Die Reihung auf der Liste wurde zufällig gewählt. Es besteht keinen Zusammenhang zwischen Eingang der Kandidatur und dem Auftreten hier in der Liste. Etwaige Übereinstimmungen sind rein zufällig und nicht bewusst vorgenommen.


Lukas Minogue

M.Sc. Mathematik, 2. Semester

„Lieber Pöbel,
nach meinem Auslandssemester in Nordkorea und dem Sieg über Kim Jong-un in einem Gangnam Style Dance Battle, möchte ich mich kommendes Jahr den wichtigeren Aufgaben der Fachschaft widmen.
Kampferfahrung: Schatzmeister, Gremienartillerie, Generalstab für Veranstaltungen
My Greatest Hits: Sportfest, LAN Party
Zu ihren Diesten,
General Pineapple“




Andy Großhennig

B.Sc. Physik, 5. Semester

„Ich freue mich, weiterhin der Fachschaft Gelder abzurechnen, um das studentische Leben in der Uni angenehmer zu machen.“




Marten Steuer

B.Sc. Mathematik, 5. Semester

„Im Fachschaftsrat würde ich mich besonders für den Qualitätsanstieg von koffeinhaltigen Getränken im Mathecafé einsetzen. Frei nach dem Motto: „Tassen hoch, Augenringe weg!“. Mein restliches Engagement würde Hand in Hand mit meinem Koalitionspartner Lukas „AllZweckGuyOfAwesomeness“ Minogue einhergehen. Auf dass eine starke Mathefraktion entstehe.“




Sönke Beier

B.Sc. Physik, 5. Semester

„Unter anderem will ich mich nächstes Jahr für die Änderungsvorschläge des Mono Physik Studiengangs, die von Jann und mir in der Studienkommission vorgestellt wurden, einsetzen. Außerdem möchte ich dafür sorgen, dass die Aushänge des FSRs auf dem neusten Stand bleiben und die Veranstaltungen gut sichtbar in den Gebäuden beworben werden. “




Leon Helbig

B.Ed. Physik/Chemie, 5. Semester

„Ich möchte dem FSR beitreten, weil ich sichergehen möchte, dass die Lehramtsphysiker ordentlich vertreten werden. Außerdem möchte ich den anderen Studierenden, insbesondere den neuen, dabei helfen sich im Studium zurechtzufinden.“




Hans Reimann

B.Ed. Mathe/Englisch, 5. Semester

„Hallo MaPhys,
es gibt noch viel zu tun um Uni für uns alle besser zu gestalten. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen in den demokratischen Prozessen in den Gremien und Kommissionen eure Meinungen und Wünschen zu thematisieren und die studentische Position zu vertreten!“




Niklas Polei

M.Sc. Physik, 1. Semester

„Ich war jetzt ein Dreivierteljahr im FSR und mir hat die Arbeit Spaß gemacht und ich würde diese gerne weiterführen.“




Charlott Thomas

B.Ed. Mathematik/Deutsch, 7./3. Semester

„Ich möchte sehr gern weiterhin eure Interessen in den Studienkommissionen Lehramt Mathematik und Lehramt Mathe/Physik vertreten. Ich will unseren Lehramtsstudiengang optimal gestalten, s.d. sich unsere zukünftigen Lehrkräfte gut für die Schule vorbereitet fühlen. Ich würde gern noch ein weiteres Jahr im FSR engagiert mitarbeiten und unter anderem Instituts- und Weihnachtsfeste mitorganisieren.“




Johannes Günther

B.Ed. Mathematik/Physik, 3. Semester (Kandidatur für die Physik)

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

„Hannes ist ein geselliger und anpackender Mensch, der sich sehr an Vernetzung interessiert zeigt. Dies habe ich während seiner Helfertätigkeit auf der KoMa feststellen können. Er zeigt sich auch konstruktiv und wertschätzend, was im FSR seltene Eigenschaften geworden sind. Daher denke ich, ist er eine gute Partie für den FSR.“




Alicia Peters

B.Ed. Mathe/Sport, 1. Semester

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

„Alicia habe ich als aufgeweckten und direkten Menschen kennengelernt. Wenn ihr oder ihren KommilionInnen Unrecht (z.B. im Übungsbetrieb) geschieht, macht sie sich dafür stark, dass dieses wieder beseitigt wird. Mit diesen Charakterzügen denke ich, dass sie sehr gut für den FSR geeignet ist.“




Kyra Peikert

1. Semester Physik, 1. Semester

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

„Kyra hat, obwohl sie gerade erst das Physikstudium begonnen hat, bereits mehr als nur eine FSR Sitzung besucht und konnte dadurch schon Hinweise für zukünftige Erstiveranstaltungen geben. Sie hat sich bereits von Anfang an für diese Arbeit interessiert und öfter gesagt, sie würde gerne Aufgaben im FSR übernehmen.“




Lisa Rüther

B.Sc. Physik, 5. Semester

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

„Lisa hat sich schon das ganze Studium für ihren Jahrgang eingesetzt. Wenn es Probleme gab, hat sie diese bei den Dozierenden angesprochen und versucht zu lösen. Man kann sich auf Lisa verlassen und ich denke im FSR würde sie nicht nur für ein gutes Gesprächsklima sorgen, sondern auch durch ihr ruhiges Auftreten die Kommunikation mit den ProfessorInnen verbessern!“




Daniel Rothhardt

B.Sc. Physik, 7. Semester

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

„Wer den FSR kennt, der weiß, dass die Organisation von Veranstaltungen in letzter Zeit ziemlich eingeschlafen ist. Daniel möchte sich dafür einsetzen, dass wieder mehr Wert darauf gelegt wird die Fachschaft bei Spieleabenden und Festen zusammenzuführen. Also wählt ihn auch deswegen, damit die zukünftigen Orgas glatt laufen.“

  • Zuletzt geändert: vor 22 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)