Protokoll zum Abschlussplenum vom 19.08.2018

Anwesende FSR-Mitglieder: Danny, Jasmin, Sophie (geht um 13 Uhr), Lukas, Sebastian, Yannik
Entschuldigt:
Gäste: Lisa Seiler (kommt um 11:30 Uhr)
Leitung: Jasmin
Protokollierende: Sophie, Lukas
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 11:06 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 1: KoMa85 (11:06 Uhr)
  • TOP 2: Grill (11:15 Uhr)
  • TOP 3: Erstiwoche (11:23 Uhr)
  • TOP 4: FSR - Shirts (11:28 Uhr)
  • TOP 5: Sonstige Finanzen (11:31 Uhr)
  • TOP 6: Raumordnung (12:12 Uhr)
  • TOP 7: Einführungsveranstaltung (12:55 Uhr)
  • TOP 8: Umgangsformen (13:00 Uhr)
  • TOP 9: Website (13:27 Uhr)
  • Das Konzept zur KoMa85 wurde im Vorfeld den FSR-Mitgliedern vorgestellt.
  • Abstimmung: Der FSR MaPhy unterstützt die KoMa85 moralisch, finanziell und ggf. personell. → (3/1/2) angenommen.
  • Lukas möchte gerne mit in den AK Grill.
  • Wir hatten bereits besprochen, dass es u.U. sinnvoll ist, sich einen neuen Grill anzuschaffen, da der aktuelle nicht mehr ganz intakt ist.
  • Der AK Grill soll bis zur September-Sitzung ein Konzept vorstellen.
  • Danny fragt auch noch einmal nach, ob ein Angebot von vor 3 Jahren für 2 gusseiserne Grills noch realisierbar ist.

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Geplante Kosten der Erstiwoche:

  • Erstigrillen mit 350€
  • Bahama-Breakfast + Mathe Macchiato mit 50€
  • Erstifahrt mit 950€
  • Erstihefte mit 150€

Finanzbeschluss über 1500€ für die Erstiwoche 2018 → (5/0/1) angenommen.

  • Yannik und Charlott haben noch keine FSR-Shirts.
  • Wir möchten sie mit je 5€ bezuschussen.
  • Finanzbeschluss über 10€ für die Bezuschussung der FSR-Shirts → (5/1/0) angenommen.
  • Sophie fragt beim AStA nach, ob die Bezuschussung die Auflagen des Finanzleitfadens erfüllt.
  • Wir wollen für Veranstaltungen wie das WarmUP!, den HIT oder auch z.B. die Stadtrallye eine Drop-Flag bedrucken lassen.
  • Kosten wären gedeckelt 75€.
  • Finanzbeschluss über 75€ für eine bedruckte Drop-Flag →(5/0/1) angenommen.
  • Für Veranstaltungen möchten wir Geschirr anschaffen, damit wir nicht so viel Plastikgeschirr wegschmeißen.
  • tiefe Teller würden 0,49€ Kosten und ein 16-tlg. Besteckset 4,99€ (Preise Ikea)
  • Wir würden 100 Teller, 25 Bestecksets anschaffen wollen
  • Finanzbeschluss über 200€ für Geschirr → (3/1/2) angenommen.
  • Wir dürfen an die Wände nichts mehr mit Klebestreifen ankleben.
  • Die Idee war es, in unsere Fachschaftsräume einen Kalender aufzuhängen.
  • Magnetische Whiteboards/Glastafeln sind relativ teuer.
  • Wir nehmen deswegen erstmal die Pinnwände, die wir noch da haben.
  • Wir nehmen im Forum die angeklebten Plakate ab!
  • Wir möchten auf dem WarmUP! eine Tombola machen.
  • Es sollen 10 Kartenspiele (KoMa und Zapf) á 3€, 5 T-Shirts á 15€ und Süßigkeiten für ca. 10 € besorgt werden.
  • Finanzbeschluss über 120€ für die Tombolapreise für das WarmUP! → (4/0/2) angenommen.
  • Auf der September-Sitzung soll festgelegt werden, wer den FSR beim WarmUP! vertritt.
  • Es gab die Idee, für die Fachschaft ein eigenes Logo zu designen, dieses könnte dann auch schon auf die Shirts gedruckt werden.
  • Es soll dazu ein AK gegründet werden.
  • Es wird sich nicht an das Geschirrverbot gehalten.
  • Man könnte die Institute fragen, ob wir die Geschirrspüler aktiver nutzen dürfen
  • Im Mathe Café gibt es weniger Probleme mit dem Müll bzw. schmutzigen Geschirr, als das im Forum der Fall ist.
  • Das Forum ist mehr Aufenthaltsraum als Lernraum:
    • Dadurch erschwert sich die Durchsetzung der Raumordnung, da diese eher eine Arbeitsatmosphäre etabliert.
  • Seit der Einführung der Raumordnung haben sich die Zustände unserer Räume massiv gebessert, auch das Dekanat beschwert sich nicht mehr.
  • Einen Teil des FSR stört es, dass das Forum als „Wohnzimmer“ genutzt wird, ein Teil findet es charmant.
  • Man könnte Tischmülleimer aufstellen, damit z.B. Papierschnipsel, Servietten,… unmittelbar entsorgt werden können.
  • Man könnte abends das Forum abschließen, Bene und Sophie sind jedoch die einzigen mit Schlüssel
  • Es scheint jedoch besser zu sein, hinter den Menschen aufzuräumen und den Posten des Forumshausmeisters einführen.
  • Ein Schichtsystem (für die Vorlesungszeit) scheint in dem Zuge angebracht zu sein, damit nicht eine verantwortliche Person das gesamte Jahr über putzen muss.
  • Mit den Instituten muss die Nutzung der Geschirrspüler abgesprochen werden, auch in Hinblick darauf, dass ggf. Fachschaftsmitglieder dies übernehmen.
  • Es sollte mehrmals in der Woche aufgeräumt werden.
  • Mathe: Sophie, Danny, Lukas
  • Physik Monos: Yannik, Danny, Lukas, Jasmin
  • Physik LA: Lukas, Danny, Yannik, Jasmin
  • Sophie aktualisiert die Präsentation und kümmert sich um die Vorbereitung der Ersti-Beutel.

Sophie geht um 13:00 Uhr.

  • Yannik kritisiert Zynismus und Beleidigungen im Umgang miteinander.
  • Kommunikation via Whats App befördert Missverständnisse und schaukelt Konflikte hoch.
  • Danny schlägt einen Kommunikationsworkshop für den FSR vor, mit dem wir die Kommunikationskultur innerhalb des FSR verbessern können.
    • Danny spricht diesbezüglich den UP-Carreer an. Mit einem entsprechenden Angebot wird er noch einmal auf der Sitzung vorstellig.
  • Weiter sprechen wir uns dafür aus, einen nicht-öffentlichen Teil auf FSR-Sitzungen einzuführen.
  • Andere Regeln zur Verbesserung der Sitzungskultur werden in die Geschäftsordnung Eingang finden.
  • Insbesondere soll ein Fokus auf rechtzeitige Sitzungsabmeldung gelegt werden.
  • Wir möchten eine exklusive Website (im Sinne von beschränkten Bearbeitungsrechten) zur besseren Außendarstellung des FSR etablieren.
  • Als CMS bietet sich Drupal an.
  • Das Konzept ist eine zweiteilige Web-Präsenz mit der nach außen gerichteten Drupal-Website und dem nach innen - also organisatorisch wirkend - gerichteten Wiki.
    • Die Drupal-Seite wird exklusive Schreibrechte haben, die innerhalb des FSR verbleiben.
    • Das Wiki wird nach wie vor von allen FSR-lingen gepflegt.
    • Beispiel-Website zur Ansicht ist zum Beispiel die Website der KoMa.

Ende der Sitzung um 13:33 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 23 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)