Protokoll zur Sitzung vom 15.04.2013

Anwesend: Karola, Josi, Cornelius, Flori, Tim, Lisa L., Anna, Arvid, Christian, Danny, Katrin, Daniel, Peter
Abwesend:
Leitung: Flori
Protokoll: Peter

Top 0: Altes Protokoll, Post, E-Mail

- Altes Protokoll auf nächste Woche verschoben
- Keiner hatte auf die E-Mail von Britta von Kempen geantwortet - Warum?
- Einladungen KoMa und ZaPF

- IR Mathematik vom 10.04.2013 :

  • Angebot vom DMV 500-1000€ für einen Gastvortrag im WiSe 13/14 zu Verfügung zu stellen, Einsendeschluss für Ideen ist am 30.06.2013
  • Stellungnahme des Instituts zur Zulassung 2013/2014: NC für Mathe Mono und Erhöhung der Lehramt Zulassungen von 100 auf 120, für Master kein NC
  • Hoch schulinformationstag in Griebnitzsee: Herr Menz hält einen Vortrag, anschließend sollen 2 Studis mit Herrn Metzger und Frau Fritsche noch 1h am Infostand präsent sein, evtl. Projekte von Studis präsentieren (hierbei würde das Institut durch drucken etc unterstützen)
  • Arvid fragt wie der Zusatzversuch von Dozenten wahrgenommen wird: nur Herr Gräter antwortet und meint Studenten sind beim 4. Versuch sehr fleißig

- Mittwoch, 17.04. - PA-Sitzung

Sollte der PA inhaltliche Anforderung an Bachelor-Arbeit festlegen?
Arbeitskreise/Fachbereiche sollten sich bei Bachelorarbeiten z.B. den LehramtsstudentInnen gegenüber öffnen. Anforderungen früh genug äußern. (Arvid ergänzt)

Geldverteilung ist für das Semester angekommen:
ca. 750 Euro Haushaltsüberschuss durch Studierendenbeiträge und Übertrag.

Neuer, überarbeiteter Haushaltsplan zur nächsten Woche.

919 Euro nicht verbrauchte Gelder aus dem letzten Haushaltsjahr.

Meinungen: zu wenig Werbung; zu spontan; min. 1-2 Wochen vorher ankündigen.

Feier war ansonsten gut. Guter DJ, Äpfel als „Knabberzeug“ mit positiver Rückmeldung, etc. Für nächstes Semester wieder geplant und dem entsprechend frühere Werbung.

Zur Plakatdiskussion: Kommunikation und die Art und Weise, wie Kritik geübt wird/wurde, waren stellenweise nicht gelungen.

Werbung für Veranstaltungen: Aktuelle Plakate mehr exponieren - z.B. Rahmen oder Pfeile und Schild „Aktuelle Veranstaltung“. Zur nächsten Woche Rahmenideen oder andere Ideen mitbringen/vorstellen. (U.a.: Flori, Josi, Cornelius)

FSR hatte über MaPhy-Liste über ZaPF und KoMa informiert.

KoMa:
- Anfahrt mit Bus von Berlin nach Kiel: 12 Euro p.P. pro Fahrt ohne Gepäck
- Anfahrt mit Zug: Quer-Durchs-Land-Ticket für 56 pro 3 Personen

- Sicherheitsbelehrung: Was passiert mit den Rollos im Brandfall? Was ist mit den Sicherheitstüren?

- Klausur der Analysis in der letzten Vorlesungswoche am 09.07. bei Frau Paycha zieht sich über die letzte LAAG-Vorlesung. Bitte der Studierenden diesen Termin zu verschieben, um die letzte Vorlesungswoche noch zu nutzen. Frau Roelly auf die Diskussion aufmerksam machen. (Flori)

- Mathebrückenkurs: nächste Woche (ergänzt Flori)

- Vorbereitungen Ersti-Woche und Ersti-Fahrt: jetzige Zweitsemester mit involvieren; Josi verschickt E-Mail

- Grillen: Termin verschieben, weil am gleichen Tag „Rythm against Racism“ am Lusienplatz (jährliches Musikfestival mit starker Studierendenbeteiligung). Termin wird auf den 29.04. (nach der FSR-Sitzung) verschoben. Rechtzeitig Werbung machen.

- GolmRockt 3.0: doodle-Link kam über den FSR-Verteiler. Eintragen, wer mitmachen möchte. GR wurde in der vorletzten VeFa angesprochen und wird demnächst wieder angesprochen.

- Neue T-Shirt-Sammelbestellung: Wird auf den nächsten Veranstaltungen Werbung gemacht. Peter gibt dann Ende April, Anfang Mai neue Bestellung auf.

nächste Sitzungsleitung Arvid
Protokoll und Einladung Flori
nächste Verpflegung Josi

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)