Protokoll zur Sitzung vom 30.05.2002

Zeit: Begin: 17h, Ende: 18h
Ort: Cafeteria am Neuen Palais
Anwesende: Sönke Klinger, Marko Bindseil
Gäste: Dörte Blischke, Katja Fröhlich, Armin Schaeper, Robin Scholz
Leitung: Marko Bindseil

KATJA schlägt KATHLEEN als Vertreterin des FaRa vor, die den Interessierenden kurz über den Studiengang Mathematik berichtet, sowie (evtl. über die Arbeit des Fachschaftsrates) aufklärt.

SÖNKE macht Plakate und Flyer fertig, sonst läuft alles nach Plan

MARKO wünscht sich eine baldige Abrechnung der Ausgaben der Fachschaft im bisherigen Jahr. KATHLEEN weiß bescheid. ANDRE wird gebeten sich schnellstmöglich um die Bücher-Sache zu kümmern (weil es daran am meisten hängt).

Es wird entschieden die Unterschriftenliste gegen die Unterfinanzierung der Uni-Bibliothek in die Vorlesungen zu geben, da die bisherige Resonanz an der Tür des Mathe-Cafes eher mager war. MARKO kümmert sich. Eine zeitweise Schließung der Bibliothek um auf die Situation aufmerksam zu machen wird mehrheitlich für nicht sinnvoll erhalten.

ARMIN erstellt Email/Homepage-Artikel, in der/dem er alle Fachschaftsmitglieder der Mathematik und Physik im Namen des FaRa aufruft am 27.06.02 den neuen FaRa zu wählen.

SÖNKE kümmert sich, sucht sich 5 Freiwillige für den 13.06.02 und teilt diesen Aufgaben zu.

MARKO und Carolin werden beauftragt hinzugehen.

ANDRE wird gebeten sich um die SCHENKUNG der Bücher an die Uni-Bibliothek zu kümmern (recht kurzfristig)

der Fachschaft Es wird vermutet: Herr PIETSCH hat eine und WIOLETTA hat eine. Beides ist zu überprüfen.

Der FaRa beschließt von der Pfingstfachschaftsfahrt 2002 die Fahrkosten zu hundert Prozent (=173,6 Eur), die Übernachtungskosten auf dem Zeltplatz zu 50% (=238,52) und die Lebensmittelkosten zu 0%(=0 Eur) zu bezahlen.

WIOLETTA stellt über MARKO den Antrag im Spätsommer von der Fachschaft finanziert nach Halle zu einem Treffen von Mathematikstudenten zu fahren. Der FaRa beschließt, dass WIOLETTA über die Mailliste der Fachschaft über Inhalt und Kosten der Veranstaltung informiert, sowie andere Studenten der Fachschaft zu diesem Treffen im Namen des FaRa über die Mailliste einlädt.

Anfang/Mitte Juni soll ein gemeinsames Kochen der Fachschaft stattfinden. MARKO kümmert sich.

Es wird beschlossen mit der Fachschaft Mitte Juli in den Potsdamer Gewässern zu paddeln. DÖRTE kümmert sich. Nächste Fachschaftsratssitzung wahrscheinlich am 27.06.02 auf dem Sommerfest

2002-06-02 — MarkoBindseil

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 23 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)