Protokoll zur Sitzung vom 13.12.2017

Anwesende FSR-Mitglieder: (6) Jasmin, Min, Paul(bis 14:25), Sophie(bis 14:25), Lukas H., Felix
Entschuldigt: Nannette, Lukas M., Sophie, Christian, Danny
Gäste: Yannik, Mandy, Horst, Charlotte, Antje, Jonas, Daniel, Reneé
Leitung: Jasmin
Protokollierende: Min, Jasmin, abgelöst durch Lukas H.
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 14:07 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (14:18 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (14:25 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (14:15Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (14:10 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (14:34Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (14:42Uhr)
  • TOP 6: Feedback zur Sitzung (15:02Uhr)
  • Verschobene TOPs
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 20.12.2017 um 17:30 Uhr im Mathe Café statt.
  • Leitung: Felix Benedikt Donner
  • Protokollierende: spontan
  • Einladung: Jasmin
  • Protokollierende: Jasmin, Min, Lukas H.
  • Anmerkungen von Min
    • Orthografische Änderung beim TOP Schlüsselübergabe.
  • Das alte Protokoll wird mit (4/0/0) Stimmen angenommen. Die Entlastung der Protokollanten erfolgt in der nächsten Woche, weil die Beschlussfähigkeit aktuell nicht gegeben ist.
  • Spektrum-Hefte sind in der Universitätsbibliothek vorhanden, jedoch entsprechen diese nicht der von uns gewünschten Aktualität. Damit ist das Angebot der Unibibliothek ungeeignet.
  • KoMa-Bericht: Min und Lukas M. haben sich getroffen und haben schon einige AK-Berichte geschrieben, aber sind noch nicht fertig. Bis zur nächsten Sitzung wird dieser nachgereicht.
  • Der ZaPF-Bericht ist mit einigen fehlenden AK-Berichten fertig. DIese werden noch nachträglich hinzufügt.
  • Hauptsächliche Aufgabe des FSRs ist diese Platform zu Bewerben, z.B. über den Euler, Mailing-Listen und den zukünftigen Ersti-Einführungsveranstaltungen. Lukas H. meldet sich zu gegebener Zeit bei den Medienverantwortlichen.
  • Technisch handelt es sich um einen Moodle-kurs, welcher ein Forum zum Austausch unter KommilitonInnen der ersten Semester leisten soll. Der FSR tritt hierbei nur als Administrator des Kurses auf und kann u.U. als Fragenbeantworter eingreifen.
  • Seit der LAN-Party fehlt der entsprechende Anteil am Wechselgeld in der Kasse. Christian G. wird gebeten, den Verbleib dieses Geldes zu klären.
  • Keine Information von Christian G., wird nächste Woche nachgeholt, da er dort auch anwesend ist.

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • Insgesamt 100€ für das länger bleiben können im Haus in Griebnitzsee, 10 KoMa-Kartenspiele für die Tombola und Brötchen
  • Finanzbeschluss über 100 € für Diverses (siehe oben) $\rightarrow$ (4/0/2) angenommen
  • Wer hat Zeit, die Rechnungsprüfung zu übernehmen bzgl. der Inventarliste? Lukas H. meldet sich.
  • Termin maximal nächstes Jahr.

Post

  • keine Post im Mathe-Haus
  • Physik-Haus:
    • Paket mit Plakaten und Informationen zu Quantum Futur Akademie 2018 vom BMBF
  • keine Mails, die noch besprochen werden müssen.
  • Einkaufen lief gut, Arbeitsmoral am Anfang war noch etwas am Schwächeln und als dann aber die Erstis noch vorbeikamen war die Stimmung Bombe.
  • Die diesjährige Versammlung war eigenständiger und produktiver. Deshalb kamen wir in gleicher Zeit zu mehr Plätzchen.
  • Sebastian hat die Auswertung der Veranstaltung übernommen und seine Ergebnisse in einer Liste zusammengefasst. Er wird diese bald zur Verfügung stellen.
  • Nächstes Mal unbedingt AUX-Kabel mitbringen für Musik.
  • Vorlesungssaal ist leider ausgebucht.
  • Arbeitsgruppe Bargheer hat einen Raum 1.020 und er ist für Mittwoch Nachmittag wahrscheinlich verfügbar. Leider ist der Raum etwas klein(ca. 30 Leute). Eventuell wird noch nach größeren Alternativen gesucht.
  • Der Termin für die Feedbackrunde ist der kommende Montag (18.12.2017) um 20:00 Uhr. Wir treffen uns im Mathe-Café.
  • Alle Teilnehmer*innen sind angehalten, ihre Feedbacks als Text bis dahin niedergeschrieben zu haben.
  • Verpflegung ist Eigenverantwortung! (Wir können auch Pizza bestellen.) Bitte vorher in den REWE einkaufen gehen!
  • Aufwand für einen Text an ein FSR-Mitglied: Untere Grenze sind einige Sätze. Jeder so viel schreiben wie er kann und will. (maximal eine 3/4 Seite.)
  • Wir fragen Christian und wir fragen die Erziehungswissenschaftler an welcher Veranstaltung wir deren Pavillion überhaupt ausgeliehen hatten.
  • Das Forum schließt in der gesamten nächsten Woche (18.12.2017 - 22.12.2017). Die Fachschaft wurde heute darüber informiert.
  • Das HGP braucht einen leeren Raum. D.h. wir müssen bis Freitag das Forum ausräumen. Als Übergangslager wird der Serverraum akquiriert.
  • Forum um-/freiräumen vorläufig am 15.12 um 14 Uhr. Bitte möglichst alle (FSR und FS) kommen!
  • Mindy bauen Pavillons am Samstag in Golm auf.
  • Termin wird verschoben auf nächstes Jahr.
  • Sehr kleine Sitzung(4 Leute), dadurch recht produktiv und wenig unnötige Diskussionen
  • Lukas H. wünscht uns eine schöne Weihnachtsfeier! :)
  • Sitzungsleitung ist über wesentlich produktivere Sitzungskultur glücklich.
  • Zwischengespräche wurden glücklicherweise schnell wieder eingestellt..
  • Wir bitten Bene, in Zukunft weniger ignorant die Sitzung zu stören.
  • Ideen für den FSR-Newsletter:
    • Den Moodle-Kurs „Forum Physik“ bewerben.
    • Vollversammlung am 10.1.2017 voraussichtlich im Physikhaus (2.28.1.020)
    • Protokollierendenchat vom 13.12.2017
  • KoMa-Bericht (Min und Lukas M.)
  • Pavillon-Party-Termine finden. Wir rufen das im nächsten Jahr wieder auf.

Ende der Sitzung um 15:09 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)