Protokoll zur Sitzung vom 31.05.2011

Anwesend: Alex, Thomas, Lisa, Antje, Ida, Martin, Lars
Leitung: Lisa
Protokoll: Lars

Altest Protokoll vom 12.05.2011 wurde angenommen

Grillanfrage vom OSA:

  • 10.06. Grillen im Innenhof
  • 50 euro pfand
  • Aleks kümmert sich

Diplom- und Magisterstudiengänge:

  • Wichtig: Prüfungen dürfen nach 2014 gegeben werden, wenn man dann scheinfrei ist
  • Plakat und Homepage sind fertig.
  • wir machen Ausschank (verantwortliche Sarah)
  • Aleks berichtet
    • Europäischer Qualitätsramen - ZaPf beschluss dazu ist interessant… ist aber auch egal, da das so und so schon läuft
    • Doppelter Abiturjahrgang - Betrifft das uns in der Physik?
      • Bis jetzt waren wir noch nicht an unseren Kapazitätsgrenzen
      • 2012 ist der Doppeljahrgang
      • Wir müssten die Tutorien ausbaun
      • Profs daran erinnern
      • Mentorenprogramm müsste auch ausgebaut werden
      • NC's sind keine Lösung!
      • Leute dürfen nicht „rausgeprüft“ werden
      • Vorkurskapazitäten?
      • Masterplätze?
      • Mathe Lehrämter könnte ein größeres Problem als die Physik haben
    • Wie machen FSR Werbung für mehr Hochschulstudenten
      • HU hat eine „Sorgloswebseite“ mit Tips zum einschreiben usw…
  • Ida berichtet:
    • Gleichstellung
      • Mentoren sind wichtig, da die meisten Probleme nicht angesprochen werden
      • Grundpraktikum scheint ein Hotspot bei Diskriminierung zu sein
    • Höhere Mathematik
      • wir haben recht viel Mathe im Gegensatz zu anderen (Mathe IV ist z.B. meist fakultativ)
      • Graphische Taschenrechner scheinen ein Problem zu sein, da die Schüler die nur noch verwenden
    • Bachelor/Master Rahmenordnung
      • Hamburg ist verzweifelt, da ihre BA/MA Ordnung total mies ist und sie wollen das Diplom wieder einführen
  • Antje berichtet:
    • Akkreditierung
      • Unterschied zwischne System- und Programmakkreditierung wurden geklärt
    • Grundpraktikum
      • es gibt sehr große unterschiede
      • andere haben teils ein betreuerverhältnis 16/1
      • teilweise werden am Ende Klausuren geschrieben. Protokolle sind nur Prüfungszulassung
      • aber andere haben mehr LP pro Versuch
    • Ranking
      • sind nicht wirklich aussagekräftig
      • die grundlegende studie ist nicht ganz so schlimm
      • nächste umfrage 2012, testbogen soll im herbst fertig sein und für kommentare veröffentlicht werden
    • Studienführer
      • die potsdamer Seite wurde aktualisiert
      • wir sollten die auch aktuell halten :)
    • Übungskonzepte
      • wurden entwickelt
  • Aufräumen hat gut geklappt.
  • Lehren für die Werbung
    • Es war erstaunlich voll.
    • Werbung näher am event und massiv
    • eine woche vorher mail
  • Wollen wir Grillen?
    • Es existieren noch Reste die vergrillt werden können
    • wir haben zu wenig leute. also nein.
  • Wann? 18:00 Uhr
  • Wo? Haus 28
  • Arvid/Aleks müssen gefragt werden wegen Turnirvorbereitungen
  • Doodle anlegen: Lars
  • Einkaufen: Kristina und Maik fragen - Martin
  • Seminar kann in den Vorlesungssaal verschoben werden - Martin macht das
  • Lars macht werbung (mail + plakat)
  • Preis: kostenlose Kip? alte t-shirts?

Finanzbeschluss: Gewinne für die Stadtfinden Turnire werden auf 40 Euro gedeckelt (7/0/0)

  • Vorschlag von Dörthe: Pflichtveranstaltungsfrage sollte raus.
    • Alternativvorschlag: Sollte bleiben, aber: Womit hat es sich überschnitten?

Anfrage: KiP zu Star-Trek Ausstellung? vllt in den semesterferien?

nächste Sitzung - 02.06.2011
nächste Verpflegung - Marion

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)