Protokoll zur Sitzung vom 05.05.2022

Anwesende FSR-Mitglieder: Moritz O., Sönke, Zoë, Milena, Moritz I., Lukas, Sebastian, Lisa T. (Stv.), Jan-Marco (bis 19:00), Kyra
Assoziierte: Oskar, Sophia, Nele, Lisa R. (ab 18:10)
Entschuldigt: Ben
Gäste: Alex, Fried (beide bis 18:21)
Leitung: Sophia
Protokollierende: Sönke, Milena, Zoë
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 18:05 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (18:06 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (18:06 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (18:07 Uhr)
  • TOP 3: Organisatorisches (18:11 Uhr)
  • TOP 4: Finanzbeschlüsse (18:22 Uhr)
  • TOP 5: Post und Mails (18:29 Uhr)
  • TOP 6: Hochschulpolitik (18:40 Uhr)
  • TOP 7: Öffentlichkeitsarbeit (18:46 Uhr)
  • TOP 8: Themen der JahrgangssprecherInnen (18:49 Uhr)
  • TOP 9: Sonstiges (18:50 Uhr)
  • TOP 10: Feedback zur Sitzung (19:11 Uhr)
  • Verschobene TOPs
  • Anmerkung: Am Donnerstag findet eine Gesprächsrunde mit Dr. Alemani statt. Machen wir trotzdem Sitzung oder lieber wann anders?
  • Wir ziehen die Sitzung um eine Stunde nach vorne.
  • Die nächste Sitzung findet am Donnerstag, den 12.05.2022 um 17:00 Uhr im Forum Physikum statt.
  • Protokollierende: Milena
  • Die später Hinzugekommenen waren auskommentiert. Für kursive Schrift zwei Schrägstriche verwenden.
  • Sönke wird nicht mit zur ZaPF kommen, da er keine Zeit hat. Es wäre cool, wenn sich hier mindestens 2 finden würden.
  • Sophia überlegt noch. Kyra ebenso.
  • Oskar würde gerne, kann aber nicht.
  • Karola fährt mit.
  • Fried erzählt:
    • 15-18.09 wird in Potsdam ein Orpheus Seminar stattfinden. Da treffen sich Teilnehmende der Internationalen Physik-Olympiade.
    • Fried braucht dafür Unterstützung, um das Ganze zu begleiten.
    • HelferInnen sollen den TeilnehmerInnen die Seminarräume zeigen und abends beim Essen (Grillen) helfen.
    • Es soll ein Grillen gemacht werden. Der Orpheus Verein zahlt das Essen
    • Am 2. Tag werden Menschen gesucht, welche Menschen herumführen können und Seminare halten.
      • Für die Seminare gibt es eine Aufwandsentschädigung (100€). Sie sind allerdings auch intensiv in der Vorbereitung.
      • Auf https://www.orpheus-verein.de/de/anmeldung/event/20/view gibt es eine Liste, was es für Seminare gibt. Wer daran interessiert ist, ein Seminar zu leiten, kann da einmal nachschauen.
      • Rückmeldungen für alles bis spätestens in 1 Monat

18:11 Lisa klettert durchs Fenster.

  • Fried fragt, ob jemand Kontakt zum Einstein-Institut, AIP oder PIK hat. Fried möchte den Teilnehmenden die Institute zeigen. Das haben wir leider nicht. Lisa hat „vielleicht“ Kontakt zum PIK.
  • Lisa spricht mit Prof. Rex vom AWI.
  • Fried fragt, ob es Mensa-Coupons gibt. Wir wissen nur, dass es Gutscheine gibt. Sönke schlägt vor, dass Fried einfach mal in der Mensa nachfragt. Die gehen gerne auf Nachfragen ein.
  • Oskar würde eine Führung durch Potsdam machen.

18:21 Fried und Alex verlassen die Sitzung.

  • Es geht nochmal ums Mikrophon Shurse S und Lautsprecher
  • Sven hat gesagt, geht klar, und Julian bestellt das, was wir ausgewählt hatten.

Es sind 10 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Erstibeutel

  • Da die Beutel doch teurer sind als auf der letzten Sitzung vorgestellt, werden wir zum Hersteller Flyeralarm wechseln.
  • Hier könnten wir auch eine andere Farbe auswählen. Das wollen wir nicht, da es ca. 100 Euro mehr kostet?
  • Die Erstibeutel würden 314,11€ kosten.
  • Da Sönke sich nicht auskennt mit der notwendigen Bildbearbeitung, werden das Moritz I. und/oder Lukas übernehmen.
  • Wir erneuern den Antrag:
  • Finanzbeschluss über 349 € gedeckelt für 250 Erstibeutel (8/0/2) angenommen/abgelehnt

HDMI-Adapter

  • Wird weiter verschoben, da niemand Angebote rausgesucht hat.

Post

Physik-Institut

  • Brief von der ZaPF, der im Büro liegt. Inhalt entspricht dem Inhalt der E-Mail.

Mathematik-Institut

  • Nichts. Moritz O. hat Angst dass „die“ vergessen haben, dass wir existieren.

05.05. "Restplätze Programmseminar 13-15.05"

  • Nehmen wir zur Kenntnis.
  • Side-Note: Es gibt auch einen Studiumplus-Kurs zu Programmakkreditierung.

04.05. "Postponed: Friday 6 May – Seminar Norbert Marwan 'Investigating palaeoclimate conditions with nonlinear time series analysis'"

  • Verschiebung des Seminars (siehe E-Mail vom 03.05.)
  • Auf Discord geteilt.

03.05. "Einladung zur Studierendenkonferenz Agenda 2030 vom 23.-25.06.2022"

  • 4. virtuellen Studierendenkonferenz Agenda 2030 vom 23. – 25. Juni 2022
  • Agenda 2030 = Fahrplan für nachhaltige Entwicklung
  • Konferenz soll Interesse der Studierenden wecken
  • Teilnahme ist offen für alle
  • Diskussionsrunden zu den Themen: Klima und Just Transition, Digitalisierung​, Feministische Entwicklungszusammenarbeit​, Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene (WASH)​, Lieferketten und Spill-Over Effekte
  • Auf Discord teilen? Ja.

03.05. "Jungautoren gesucht - € 50 für Bannerschaltung"

  • Wir können dem Springer-Verlag 50€ in Rechnung stellen, wenn wir für die Dauer des Sommersemesters ein Banner auf unsere Website stellen.
  • Damit werden TutorInnen gesucht, die ein Lehrbuch schreiben wollen.
  • Was können wir dann mit den 50€ machen - ein Buch kaufen? Finde ich eigentlich ganz cool. Das Banner ist auch recht schlicht.
  • Wir fühlen uns nicht wohl damit, Werbung auf unserer Website zu teilen.
  • Wir werden es nicht machen.

03.05. "Landeslehrpreis 2022 des MWFK - Bewerbung bis zum 23.05.2022"

  • Aufruf, bis zum 23.05. Veranstaltungen für den Landeslehrpreis zu nominieren.
  • Thema ist „Soziales Miteinander beim Lehren und Lernen“.
  • Milena möchte Dr. Alemani mit dem Optik-Projekt vorschlagen. Sie kümmert sich darum, das Formular auszufüllen und beim Fakultätsrat einzureichen.

03.05. "Save the date: Pathways in Physics; Meet & Greet"

  • Hinweis auf Online-Veranstaltungen an der FU Berlin.
  • Wurde auf Discord geteilt.

03.05. "Fwd: Werbung Social Media (Angebot Summer School)"

  • Summer School zum Thema Mathematics Education in the Digital Age findet vom 26.09. bis 07.10. statt.
  • Werbung wurde auf Discord geteilt.
  • Bitte noch auf Instagram teilen.
  • Vielleicht auch noch mal später im Jahr, wenn das Datum näher gerückt ist.

03.05. "Friday 6 May – Seminar Norbert Marwan 'Investigating palaeoclimate conditions with nonlinear time series analysis'"

  • Seminar zum obigen Thema
  • Wurde auf Discord geteilt.
  • Verschiebung (siehe Mail vom 05.05.) wurde ebenfalls weitergeleitet.

02.05. "Genau du solltest auf der ZaPF 2022 in Bochum helfen"

  • HelferInnen für die ZaPF gesucht.
  • Nehmen wir zur Kenntnis.

02.05. "Resilienz-Vortrag Prof. Dr. Y. Hofmann"

  • „Vortrag von Frau Prof. Dr. Yvette Hofmann zum Thema „Resilienz gezielt stärken. Interventionsmöglichkeiten für Hochschulen zur Förderung der akademischen Resilienz ihrer Studierenden.“ am 12. Mai 2022 in der Zeit von 10:30 - 12:00 Uhr“
  • Weiterleiten? Wir glauben, dass wir das schon mehrmals weitergeleitet haben, daher nicht.

02.05. "Einladung | LKP am 12. Mai | Welche Rolle spielt die Sonne im Klimawandel"

  • 24. Leibniz-Kolleg Potsdam zum Thema „Welche Rolle spielt die Sonne im Klimawandel?“
  • Weiterleiten? Werbung hängt bereits gut sichtbar im Physik-Gebäude aus.
  • Wird auf Discord geteilt.

29.04. "It's a Match! | Satellite Events zum großen Matching Day 2022"

  • Wurde auf Discord geteilt.

Gremium XY

Fakultätsrat

  • Die offen bleibende Tür am Institut darf nicht bewacht werden (Personal fehlt(?)).
  • Am Freitag soll in der Personalratssitzung ein Antrag durchgebracht werden, damit jemand dafür eingestellt wird.
  • Vom Gespräch mit dem Studiendekanat: In Konsequenz des Gesprächs wird es ein Treffen mit StuKo- und PA-Vorsitzenden geben, weil sich die studentischen VertreterInnen mehr Einbindung in die Gremien wünschen.
  • Andere Prüfungsarten dürfen nicht einfach so angeboten werden, nur bei Nachteilsausgleich.
    • Lösung: In der Modulbeschreibung müssen alle Prüfungsformen angegeben werden.
    • Es muss dann aber innerhalb eines Jahrgangs gleich sein (Gleichbehandlungsgrundsatz).
  • Es wird eine neue E-Learning-Strategie erarbeitet.
  • Fakultätspreise für hervorragende Lehre geht an Dr. Christoph Reichetzeder für „Special Topics in Toxicology“, Dr. Jana de Wiljes für „Statistical Data Analysis“, Prof. Dr. Philipp Richter für „Experimentalphysik I für Geoökologie und Geowissenschaften“
  • Die Bibliothek hat weniger Mittel (für Abos, eBook-Pakete, diese werden jährlich bezahlt) zur Verfügung bei steigenden Preisen.
    • Das Angebot muss reduziert werden, aber es ist unklar, was rausgelassen wird.
  • Summer School auf Instagram teilen.
  • Stipendien-Abend erneut auf Discord teilen.
  • Es gibt oft sehr viele verschiedene Veranstaltungen, die auf Discord geteilt werden. Es geht Vieles unter.
  • Könnten/sollten wir den Veranstaltungen-Channel in mehrere aufteilen, z.B. externe und interne Veranstaltungen? Oder thematisch gruppieren? Oder Mathe/Physik/Uni generell/Freizeit?
  • Milena macht das.
  • Müssen die JahrgangssprecherInnen eigentlich neu gewählt werden? Ist ja ein neues Semester.
  • Nein, da erst mit den neuen Erstis gewählt wird.
  • Keine anderen Themen.
  • Infos zur FSR-Wahl kommen bald. Ihr habt bis 09.06. Zeit, euch aufzustellen.
    • Moritz merkt an, dass bald fast keine Mathe-Studis mehr im FSR sind.
  • Die aktuellen Semester der FSR-Mitglieder/-Assoziierten/JahrgangssprecherInnen müssen auf der Website angepasst werden.
    • Wurde bereits erledigt. Top!
  • 14.06.2022 Di 12-13:45 (Kontext unklar)
    • Mensa + Begegnung mit der Fachschaft, muss jmd. mit den Schülern machen
    • Hans weiß wohl mehr darüber.
    • Wir sprechen nächste Woche nochmal darüber.
    • Zoë fragt bei Sophie nach.
  • Basti sucht ein/e neue/n Stellvertreter/in.
  • Diese würde über die restliche Amtzeit noch eingearbeitet.
  • Lukas übernimmt diese Aufgabe sehr gerne.
  • Kyra war bei diesem Gespräch.
  • Es soll ein Assistenzsystem programmiert werden, da die Studienordnung bisher nur als PDF verfügbar ist.
  • Kyra hat angemerkt, dass viele Themen (bspw. Nachteilsausgleich) schlecht kommuniziert werden.
  • Sie hat auch weitergeleitet, dass es schwierig ist, das Studium zu strecken, da man dadurch Lerngruppen verliert.
  • Es wurde gefragt, wie Beratungsprozesse verbessert werden können.
    • Die Sprechzeiten für Studienberatungen sind immer nur im 1h-Slot.
    • Positives für den Studenplanbau: Im Master Astrophysics funktioniert es super mit den Veranstaltungen
    • Für die Studenplanplanung müssen sich Mathe und Physik besser absprechen.

19:00 Jan-Marco verlässt die Sitzung.

  • Kyra hat eine Umfrage zur mentalen Gesundheit der Studierenden durchgeführt.
  • Die Umfrage kam gut an. Kyra wurde gefragt, ob sie diese jährlich durchführen möchte.
  • Sie würde die Umfrage gerne in allen Jahrgängen durchführen.
  • Sie möchte die Idee auch auf der ZaPF einbringen, damit sie an anderen Unis durchgeführt wird.
  • Großes Ziel ist, dass die Regelstudienzeit verlängert wird. Das ist leider unrealistisch, da das Bachelor-/Master-System auf 6 bzw. 4 Semester basiert.
  • Kyra sucht Leute, die sie unterstützen.
  • Milena möchte sich die Fragen durchlesen
  • Sönke geht hin. Lukas kann nicht. Sönke weist nochmal darauf hin, dass noch jemand mitkommen will.
  • Kyra bemerkt, dass die Portionen immer kleiner werden.
  • Milena beschwert sich, dass es keine Äpfel mehr gibt, die sie Nele geben kann (damit sie nicht mehr das Internet isst).
  • Kilian (Verwaltungsrat StuWe) telefoniert nächste Woche mit dem Studentenwerk.
  • Falls das nicht hilft, soll protestiert werden.
  • Wir hatten extrem leckere Kekse von Sophia und extrem leckeren Wein von Oskar. Das war sehr toll!
  • Sönkes Lieblings-Physik-Thema ist Hochschulpolitik.
  • Lisa nickt stumm.
  • Moritz O. fand es wundervoll.
  • Nele findet es wie letztes Mal. Gute Sitzung, gute Stimmung nur manchmal abgedriftet.
  • Kyra fand es gut.
  • Sophia weiß nicht, was sie machen soll, wenn wir abdriften, da sie uns nicht alle 5 Minuten anmeckern möchte.
  • ZaPF
  • HDMI-Adapter
  • Mensa/Fachschaft - Sophie

Ende der Sitzung um 19:12 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 3 Monaten
  • von Milena Gottschalk