Protokoll zur Sitzung vom 02.06.2014

Anwesend: Cornelius, Mandy, Danny, Lisa, Flori, Arvid, Michi, Simon, Alex, Steffen, Moritz, Katrin, Karola, Levke, Christian
Leitung: Cornelius
Protokoll: Steffen und Moritz

Beginn der Sitzung um 18:03

Top 0: altes Protokoll, Emails, Post, nächste Sitzung

altes Protokoll

  • Keine Einwände und Anmerkungen zum alten Protokoll.

Fakultätsrat
Levke hat uns besucht und sich als Kandidatin für den FR zusammen mit Moritz zur Wahl aufstellen lassen.

Levke geht, Tim kommt

Emails

  • Kühlschrank von Max an Katjana abtreten.
    • Wir brauchen wegen der zahlreichen anstehenden Feste derzeit zwei Kühlschränke, nach dem Physik-Institutsfest könnte sie ihn aber haben
    • Es gibt auch noch den von Cornelius - wir müssten also sogar drei haben
    • Wir suchen den Kontakt mit Max und holen uns eine Bestätigung der Information ein und die Info, welcher der Kühlschränke denn nun seiner ist
  • Zur Erinnerung: Zugangsdaten für den Studienführer Physik.
  • VeFa-Antrag für Kiezfest PLATTENSPIELER wünscht Unterstützung.
    • Antrag ist schon mehrfach in der VeFa gewesen
    • Werden auch von anderer Seite unterstützt
    • Konzept ist cool, Umsetzung ist gut
    • Insgesamt 22 000€ Kosten, davon 2,500€ von AStA und VeFa
    • Wir unterstützen den Antrag (13/0/2)

Post

  • Poster für Essener Masterstudiengang angekommen - Hängen wir es auf? (5/1/8). Flori hängt es ins Mathecafé

nächste Sitzung

  • Datum: 16.06.14
  • Einladung: Danny
  • Leitung: Danny
  • Protokoll: Steffen
  • Verpflegung: Fällt aus.

Computer im Forum

  • System wurde erneuert von jemandem, der Lust hatte, ein neues funktiostüchtiges System drauf zu spielen
  • Es wurden zahlreiche Probleme behoben
  • Wir freuen uns, dass sich jemand darum kümmert, das nimmt Flori viel Arbeit ab
  • Der PC ist in unserer Inventarliste, wir sind dafür verantwortlich und wir wollen auch einen Admin-Zugang - wir wollen nur wissen, wer am anderen Ende sitzt!
  • Der FSR bekommt die Zugangsdaten von dem Verantwortlichen

Evaluationskonzept

  • Es gibt zwei Entwürfe für die Werbung, kurzes Meinungsbild, welcher schöner ist
  • ZfQ spart durch Online-Evaluation Kosten ein, dafür bekommen wir bspw. für Werbung bis zu 300€ (für die ganze Fakultät), dafür müssten wir dann aber im AVZ drucken
  • Bei genügend hoher Beteiligung wird es eine Fakultätsfeier geben!

MaPhy-Viewing

  • Orga per Umlauf, weil nächste Sitzung ausfällt.
  • Poster und/oder Flyer? Flyer und Poster! Kostenpunkt: 40 Euro Deckelung für Werbung des MaPhy-Viewing am 16.06.14. Finanzbeschluss: (11/0/0)
  • Wie viele Leute werden kommen? Schätzungen belaufen sich auf 100, weil Fussball. Dementsprechend muss noch eingekauft werden. Alles Weitere über den Umlaufweg.

Mailingliste

  • Wir erreichen nur die, die sich bei den Erstie-Veranstaltungen mal eingetragen haben
  • Wir sollten versuchen, an die Emaillisten vom Dezernat 2 zu kommen
  • Dadurch erreichen wir nicht wie bisher nur die Informationswilligen, sondern alle; dafür aber nur die, die auch in ihre Unimail-Accounts gucken
  • Hauptargument in der Mail ans Dezernat 2 sollte sein, dass wir darüber die Evaluation regeln wollen
  • Flori kümmert sich darum und schließt sich mit Arne kurz
  • Mailinglisten müssen Generalüberholt werden - eventuell während einer Klausurtagung

Klausurtagung

  • Wir sollten uns rechtzeitig darüber Gedanken machen
  • Auch die Erstifahrt sollte rechtzeitig geplant werden - Danny und Karola kümmern sich
  • Meinungsbild: Wollen wir als alter FSR für den neuen eine Klausurtagung planen (8/3/3)
  • Flori setzt ein Doodle im öffentlichen Teil des wikis auf, die Wahlkommission schickt es auch an alle Kandidaten, Doodle bleibt offen bis zum 15. Juni
  • Anschließend kümmern sich Danny und Karola um die Orga

Institutsfest Mathe

  • Es gibt noch nicht viel, nur sollte sich Gedanken über Werbung gemacht werden.
  • Semestersprecher sollen unbedingt mit eingebunden werden.
  • Finanziell muss der FSR nichts beitragen, auch in Bezug auf die Werbung, er richtet das Fest nur aus. Wir legen trotzdem Werbekosten fest, damit sich die Handhabe der Werbung nicht unnötig verkomplifiziert wird.
  • Finanzbeschluss: über jeweils 30 Euro für die Werbung der beiden Institutsfeste (11/0/0)
  • Caféteria grillt jeden Mittwoch, muss mit dem Studentenwerk geklärt werden. Es könnten auch weitere Personen in unser Fest stolpern, entsprechend muss kalkuliert werden
  • Flori wendet sich an das Studentenwerk

Fakultätsratwahl

  • Es gibt auf jeden Fall drei, wahrscheinlich sogar vier Kandidaten für die vier Plätze
  • Wahl findet statt im Rahmen der Unigremienwahlen
  • Kandidatensuche bis morgen, 12 Uhr im Dekanat (Haus 28 1. Stock)
  • Finanzbeschluss über Rücklagen soll durgeführt werden. Als Puffer, Versicherung für Golm-Rockt, falls etwas passiert. Finanzbeschluss über 100 Euro als Absicherung für Golm-Rockt (11/0/0).
  • Werbung ist verteilt. Diese Woche ist die Mensaaktion auf dem Campus Golm.
  • Rechtzeitiges Eintragen in den Schichtplan ist von Nöten, allen Bescheid geben.

Flori, Katrin gehen

Wahlkommission

  • Wir brauchen Kandidaten!!
  • Es mögen bitte alle die Wahl in ihren Veranstaltungen verkünden. Vor allem auch bei den Ersties muss das kommuniziert werden.
  • Kommunikation über Semestersprecherliste ist eher schwierig, weil sie teils schlecht informiert über die Arbeit des FSRs sind.
  • Christian schreibt eine Email an die Semestersprecher
  • Bewerbungsaufruf soll bitte auch in die Poster mit aufgenommen werden
  • Cornelius, Karola und Mandy kümmern sich um die Physik-Ersties, Arvid und Danny um die Mathe-Ersties.
  • Im Rahmen der Wahl-Vollversammlung könnte man auch eine Vollversammlung zur Satzungsänderung durchführen - vertagt auf nächste Sitzung

Mathe-Cefé

  • Ein Hausmeister will eine Glasvitrine ins Mathe-Café stellen, wir sollen daher die Poster entfernen.
  • Das Mathe-Café ist ohnehin nicht geräumig und vor allem unser Raum
  • Flori schreibt eine Mail, dass die Glasvitrine entfernt werden möge. Vielleicht gehört die Vitrine dem Institut? Muss geklärt werden, vielleicht kann jemand mal rumgehen und sich schlau machen, eventuell auch im Kontakt mit Frau Roelly

Gefrierschrank

  • Steffen hat noch einen im Keller
  • vertagt

Pool

  • Wird entfernt

Stammtisch

  • Findet statt, per Email und Facebook angekündigt: am 17. Juni

Christian geht

Finanzen

  • Wir bezahlen das Telefon!
  • Pfand ist immer unklar, mal wird er abgerechnet, mal nicht - Finanzen haben nächste Woche als TOP aufzutauchen
  • Wir hätten gerne eine eindeutige Regelung, wie verfahren wird
  • Die Finanzer kümmern sich darum

Arvids Wunsch

  • Eine große Feedbackrunde in der letzten FSR-Sitzung, wo wir alles aufschreiben, was wir dem neuen FSR mit auf den Weg geben wollen
  • Danach wird gekuschelt
  • Und abgegrillt
  • Letzte Sitzung des jetzigen FSRs ist der 30. Juni, zwischen den Institutsfesten
  • vertagt auf kommende Sitzungen

Ende der Sitzung um 20:13 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)