Protokoll zur Sitzung vom 06.01.2022

Anwesende FSR-Mitglieder: Moritz O., Sönke, Zoë, Milena (bis 18:42 Uhr), Kyra, Lukas, Ben (Stv.), Briec (Stv.)
Assoziierte: Oskar, Sophia, Julian, Amelie
Entschuldigt: Moritz I.
Gäste: Nele, Valentin(FSR Info)
Leitung: Zoë
Protokollierende: Sönke,Julian
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 18:06 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (18:06 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (18:10 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (18:11 Uhr)
  • TOP 3: Valentin vom FSR Informatik möchte über Probleme bei Mathe 1 sprechen (18:12 Uhr)
  • TOP 4: Finanzbeschlüsse (18:23 Uhr)
  • TOP 5: Post und Mails (18:29 Uhr)
  • TOP 6: Organisatorisches (18:40 Uhr)
  • TOP 7: Wahl der Assoziierten (19:00 Uhr)
  • TOP 8: Hochschulpolitik (19:08 Uhr)
  • TOP 9: Öffentlichkeitsarbeit (19:14 Uhr)
  • TOP 10: Sonstiges (19: Uhr)
  • TOP 11: Feedback zur Sitzung (19: Uhr)
  • Verschobene TOPs
  • Die nächste Sitzung findet am Donnerstag, den 13.01.2022 um 18:00 Uhr auf Discord statt.
  • Protokollierende: Oskar, Amelie, Ben
  • Ist im Konsens angenommen
  • Noch nicht gewählt.
  • Die machen Mathe 1 bei Prof. Holschneider
  • Während den Weihnachtsferien wurden Arbeitsblätter aufgegeben.
  • Letztes Jahr wurde das schon vom FSR angesprochen, allerdings hat es nicht geholfen
  • Das Blatt wurde am 17.12. aufgegeben und musste bis zum 30.12. abgegeben. Es gab kein zweites Arbeitsblatt bis zum 6.1.
  • Es kam der Vorschlag das Übungsblatt um eine Woche ins neue Jahr zu verschieben
  • Valentin wird nochmal mit dem FSR Informatik darüber sprechen fand den Input aber sehr hilfreich

Es sind 8 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • Präsent für Prof. Metzger
  • Wir sind sehr dankbar für seine Arbeit für die Mathe Erstis. Ein Präsent könnte schwierig werden (siehe FLF). Und wollen ihm eine Dankesmail dafür schreiben. Wenn die Klausuren gut laufen könnte man auch eine Nominierung für einen Fakultätspreis schreiben.
  • Musikbox
  • Es wurde nichts herausgesucht. Das Thema wird fallen gelassen, bis sich jemand darum kümmern (möchte).
  • niemand von den Finanzern da

Post

Physik-Institut

  • Im Briefkasten waren Ovomaltine und Instant-Nudeln. Beides passt nicht durch den Schlitz des Briefkastens. Logischer Schluss: Jemand hat den Schlüssel genommen und das Zeug in den Briefkasten gestellt. WARUM?? xD Vielleit die Postmenschen?
  • Wir stellen das ins Forum. Wer möchte, kann sich Instant-Nudeln machen oder Ovomaltine löffeln.

Mathematik-Institut

  • Da ist nix.

06.01. "Reakkreditierungsverfahren Master Astrophysics"

  • Läuft an und wird sich drum gekümmert.

05.01. "Teilnahme an BA-Umfrage/ Marketing"

  • Umfrage für eine Bachelorarbeit.
  • Wurde auf Discord geteilt.
  • Nicht in die Rundmail.

04.01. "UPDATE: Stellenausschreibungen für Werkstudierende im Potsdam Science Park | Standortmanagement Golm GmbH"

  • Zwei Stellenausschreibungen für Werkstudierende.
  • Wurde auf Discord geteilt.
  • Nicht in die Rundmail.

22.12. "FSR Überprüfung durch den RPA"

  • Finanzmenschen werden gefragt, ob diese sich darum kümmern.

20.12. "CAMPUS-Tüte Wintersemester 2021"

  • Die Campus-Tüten können nicht wie gewohnt verteilt werden, daher kann man über https://www.campus-tuete.de/ welche bestellen.
  • zur Kenntnis genommen.

17.12. "Merchandise"

  • Jemand wollte einen Fachschaftspullover haben.
  • Wir brauchen eine Person die sich darum kümmert
  • Irgendwer redet mit Sven wie man das mit dem Tshirt verkauf machen kann
  • TOP wird auf nächstes mal verschoben
  • Zoe fragt Basti ob Bast mit Sven sprechen möchte, wie das mit dem Verkauf und Ankauf von T-Shirts funktionieren würde
  • Es gab Beschwerden darüber, ob die Satzungsänderungen ihre Gültigkeit haben. Grund hierfür war die Frage, ob zu den Satzungsänderungen ordentlich eingeladen wurde oder nicht und ob eine Regelung der Satzung der Studierendenschaft Anwendung findet. Die Hochschulrechtsberatung verneinte dies. Damit hat die Satzung mit Änderung ihre Gültigkeit.
  • Obwohl Mathe Primarstufe Studierende nicht explizit in der Satzung aufgezählt werden, sind diese wahlberechtigt für die FSR-Wahlen, da diese im Hauptfach Mathe studieren. Der FSR Primarstufe zeigte sich überrascht davon, dass dies der Fall ist und fände es in Ordnung, wenn der FSR MaPhy in Zukunft nicht mehr die Mathe Primarstufe Menschen vertreten würde, da die Studierenden wenig mit dem FSR MaPhy zu tun haben.
  • Nach der neuen Satzung müssen alle Assoziierten in einer geheimen Wahl neu gewählt werden.
  • Sophia hat alte Protokolle durchgesehen.
  • aktueller Stand:
    • Transponder des FSR liegen bei Charlott Thomas, Bene (Felix Donner)
    • eigene Transponder haben Min und Sophie Möckel
    • Bene und Min brauchen Zugang zu den Unterlagen des KoMa Büros, weswegen diese die Transponder haben. Die Bürosachen liegen im Physikbüro. Bene würde gerne seinen Transponder behalten.
  • Beantragt werden können Schlüssel und Transponder hier: http://www.hgp-potsdam.de/up/intern/infobox.php
  • Die Transponder im Mathe Haus sollen aber direkt bei Frau Enders bestellt werden.
  • Bene sagt, dass die Aufgabe des KoMa Büro eigentlich zum FSR gehört und dass er das eigentlich nur macht, da er einen Transponder dafür bekommt
  • Der FSR solle die Aufgaben übernehmen, wenn er den Transponder abgibt
  • Es wird abgestimmt, ob Min und Bene ihre Transponder an Frau Enders zurückgeben sollen (6/0/0). Sophia wird mit Bene und Min Kontakt aufnehmen.
  • Lisa und Kyra wollten mit Jasmin ein Projekt auf die Beine stellen.
  • Der Depressionsratgeber ist irgendwie nach hinten losgegangen
  • Deswegen wollen Lisa und Kyra das jetzt neu auf die Beine stellen
  • zum Beispiel Stammtisch mit Professoren
  • Jeder darf gerne mithelfen
  • Der Vortrag findet am 11.2. statt. Bisher möchten diesen Lisa und Kyra vorbereiten. Kyra schreibt am selben Tag eine Klausur.
  • Der Vortrag ist für den Tag Woman of Science
  • alle Assoziierten müssen bestätigt werden. Außerdem möchte Nele assoziiert werden.
  • Liste der Assoziierten:
    • Julian Stähle
    • Nele Eggers
    • Sophia Dahm
    • Pauleo Nimtz
    • Oskar Mühlig
    • Amelie Gärtner
    • Lisa Rüther
    • Adam Rimpel
    • Karolin Ramin
    • Fabian Rohne
    • Athina Hirsch
    • Elora Eigen
    • Leon Helbig
  • Es wurde eine geheime Aussprache zu allen Personen durchgeführt.
  • Die Abstimmung wird geheim per Briefwahl durchgeführt. Abgabefrist der Briefe sind der nächste Donnerstag (13.1.22) um 18 Uhr. Die Auszählung findet auf der nächsten Sitzung statt.
  • Zum Aussehen der Briefwahl:
    • Auf ein weißes A4 Blatt werden alle Namen untereinander geschrieben und daneben wird entweder ein ja, nein oder Enthaltung geschrieben. Dieses Blatt wird dreimal in der Hälfte gefaltet und in einen Briefumschlag hineingesteckt. Alternativ kann auch ein improvisierter Briefumschlag gefaltet werden. (Wichtig ist, dass es einen Stimmzettel gibt wo nur die Namen mit ja,nein und enthaltung gibt und dieser Zettel in einer anderen Packung ist, wo der Name des FSR Mitglieds draufsteht) Auf diesem Briefumschlag wird der Name des FSR Mitglieds geschrieben, welcher den Brief abgegeben hat.
    • An der Wahl dürfen nur gewählte FSR Mitglieder teilnehmen. Stellvertretende Mitglieder dürfen auch teilnehmen. Die Stimmen werden aber nur gezählt wenn nicht genug Stimmen der ordentlichen FSR Mitglieder abgegeben werden.
    • Zielbriefkasten ist der Fachschaftsbriefkasten im Physikgebäude
  • 25-29.05.2022 treffen sich alle deutschprachigen Mathematikfachschaften
  • Es wäre schön wenn neue Mathestudis mit hinfahren

Akkreditierung Astrophysik Master

  • Die Akkreditierung steht an und Julian fragt mal rum, ob Studierende aus dem Astromaster die Akkreditierung begleiten wollen.
  • Es hat sich schon jemand gemeldet der dort seine Meinung sagen würde.
  • Vorstellung der Dozierenden: Weitere Posts werden in Kürze veröffentlicht
  • Das Social Media Team bräuchte aber auch langsam mal neuen Input
  • Es kam beim Physik Mono Bachelor zu einer falschen Berechnung der Abschlussnote. Die Studierenden, welche gerade erst einen Abschluss gemacht haben sollten innerhalb eines Jahres ihre Abschlussnote überprüfen. Wichtig ist hierbei die Gewichtung von MfP1 und ExPhy1 (siehe Prüfungsordnung). Bei Fragen an soenbeier@uni-potsdam.de wenden.
  • In die Rundmail aufnehmen
  • (Regelmäßiger) Hinweis darauf, dass Stellenangebote auf dem Discord-Server veröffentlicht werden.
  • Sönke und Sophia haben mit Hilfe von Milena, Florian und Constantin die Empfehlungsschreiben für den FSR und die jdpg für den Lehrpreis für Frau Alemani verfasst. Diese werden in den nächsten Tagen abgeschickt.
  • Die Mathe Physik Verbundsstudierenden wollen ein Tutorium.
  • war wundervoll
  • Sophia ist begeistert

Ende der Sitzung um 19:41 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 11 Monaten
  • von Soenke Beier