Protokoll zur Sitzung vom 27.06.2016

FSR-Mitglieder: (8) Mandy, Paul, Jasmin, Min, Danny(18:20), Christian(18:20), Nadine(18:20), Lukas(18:36)
Entschuldigt: Sophie
Gäste: Michi
Leitung: Jasmin
Protokoll: Mandy, Min
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 18:06 Uhr

  • Datum: 06.07.2016
  • Einladung: Christian
  • Leitung: Christian
  • Protokollierende: Mandy, Min
  • Ort: Mathe Café
  • Datum: 11.07.2016
  • Einladung: Danny
  • Leitung: Paul
  • Protokollierende: Christian
  • Ort: Forum Physikum
  • Das Protokoll wurde angenommen. (7/0/0) - angenommen
  • Protokollanten: Christian und Sophie
  • TOP 1: Altes Protokoll
    • Die Pfandmarken Diskussion wurde nicht auf der Sitzung am 13.06.2016 besprochen, kann also gar nicht fehlen.
  • TOP 4: Mails
    • Dieser Punkt muss überarbeitet werden.
      –>Nachtrag: Erledigt.
  • TOP 7: Protokoll- und Leitungsgruppe
    • Auf der Selbstverständnissitzung wurde nicht beschlossen, dass wir Leitungs- und Protokollgruppen benutzen. Es wurde nur diskutiert.
  • Allgemein: Das Protokoll ist sprachlich teilweise verbesserungswürdig. Es gibt viele Wortwiederholungen, etc.
  • Die Aufgaben des E-Mail-Verantwortlichen müssen noch überarbeitet werden.
  • Das Protokoll wird unter Vorbehalt der Änderungen angenommen. (7/0/0) - angenommen
  • Protokollanten: Min und Mandy
  • TOP 4: E-Mails müssen noch von Christian nachgetragen werden.
    –>Nachtrag: Erledigt
  • Das Protokoll wurde angenommen. (7/0/0) - angenommen
  • Michi bietet uns seine alten PC-Komponenten für einen kleinen Gegenpreis an. Die Komponenten würden die Leistungsfähigkeiten unseres Forumsrechners erhöhen.
  • Der neue Rechner, den wir kürzlich bekommen haben, soll ins Forum 2 kommen.
  • Wir würden die besseren Komponeten im Bürorechner verbauen und den Rechner im Forum mit Bürorechner upgraden, da dieser mehr als drei Tabs abstürzt. Michi würde sich auch um Einbau und Neuaufsetzen kaufen.
  • Das Abkaufen könnte sich als problematisch erweisen, da wir eine Rechnung zur Abrechnung brauchen. Das sollte vorher abgeklärt werden.
  • Meinungsbild: Wollen wir Michi einige Komponenten abkaufen, sofern sie geeignet sind? (6/0/2) - Zustimmung
  • Christian kümmert sich um die Eignung und den ablauf/Umbau mit Michi.
  • Flori hat heute den Rest der ausgeliehenen Sachen zurückgegeben, bis auf einen Deckel des großen Gastro-Behälter. Die Kaution wurde aber schon wieder ausgegeben an Golm Rockt.
  • In dem Zuge ist noch immer offen, wie wir die Kaution für die Grill-Ausleihe regeln. Da FSRs diese ja nicht abrechnen können. Dennoch sollten wir uns darum kümmern, da es ja schon mal schief gegangen ist. Es bildet sich ein AK Ausleihe. (Bestehend aus: Min, Michi, Danny)
  • Vom PA Mathe wurde angefragt, ob Studierende zu wenige Wahlmöglichkeiten im Wahlpflichtbereich im Master haben.
  • Jonas: (zur Fragestellung: Was funktioniert gut und was schlecht im Master-Studiengang Mathematik?)
    • Es kamen bisher alle Module zustande.
    • Ihm fehlen weitere Vertiefungsmodule in die Richtung Stochastik.
    • Sonst hat er bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Es sind 8 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • Lukas hat die Aufgabe über Mail an Zafer weiter geleitet. Dieser wollte bis Sonntag Angebote heraussuchen, hat dies aber leider nicht.
  • Finanzbeschluss über 10€ für die Anschaffung von Abwaschmaterialien (Abwaschschwämme, Fit etc.)? (6/1/0) - angenommen
  • Danny schaut mal in dem Katalog, den wir vom Institut bekommen haben.

Post

  • keine Ahnung
  • 16.06.2016 „Bestandsaufnahme der Angebote in der Studienvor- und in der Studieneingangsphase im Rahmen des Universitätskollegs“ + 20.6. „Fragen an den FSR, Studieneingangsphase“:
    • Danny kümmert sich um gemeinsame Beantwortung beider Mails.
  • 23.06.2016 „Berufungskommission W2 Astrophysik Nf. Hamann“:
    • Christian leitet Anfrage weiter.
      –>Nachtrag: Matze hat Aufruf für beide BKs über Infoschleuder geschrieben und zwei VertreterInnen für die Nachfolge von Prof. Hamann sowie eine Vertreterin für die BK „Stellare Populationen“ gefunden. Zu letzterer wird in nächster Sitzung erneut gefragt.
  • 24.06.2016 „WG: Sommer Aktion“:
    • KiPs: Nadine kümmert sich um genaue Daten der geplanten KiPs.
    • Pool: Lukas leiht uns seinen Pool aus. Es muss unbedingt darauf geachtet werden, dass dieser regelmäßig geleert wird, damit sich keine Algen bilden und wir keinen Ärger im Innenhof bekommen.
  • 27.06.2016 „Sprechzeiten“:
    • Sprechzeiten, welche bereits auf der Bürotür stehen, sollten auch auf die Internetseite. Christian kümmert sich darum.
  • Es gab die Anregung bei unseren Veranstaltungen Essensmarken zu nutzen, also an einer Kasse Marken gegen Geld herauszugeben und mit den Marken dann Essen holen.
  • Min hat folgende Angebote herausgesucht:
    • Euro-Chips: 120€ für 1000 Marken mit doppelseitigem (gleiches Bild auf beiden Seiten) Foliendruck in 2 Farben(Chip-Farbe, Druck-Farbe)
    • Schwabmarken: 103,50€ für 500 Marken mit einseitiger Prägung in 2 Farben (Chip-Farbe, Druck-Farbe)
  • Diskussionsverlauf:
    • Es wurde angemerkt, dass über 100€ viel Geld sind.
    • Essensmarken dienen auch als Werbung für unseren FSR.
    • Essensmarken sollen als 50ct-Marken rausgegeben werden und am Grill eingesammelt werden.
    • Sind die Marken nicht mehr Arbeit als sie uns einsparen?
  • Schlussendlich wurde eine weitere Diskussion verschoben auf die Zeit nach den großen Festen IF Mathe und Fête de la Physique, da wir dann auch einen besseren Überblick über die Finanzen haben.

Sportfest

  • Gute Stimmung, aber mehr Fußball- und Basketballmannschaften wären wünschenswert.
  • Volleyballturnier lief etwas unübersichtlich ab.
  • Orga Team sollte nicht bei Turnieren spielen, da Moderator (Danny) mit Fragen gelöchert wurde, der keine Ahunung von der Orga hatte.
  • Back Camembert kam sehr gut an, allerdings sollte es trotzdem eine glutenfreie Alternative geben.
  • Unmittelbar vor dem Sportfest sollte es ein Briefing geben damit alle Bescheid wissen und im Allgemeinen mehr Treffen als eins zur Planung.
  • Es ging nur die Hälfte vom Fleisch weg und etwas weniger als die Hälfte der Würste.
  • Mate ging nicht gut weg. ⇒ Beim nächsten Mal vielleicht gar nicht oder wesentlich weniger bestellen.
  • Wasser war in Ordnung. Eher mehr stilles Wasser nächstes Jahr.
  • Fleisch ist wesentlich teurer geworden im Nachhinein bei Flori - Das finden wir ziemlich mies und wollen daher in Zukunft nicht mehr bei Flori bestellen, da Kostenvoranschlag deutlich niedriger war.
  • Es wäre gut einen Turnierspielplan zu haben, damit die Leute die mitspielen auch wissen wann, wie und wo sie spielen.
  • Am besten Turnierleiter für jedes Turnier einteilen für einen besseren Ablauf.
  • Ganz wichtig: Bessere Kommunikation innerhalb unseres und auch vor allem FSR-übergreifend.
  • Werbung für nächste Veranstaltungen sollte auf der Veranstaltung machen.
  • Wir wurden ein paar Mal nach einem Verbandskasten gefragt, dabei geht es in erster Linie um Pflaster und vielleicht Desinfektionsspray. –> Danny schaut auch hierzu im Katalog nach.
  • Vorwurf der anderen FSRs, dass sie sich nicht an der Orga beteiligen konnten, ist aus unserer Sicht unbegründet, da wir immer über den Sportfest-Verteiler geschrieben haben und versucht haben, Leute ranzukriegen.
  • Wir wurden gelobt, dass wir den Platz ordentlich hinterlassen haben.
  • Für den nächsten Tag brauchen wir eine Extra-Schicht, damit Gorgs die übriggebliebenen Getränke abholen kann.
  • Flyer vorher aufs Wiki laden, damit alle einmal drüber schauen können und Feedback geben, um bspw. darauf hinzuweisen, dass nicht auf dem Flyer stand, was wir spielen und grillen etc. .

Klausurtagung

  • Danny hat Doodle geschlossen und Termin in der Mail (Antwort auf Zafers Fragen) bekanntgegeben. 29.08. -02.09.
  • Wenn genauere Infos bekannt sind (Ort und Preis), sollte nochmal unbedingt Email über Verteiler geschickt werden: Kommt mit und arbeitet mit uns!

Institutfest Mathe

  • Min rollt das Fass persönlich.
  • Die Kalkulation wird an die Spenden angepasst, da wir jetzt genau Zahlen haben.
  • Um Kühlmöglichkeit wird sich über Gorgs gekümmert.
  • ZIEHT EUER FSR SHIRT AN!!!
  • Wichtig ist für den nächsten Tag eine Schicht für „Gorgs“ und „Serverraum aufräumen“.
  • Bierzeltgarnituren wären nützlich hinten an der Mensa - Geos auch Wagen nochmal fragen: Email an Thorben wegen Wagen Danny
  • Wie sorgen wir für Beleuchtung? Evtl. unsere Baustrahler.
  • Kasse macht Lukas fertig, Mandy nimmt sie mit nach hinten
  • Eimer mit kaltem Wasser.
  • Toilletten im Mathe Haus benutzen und dies ausschildern.
  • Brötchenmesser aus Forum mitbringen!!! Dosenöffner auch einpacken –> Nadine packt morgen Sachen zusammen.
  • Sich um die Werbung für Fête de la Physique kümmern.

Fête de la Physique

  • Anfang der nächsten Woche Planungstreffen Jasmin, Danny, Werbung

Logistisches

  • Schreibtisch aus dem Mathe Büro ins Mathe Café räumen, um eine größere Arbeitsfläche im Mathe-Café zu erhalten
  • Min fragt an, Drucker und evtl. Bildschirme umschichten.

VeFa am 21.07.2016

  • Irgendwer geht schon hin.

Michi geht 18:58 Ende der Sitzung um 20:50 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)