Protokoll zur Sitzung vom 29.09.2016

Anwesende FSR-Mitglieder: , Jasmin (bis 14:22) , Lukas M., Mandy, Min, Paul, Sophie
Entschuldigt:
Gäste: Jonas R., Bastian B.
Leitung:
Protokollierende: Lukas
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 13:35 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung
  • TOP 1: Altes Protokoll
  • TOP 2: Finanzbeschlüsse
  • TOP 3: Organisation
  • TOP 4: Photoshop Lizenz
  • TOP 5: Zeitschriften Abo des Spectrums
  • TOP 6: Post und Mails
  • TOP 7: Sonstiges
  • TOP 8: Feedback zur Sitzung
  • Die nächste Sitzung findet am 18.10.2016 um 18:00 Uhr im Forum Physikum statt.
  • Einladung: Lukas (check)
  • Leitung: Danny
  • Protokollierende: Mandy oder Sophie oder Min
  • Protokollierender: Christian
    • „Christian und Sophie empfinden dies (die Jahresabokosten) als zu viel und holen weitere Angebote für Wissensmagazine ein“
      • Das entspricht nicht der Meinung von Sophie und ihr Name soll aus diesem Satz herausgenommen werden rausgenommen werden.

Es sind 6 (später 5) gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • KoMa vom 02.11. - 06.11.2016 in Dortmund
    • Finanzbeschluss über 300€ für Bezuschussung der Kosten der KoMa→ (5/1/0) angenommen
  • ZaPF vom 10.11. - 13.11.2016 in Dresden
    • Finanzbeschluss über 300€ für Bezuschussung der Kosten der ZaPF → (4/1/1) angenommen

(Jasmin geht 14:22)

  • Erstifahrt
    • Fahrtkosten 2 Fahrten von Potsdam ←→Heinersdorf Hin und zurück jeweils 220km

–> insgesamt also 440km (440km x 0,20€ + 440km x 0,02€ = 96,80€)

  • Fahrtkosten 2 mal EinkaufsFahrt von Fürstenwalde - Heinersdorf hin und zurück jeweils 30km

–> insgesamt also 60km (60km x 0,20€ + 60km x 0,02€ = 13,20€)

  • Insgesamt ergeben sich also 110€ an Fahrtkosten für die Erstifahrt.
  • SicherheitsFinanzbeschluss über 120€ für alle Einkaufsahrten der Erstifahrt → (5/0/0) angenommen
  • Erstiwochen Einkauffahrten
    • 30km Golm –> Metro, 34km Metro –> Potsdam Hbf, 1km Potsdam Hbf –> Pub;

insgesamt also 65km (65km x 0,20€ + 65km x 0,02€ = 14,30€)

  • Ersti-Grillen, Bahama Bruuuunch und Mathe Macchiato: Golm –> Kaufland Zeppelinstr. 7km und Kaufland Zeppelinstr. –> Golm: 8km,

insgesamt also 15km (15km x 0,20€ + 15km x 0,02€ = 3,30€)

  • Semesterstartparty im Kuze, 4km Kaiser-Friedrich-Straße –> Kuze;

insgesamt also 4km (4km x 0,20€ + 4km x 0,02€ = 0,88€)

  • Insgesamt ergeben sich also 18,48€ an Fahrtkosten für die Einkaufsfahrten der Erstiveranstaltung.
  • Sicherheits-Finanzbeschluss über 20€ für alle Einkausfahrten der Erstifahrt → (5/0/0) angenommen
  • Sophie und Lukas fragen nochmal bei AStA wegen den Fahrkosten nach

(Danny kommt 14:50)

Erstiwoche, -fahrt und Sememsterstartparty

  • Semesterstartparty „MaPhy Start UP“ im Kuze am 19.10.2016
    • Wir wollen sicher gehen, dass Minderjährige keinen Alkohol eingeschänkt bekommen.
      • Die Tresenschicht sollte Ausweiskontrollen durchführen um dies sicherzustellen.
    • Mandy trägt die Infos zur Sememsterstartparty ins Wiki ein.
    • Wir überlegen uns den Namen „MaPhy Start UP
    • Auftakt im Sommer Semester heißt dann: UPs, I did it again!
  • Wir wollen uns eventuell für ca 200€ eine Photoshop Lizenz zulegen damit wir auch zukünftig qualitative Fyler erstellen können.
  • Es wird aber kritisiert, dass es ziemlich viel Geld für nur eine Lizenz und nur ein Jahr ist. Zudem kann man auch mit anderen Programmen gute Flyer erstellen.
  • Abstimmung: Wollen wir uns eine Photoshop-Lizenz zulegen?
    • Ergebniss: (0/2/4)
  • Vieleicht legen wir sie uns ein anderes mal zu.
  • Sophie hat beim Verlag nachgefragt, ob wir mehrere Jahresabos als Paket günstiger bekommen können.
    • Das geht leider nicht und wir müssen einzelne Jahressbos bestellen.
    • Wir suchen nun 5 FSR-Mitglieder die sich ein Jahresabo bestellen damit wir den Studentenrabatt bekommen.
    • Die Zeitschriften wollen wir dann im Forum und MatheCafe auslegen.

Post

  • Die Fyler und Plakate der Erstiveranstaltungen sind angekommen.
    • Einige Plakate wurden schon aufgehängt.
  • Die Berlin Mathematical School hat uns um Werbung per Plakat gebeten.
    • Wir haben die geschickten Plakate aufgehangen.
  • Der Zapfreader der letzten ZaPF in Konstanz ist angekommen und liegt jetzt im Forum.
  • Der Springer-Spektrum-Verlag hat uns 60 Ausgaben ihrer Zeitschrift für unsere Erstis geschickt.
  • Heinersdorf hat uns geschrieben und die Reservierung bestätigt.
  • Werbung
  • Sophie bekommt bald einen Transponder für das Mathehaus.
  • Die Sitzung hat sich sehr gezogen und war eher unproduktiv. Das liegt vieleicht auch an der ganzen Arbeit der Wiki Klausurtagung. Trotzdem haben wir einiges geschafft.

Ende der Sitzung um 16:00 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)