/Waffeleisen Externer Link, Externer Link
  • Grund: Unsere beiden Sandwichmaker wurden bei der letzten Kontrolle der elektrischen Geräte als defekt gekennzeichnet. Wir bräuchten also Ersatz. Wir wollen einen mit herausnehmbaren Platten um diesen einfacher säubern zu können.
  • Finanzbeschluss über 70€ für Sandwichmaker (6/0/0) angenommen.
  • Sönke kauft die Sandwichmaker/Waffeleisen.
  • Plagiatssoftwarelizenz (Entweder Institut anregen oder selber eine kaufen) https://www.plagaware.com/de/modelle-uebersicht Privatlizenz für 89,99; Hochschul und Uni Lizenz für 189,99 oder Monatsabo für 2,99€ (Julian)
  • Vielleicht lässt sich eine solche Software über die Uni besorgen. Später dazu mehr.
  • Hans schreibt Mail an Frau Schneider vom Fakultätsrat.
  • Es wird angemerkt, dass Amazon keine gute Unternehmensphilosophie hat und es vielleicht nicht so cool ist, wenn wir alles dort bestellen.
  • Wir versuchen, ab dem nächsten Mal nicht mehr bei Amazon zu bestellen und woanders, z.B. direkt beim Händler, zu bestellen.
  • Es gibt keine Finanzübungsworkshops mehr während der Pandemie. Es kann aber ein Termin mit Sven gemacht werden für eine Onlineberatung.

Post

Physik-Institut

  • Es sind nur Kalender angekommen.
  • Sönke ist jetzt Physik Postbeauftragter.

Mathematik-Institut

  • War keine Post da.
  • Unser Mailserver war für 3,5 Wochen down, weswegen 50 Mails auf einmal kamen. Alle wichtigen Mails wurden bearbeitet. Es gibt momentan keine offenen Mails mehr. Unser Mailserver funktioniert wieder.

Glühweinkocherreperatur

  • Der ganz alte Glühweinkocher hat neue Dichtungsringe bekommen und läuft nicht mehr aus.
  • Außerdem wurden die Glühweinkocher mal sehr gründlich gereinigt. In Zukunft müssen wir auch verlangen, dass nach dem Ausleihen auch der Hahn innen drin gesäubert wird.

Stammtisch

  • lief gut und lange, 5-6 Personen waren da, davon drei FSR-bezogene
  • generell wäre es schön, wenn mehr FSR-Mitglieder bei diesen Veranstaltungen dabei sind, da diese immerhin von uns organisiert und beworben werden #imagepflege
  • Nächster Stammtisch ist am 23.03. 20 Uhr

Kochabend

  • drei Personen waren da, davon ein FSR-bezogenes
  • Der nächste Kochabend ist am 25.03. um 18 Uhr

Erstibeutelsponsoring etc.

  • Vllt. warten wir hier noch ein bisschen bis Mitte Sommersemester.
  • Auf der nächsten Sitzung legen wir uns fest was und wann wir mit der Erstiplanung beginnen.
  • Die genannten Links werden in das nächste Erstiheft mit aufgenommen. Die Informationen wurden schon in Trello dazugeschrieben.
  • Julian hat schon die Webseite mit nützlichen Links gefüttert

Trello (Hannes, Sönke)

  • Ist sehr übersichtlich und sinnvoll.
  • Man kann auch darin unterscheiden bis wann Aufgaben zu erledigen sind.
  • Meinungsbild: Wollen wir in Zukunft Trello benutzen? (7/0)
  • Meinungsbild: Muss man sich verpflichtend einen Trello Account machen als FSR Mitglied? (3/4)
  • Wir unterstützen, dass man sich einen Account macht, allerdings ist das nicht verpflichtend auch wenn wir das gut fänden wenn jeder mitmacht.

Spieleabend/Vorträge/allgemein die nächsten zwei Wochen vor dem Studium

  • Ab dieser Woche jede zweite Woche Dienstag Stammtisch und Donnerstag Kochabend
  • Hans und Julian machen eine Veranstaltung zu Auslandssemester/-jahr und informieren ein bisschen darüber. Der Termin dazu folgt noch.
  • Kennlernrunde nach einem Semester an demselben Abend wie das Auslandssemester. Das wurde in der Erstiwoche sehr gut angenommen.
  • Vielleicht wieder in Verbindung mit Spieleabend.
  • Es werden noch Ideen gesammelt was für Veranstaltungen wir machen könnten. Immer her mit den Ideen ;)
  • Online-Frühlingsfahrt am Wochenende vor der VL-Zeit. Veranstaltungs-Ak kümmert sich drum - Jasmin stellt die Werbung zur nächsten Sitzung fertig

Charlott verlässt die Sitzung um 15:58 Uhr Kyra betritt die Sitzung um 15:59 Uhr

FSR - Overleafaccount (Sönke)

  • Accountdaten sind in der Passwortliste zu finden.
  • Die Projekte Erstiheft, Erstihefteinlage, Satzung, Wahlordnung wurden schon rüberimportiert. Es sollte in den alten Projekten nicht mehr weitergeschrieben werden.

Mathemaster-Einführungsveranstaltung

  • Montag 12. April um 18 Uhr findet diese statt. Die Info sollte an SIAM weitergeleitet werden (Macht Sönke).
  • Es soll dabei der FSR vorgestellt werden.
  • Hans und Marten bereiten das vor und gehen dort hin.

Mailserver

  • bisher 4 aktive Mails:
    • Ma-phy-list[at]uni-potsdam.de (Rundmail/Jobangebote/Infos) → Ma-phy-list[at]vefa.uni-potsdam.de
    • MaPhyMail[at]fsr.physik.uni-potsdam.de und maphymail[at]fsr.physik.uni-potsdam.de (für FSR Konten) → MaPhyMail[at]vefa.uni-potsdam.de
      Der FSR hat jetzt aber durch den Computer im Büro einen Outlook Account. Den können wir benutzen statt diesen beiden Adressen.
    • FSRMaPhy[at]fsr.physik.uni-potsdam.de (Anfragen an den FSR/Hauptkontaktmail) → FSRMaPhy[at]vefa.uni-potsdam.de
    • weitere Mailinglisten? (z.B. Semestersprecher/KIP-Kultur-Veranstaltungs-Extra-Liste/etc.)
      • Maphywahl[at]vefa.uni-potsdam.de (Für Wahlanmeldung)
      • FSRMaPhyVeranstaltungen[at]vefa.uni-potsdam.de
  • Wollen wir auf den AStA Mailserver umziehen?
  • Das Handling für die Mailadmins wäre nicht anders.
  • Allerdings würden sich unsere Mailadressen ändern.
  • Es müssen sich die Admins mit dem Namen im Formular eintragen und es muss die Adresse angegeben werden (einfach die FSR Adresse).
  • Der alte Mailserver soll noch weiterlaufen, die Mails dorthin werden an den neuen weitergeleitet.
  • Wenn wir umziehen wollen wir lieber die .vefa Mailadresse nehmen.
  • Wir könnten unsere jetztigen Mailadressen behalten wenn das Institut etwas an die AStA IT weiterleitet. Das ist aber zu aufwendig.
  • Abstimmung: Wollen wir auf den AStA Server umziehen? (6/0/0) einstimmig angenommen.
  • Julian spricht sich mit den beiden Mailingadmins ab.

Nominierung Fakultätspreis (An 2. Bewerbung denken) (Sönke)

  • Bisher nominiert wurden von Studierenden: Kortenkamp, Grundpraktikumsteam (mit Alemani)
  • Sönke speichert das alles als PDF ab und verschickt es noch mal an die Fakultät.

Zusammenarbeit mit SIAM (Sönke)

  • Sönke schlägt vor mit denen zukünftig zusammenzuarbeiten, z.B. bei dem Institutsfest. Das wäre eine schöne Idee.

AK Social Media

  • Alicia, Kyra, Milena, Leon und Jasmin haben die Arbeit des AKs evaluiert und überarbeitet: https://padup.uni-potsdam.de/index.php?name=g.bw9XWRDFEoqPZfDT$a.BGLxPfuie46ofbVD.Social_Media_FSR
  • Es sollte sich mehr über Social Media mit anderen FSRs vernetzt werden.
  • Bis 26.3. soll die Liste mit Vorschlägen wem wir folgen könnten durchgeguckt werden. Bei Unbehagen bei einem Vorschlag sollen wir uns bei dem AK Social Media melden.
  • Es sollen sich Personen die noch angemeldet sind abmelden um den Überblick zu behalten, damit nur der AK Social Media posten kann.
  • Wenn jemand etwas posten möchte dann soll er das bei dem AK Social Media in Auftrag geben.

HIT - lockere Gesprächsstunde

  • Jasmin wird beim HIT am 11.6. im Rahmen der Studienberatung eine Gesprächsstunde zu unseren Studiengängen anbieten.
  • Gesucht werden noch ein bis zwei weitere, die sich mit Physik/Mathe Mono besser auskennen - Frau Bierwagen hat Niklas im Blick, ist die Frage, ob er will.
  • Hans und Marten wären auch beim HIT dabei.

Gespräche bzgl. Pythonkurs (Hans, Sönke)

  • Es gab Probleme mit der sehr späten Ankündigung für den Kurs und mit einer Begrenzung der Teilnehmer*innenanzahl.
  • Manche Studierende konnten wegen der späten Ankündigung nicht am Kurs teilnehmen.
  • Alle Infos wurden an Studiedekan/ stv. Studiendekan weitergeleitet.
  • Der stellvertretende Studiendekan sucht nochmal das Gespräch mit Prof. Holschneider.

Gremienarbeit

Nachfrage StuKo Mathe Förderpädagogik

  • Es Bestand die Nachfrage, wer momentan aktiv ist. Sind Charlott und Alicia noch aktiv? Charlott ist noch aktiv, es gab aber keine Einladungsmail.

KoRoMav2 (2te KoMa in Coronazeiten)

  • Zweite KoRoMa vom 9.-11. April
  • Jasmin ist schon angemeldet. Wer auch mitmachen möchte meldet sich einfach über den mitgeschickten Link an.
  • Kommt mit in die Rundmail.

CGK, Senat - Menstruationsartikel (Sönke)

  • Das HGP macht nun einen Finanzplan dazu.
  • Frau Wolff, Viviane Triems, Sönke treffen sich um über Öffentlichkeitsarbeit dazu zu beraten.

206. VeFa

  • Keine weiteren Amtszeitverlängerungen für die FSRs. Wir müssen spätestens zur Hochschulwahl vom 22.-25. Juni wählen.
  • Es soll in jeder VeFa Sitzung ein Austauschthema zwischen den FSR geben.
  • Es wurde viel über Proctoring gesprochen. Das ist eine Technik der Überwachung während der Klausur. Wer das nachlesen möchte, schaut im VeFa Protokoll nach, da das recht viel ist.
  • StuPa und VeFa Satzungen/Ordnungen werden momentan auf Englisch übersetzt. Optimalerweise werden auch die FSR Satzungen auf englisch übersetzt, darum müssten sich aber die FSRs kümmern. Der FSR kann das entweder selbst machen oder jemandem, der nicht im FSR vertreten ist, dafür bezahlen dies zu tun.

207. VeFa

  • Es wurde nachgefragt, welche Softwarelizenzen die Studierenden gebrauchen können. Es ist noch Geld übrig, was ausgegeben werden kann und die Idee ist, der Uni bescheid zu sagen, was für Lizenzen wir brauchen. Bei der VeFa wurde eine Software für das Transskribieren vorgeschlagen, die automatisch geschriebene Interviews von englisch auf deutsch übersetzt oder andersrum, damit die Studierenden das für Hausarbeiten oder Abschlussarbeiten nicht selbst machen müssen. In diesem Zuge können wir auch die Plagiatssoftware vorschlagen. Sollte die dann nicht von der Uni besorgt werden, können wir nochmal drüber diskutieren, die vom FSR aus anzuschaffen.
  • Der FSR Leitfaden von Pierre ist jetzt fast fertig. Sollte es noch Anregungen geben, können wir ihm eine Mail schreiben.
  • Es wird auch über ein Positionspapier zu Prüfungen in der Pandemie nachgedacht. Es gibt schon eins vom fzs.
  • Mail: SIAM, Resolutionen ZaPF, Preis für herausragende Lehre, Onlineabgabe Abschlussarbeiten bis 30.09.2021, KoRomav2, Veranstaltungen in den nächsten zwei Wochen, Inhalte der Sitzung
  • Die Startseite ist momentan sehr unaktuell. Die müsste mal aktualisiert werden. Niklas kümmert sich drum.
  • Adam fands meistens verständlich und fand die Sitzung ganz gut. Adam sieht es ähnlich wie Niklas
  • Milena ist überrascht, dass es so schnell ging
  • Niklas sieht das ähnlich wie Milena
  • Jasmin findet das Abstimmungssystem supi.
  • Kyra ist natürlich supi püntklich beim nächsten Mal D:
  • Lisa sagt Ja
  • Marten sagt kann man machen, immer wieder erstaunt von Hans Führungsqualtitäten
  • Julian schließt sich den anderen an
  • Sönke fand das Abstimmungssystem auch toll
  • Hans dankt den Protokollierenden :), Danke an Charlott für Satzzeichen
  • nächste Sitzung wird besprochen was und wann
  • Bei Trello alle aufgaben als Alte aufgaben durchgehen

Ende der Sitzung um 16:54 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 21 Monaten
  • von Julian Staehle