Protokoll zur Sitzung am 15.12.08

Anwesende: Christina(Sitzungsleitung), Tobias(Protokoll), Max, Hansi, Ann, Ida, Jirka, Maik, Wilhelm, Christoph, Sarah

  • Buecherliste: Tipler 54€, Bronstein 35€, Stoecker 17€, Noltings 22€ bzw. 28€
  • Semestersprecher: BaMaLaSek2 Nina Forfong & A. Klemm
    • Martin oder Karsten kuemmern sich um Sprecher fuer Sek1
  • Teekanne & Kaffeemaschine fuers Forum → Martin kuemmert sich weiterhin
  • Ornithologische Todesfaelle in Golm: Jonas wollte bei der Gebaeudeverwaltung anrufen
  • zusaetzliche Tutorien: Phy - wollte sich Lacki kuemmern, existiernde werden aber mom. nicht gut angenommen
  • Ma - evtl. 3 Tutorium parallel zur Entlastung anbieten - Zeit wird knapp
  • Spielesammlung fuers Forum anschaffen (Schach, Backgammon usw.)
  • Lichtersituaton → Jirka spricht mal mit Hachenberger
  • 1. Buchbasar
    • lief nicht so gut → in Zukunft auf Homepage
  • 2. Weihnaxfeier
    • war cool, etwa 150 Leute, kaum Dozenten da, 70€ fuer FSR & 400€ fuers KuZe eingenommen
  • 3. Stammtisch
    • im neuen Jahr wieder
  • 4. KiP
    • Weihnaxmarkt war erst ab 12:00 Uhr → waren Schlittschuhlaufen, 7 Leute
  • Do ist wieder VeFa
  • Di ist PA-Phy, gibts Ueberschneidungen im Stundenplan? → wurden nun soweit wie moeglich ausgerauemt
  • gibts noch nix neues
  • Boegen sollen bis Januar fertig sein, Treffen Mi 17:00 Uhr
  • Forum fuer Aenderungswuensche
  • Max macht doodle, Termine auf Homepage
  • Wernissage & Vaffelbacken am 28.01. (Materialkosten bis 15€ werden erstattet, Einsendeschluss 15.01.)
  • KiP - Ideen: Gaerten der Welt Marzahn, Berliner Unterwelten, Paintball, Radtour entlang der Mauer, naechtliche Astro-Exkursionen im Sommer, Kickern im Park, Segeln gehen
  • Golm-Jubilaeumsfeier
  • ZaPF ueber Pfingsten in Goettingen, naechste KoMa in Freiberg
  • Sommerfest mit BCEs
  • Feststellung der Beschlussfaihigkeit: Die Beschlussfaehigkeit ist gegeben.
  • 1. Buecher1: Wir erwerben den Stoecker mehrere Buecher von Nolting antiquarisch. → Angenommen. (5/1/0)
  • 2. Buecher2: Wir kaufen jeweils eine Ausgabe des Gerthsen & des Bronstein ueber Amazon. → Angenommen. (5/1/0)
  • 3. DKB1: Wir eroeffnen ein Konto fuer den Fachschaftsrat bei der DKB, die Verfuegung darueber soll mittels 2-Augen-Prinzip erfolgen. → Angenommen. (5/1/0)
  • 4. DKB2: Die Verfuegungsberechtigten des Kontos sollen Carina Panther & Max Metzger sein. → Angenommen. (5/1/0)
  • 5. Assoziierung: Mike wird hiermit zum Fachschaftsrat assoziert. → Angenommen. (6/0/0)
  • Mentoringsystem in Mathe → Klein ansprechen
  • Wer kuemmert sich um Plastebecher?
  • naechste Siztung am 12.01.2009 (Ann & Christina)

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)