Protokoll zur Sitzung vom 25.11.2009

Anwesend: Christina, Martin, Hansi, Irene, Karsten, Maik, Wilhelm, Matze, Johannes, Arvid, Sarah, Susi, Jule
Leitung: Wilhelm
Protokoll: Jule

Korrekt –> Unterschrieben

Finanzierung steht

Frage, ob für 2 oder 3 Leute abgerechnet wird, mit Jan klären

Audimax-Besetzung: Ersatzzelt ist schlecht beheizt, deshalb schlechte Studierbarkeit

FSR geschlossen gegen diese Alternativlösung

Christina, Karsten und Arvid wollen sich an Dozenten wenden, dazu klärt Karsten Termin mit Herrn Bär ab

Vorher verfasster Beschwerdebrief der Fachschaft auf nach die Besetzung der Professuren in der math. Fakultät

Situation der Mathe-Ersties: Es wurde jeweils 7. Übungsgruppe eingerichtet

Keine Kreide, Stifte, Bleistifte mehr –> Jan

Kicker darf wegen Bodenbelag und Lärmbelästigung doch nicht im Keller stehen

FSR einstimmig für grüne Tafeln im Mathecafé –> Matze, über Größe der Tafeln wird dann noch diskutiert

Herr Neumann: Sarah fragt, wann genau er geht und Arvid und Leevke kümmern sich um ein Geschenk (Whiskey?)

Frau Hannemann am 30.11., Blumen und Pralinen –> Jonas kauf für max. 30€ (einstimmig beschlossen)

Am Montag (7.12.) müssen all Dienste vergeben sein!

Plakate, Flyer –> Christina, Werbung bei Übungsleitern –> Arvid

Weihnachtsmützen für alle

Elektroplatten und große Töpfe –> Irene fragt nach

Band: mit Flo sprechen, aber Alternativen offen halten

„Spendendose“ –> Jule

Deckelung des Einkaufs von höchstens 300,- einstimmig beschlossen, Band muss ggf. extra bezahlt werden

Buch „Elektrodynamik“ (Nolting) und Hacky-Sack nach wie vor verschwunden, über MaPhy-List an alle appellieren diese zurückzubringen –> Wilhelm

Diese Woche Haushaltsprüfung

Susi schickt Mail mit Sprechzeiten rum, letzte Änderungen können vorgenommen werden

Niemand von uns war auf der Institutssitzung

  • In Matheseminaren (Fachseminaren) höchstens 15 Teilnehmer ab kommenden Semester
  • Themenvergabe bei Referaten bereits am Ende des vorhergehenden Semesters absprechen

KIP: Vorschläge Weihnachtsmarkt, Schlittschuhe, Spieleabend

Zuweisung von Veranstaltungen zu Modulen diskutiert zwecks Anrechnung es gibt eine Kommission zur Neugestaltung der Prüfungsordnung Lehramt Physik Prüfungssituation soll entschärft werden, FSR als beratendes Mitglied

  • VEFA

FSR stimmt Besetzung des Audimax als probatem Mittel zu, eine Gegenstimme

Leitbild der Uni soll entworfen werden, jeder kann sich einbringen

Noch keine definitive Lösung im Punkt der Entschädigungszahlungen für (S-)Bahnausfälle, weil Bahn nicht für Verwaltungskosten aufkommen will

* Fakrat

neue Proffessur für theoretische Physik beschlossen

Dekan: keine Übungen mit mehr als 20-30 Studenten, Geld sei da, das ist auch im Protokoll der Fakrat sitzung festgehalten

ab nächstem Semester Einstufungstests in der Chemie

Blockveranstaltungen 8-10, 10-12…bis 16 uhr Problem in Golm mit öffentlichen Verkehrsmitteln, reichen zu 8 Uhr nicht aus → entweder kontra Blocksystem oder an Verkehrsverbund appellieren

nächste Sitzung: 9.12.2009
nächste Verpflegung ?
nächste Leitung: Sarah

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)