Protokoll zur Onlinesitzung vom 22.06.2020

Anwesende FSR-Mitglieder: Andy, Sönke (bis 17:58 Uhr), Niklas, Kyra (bis 17:54 Uhr), Lisa, Johannes, Hans (ab 16:36 Uhr, bis 17:49 Uhr)
Entschuldigt:
Gäste: Jasmin
Leitung: Kyra, Johannes
Protokollierende: Niklas, Sönke
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 16:11 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (16:11 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (16:15 Uhr)
  • TOP 2: Finanzbeschlüsse (16:16 Uhr)
  • TOP 3: Post und Mails (16:18 Uhr)
  • TOP 4: Organisatorisches (16:23 Uhr)
  • TOP 5: Hochschulpolitik (17:37 Uhr)
  • TOP 6: Öffentlichkeitsarbeit (17:54 Uhr)
  • TOP 7: Sonstiges (18:07 Uhr)
  • TOP 8: Feedback zur Sitzung (18:08 Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 29.06.2020 um 14:00 Uhr über discord statt.
  • Für die Termine danach gibt es ein Doodle. Das wird von Lisa erstellt.
  • Protokollierende: Niklas, Hans
  • Wird einstimmig angenommen.

Es sind 7 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Schließfächer für das KoMa Büro

  • Wir wollen das Mathebüro, in dem auch das KoMa Büro ist, für die Fachschaft zugänglich machen. Das KoMa Büro hat allerdings Sachen dort drin gelagert.
  • Damit das KoMa Büro seine Sachen abgeschlossen irgendwo lagern kann brauchen wir ein Schließfach.
  • Die sind uns aber zu teuer, deswegen kaufen wir Vorhängeschlösser um Schließfächer im Physikinstitut zu besetzen.
  • Wir fragen nochmal beim KoMa Büro nach.
  • Finanzbeschluss über 30€ für 2 Vorhängeschlösser (6/0/1) angenommen.
  • Hannes kauft die Schlösser nach Rücksprache mit Min.
  • Die Überweisungen werden bald kommen.

Post

  • Es ist nichts angekommen.

16.06. "Einladung Umfrage zum Studium während Corona"

  • Umfrage zum Umgang mit Corona und dem Lernverhalten wärend Corona. Dauer: 20 Minuten. Leiten wir nicht weiter.

18.06. "Zur Beantragung von Wahlverzeichnissen"

  • Vom AStA wurde eine Vorlage zur Beantragung von Wahlverzeichnissen für FSR Wahlen geschickt. Dieses wird auch nochmal auf der VeFa Seite veröffentlicht und soll benutzt werden um Wahlverzeichnisse zu beantragen.
  • Andy schiebt Dateien auf Stick und Sönke druckt es aus und hängt es auf .

21.06. "Anfrage: Forschungsweiterleitung"

  • Studie zum Umgang mit Corona und dem Digitalsemester. Dauer: 10 Minuten. Leiten wir nicht weiter.

21.06. "Studentische Projekte"

  • Im WiSe kann man auch wieder im Rahmen von StudiumPlus ein studentisches Projekt verwirklichen.
  • Bis 17.07. kann man noch Projekte einreichen.

Flaggen malen

  • Wir haben uns letzten Mittwoch getroffen. Kyra hat drei sehr schöne Flaggen gesprayt und wir haben ein FSR Foto gemacht. Die Fotos werden später im Sommer hochgeladen.

Demo

  • Wir waren am Samstag mit 4 FSR Mitgliedern und drei weiteren Studierenden bei der Demo.
  • Es hat fast die ganze Zeit geregnet und es war eher kalt, es waren trotzdem einige Studierende da und haben demonstriert.
  • Unter den Rednern waren auch Mitglieder vom AStA Uni Potsdam.

Erstiheft

  • Lisa hat die Bilder und Beschreibungen eingefügt.
  • Semesterzahlen müssen aktualisiert werden. Lisa fragt in der Gruppe nach wie sich das bei den anderen ändert.
  • Daniel soll noch was zu Chemie für Physiker schreiben.
  • Wir haben etwas für den Infokurs im 1. Semester erhalten, das muss noch ausgeschrieben werden.
  • Wir müssen zwei Wochen bevor wir das brauchen an die Druckerei geben. Wir peilen den 07.09. als spätesten Tag an.
  • Es wird von Lisa ein Doodle für eine Klausurtagung erstellt.

Hans betritt die Sitzung um 16:36 Uhr

Grillen

  • Es sind wieder Veranstaltungen mit bis 1000 Personen erlaubt solange die Abstandsregeln eingehalten werden. Deswegen wollen wir unsere Elektrogrills einweihen.
  • Es wird der Auftrag an die Veranstaltungsorga gegeben mal einen Plan zu machen. Wann? Wo? Bis zur nächsten Sitzung.

Öffnung der Fachschaftsräume?

  • Ein FSR Mitglied war ohne dringenden Grund im Physikhaus. Es wurde aber Fachschaftsmitgliedern verweigert in die Uni zu gehen um Bücher zu holen.
  • Deswegen Forderung aus der Fachschaft die Fachschaftsräume wieder zu öffnen.
  • Könnte man die Fachschaftsräume wieder öffnen und Studierende dort arbeiten lassen?
  • So wie es aussieht geht das momentan noch nicht bzw. nur mit sehr strengen Auflagen.
  • Verfahrensvorschlag: Es gibt ein Doodle wo sich alle Leute die ins Forum wollen eintragen können und so werden dann die Plätze vergeben.
  • Auf der nächsten IR Sitzung soll angesprochen werden wie wir das machen könnte.
  • Anderer Vorschlag: Einmal die Woche Tische in den Innenhof vom Physikhaus stellen, dann können die Studierenden dort arbeiten.
  • Denn theoretisch darf man nur mit speziellem Grund in die Räume und das wäre bei Studierenden ja nicht unbedingt gegeben. Deswegen die Studierenden nach draußen setzen.

Antrag zur Assoziierung: Jasmin

  • Jasmin möchte zum FSR assoziiert werden. Das bedeutet Jasmin arbeitet im FSR mit hat auf Sitzungen aber nur Rederecht.
  • Soll Jasmin mit dem FSR assoziiert werden? (6/0/1) Jasmin ist assoziiert.

JahrgangssprecherInnen

  • Idee: man könnte JahrgangssprecherInnen für jeden Jahrgang bestimmen, dadurch können wir besser nachfragen wie es den Studierenden geht und bei Problemen der Studierenden gibt es eine Person die mit uns in Kontankt steht.
  • Im Matheinstitut wurde desöfteren ein Mentoringsystem ausprobiert und das ist immer gescheitert.
  • Am Mathe Institut gab es auch mal JahrgangssprecherInnen aber das hat auch nicht so gut geklappt.
  • Wir werden, dass mal in den IR einbringen.
  • JahrgangssprecherInnen sollten auch ein bis zweimal im Monat zur FSR Sitzung kommen oder ein Beauftragter des FSRs steht immer mit denen in Verbindung.
  • Gewählt werden sollen die in einer Vorlesung in der alle da sind.
  • Genauer besprechen wir das auf der Klausurtagung im Sommer.

Entsorgung Möbel Serverraum

  • Die Möbel im Serverraum müssen weg. Dafür ruft Daniel beim HGP an, damit die das abholen.
  • Dadurch liegt jetzt das ganze Zeug aus dem Serverraum was wir noch brauchen im Forum.

Lagerung Möbel Serverraum

  • Es müssen noch die Sachen aus dem Serverraum irgendwo gelagert werden.
  • Die Bierzeltgarnituren können wir irgendwo im Büro unterstellen.
  • Unser Antrag zur Änderung des Antragsrechts auf den VeFa Fonds wurde vom StuPa aufgrund zu vieler Enthaltungen ohne gute Gegenargumente abgelehnt.
  • Es wurde von der Liste Linke.SDS daraufhin ein eigener Vorschlag an die VeFa herangetragen. In diesem wäre es den FSRs nur möglich gewesen alleine Geld aus dem VeFa Fonds zu bekommen, wenn entweder die eigenen finanziellen Mittel aufgebraucht sind oder wenn der Verwendungszweck über die eigene Fachschaft hinausgeht.
  • Die Begründung hierzu war, dass die Möglichkeit einen Antrag auf Geld zu stellen in unserem Änderungsantrag nicht reguliert genug war. Darum sollte hinzugefügt werden wann Geld beantragt werden kann.
  • Der Vorschlag der Linke.SDS wurde allerdings von der VeFa mit starker Kritik abgelehnt und es wurde von der VeFa noch einmal klar dargelegt wieso wir ein Antragsrecht wie in dem Vorschlag der VeFa für besser empfinden.
  • Der Antrag der VeFa wird in der StuPa Sitzung am 30.06. nochmal behandelt. Zu diesem Antrag wurde eine ausführlichere Begründung geschrieben als zu dem ersten, sodass wir hoffen das der Antrag dieses Mal angenommen wird.
  • Auf der VeFa wurde von Philipp ein Entwurf zum Fachschaftenreferat präsentiert.
  • Bei Interesse an mehr Infos dazu und bei Wunsch daran was zu bearbeiten bei Niklas melden.

IR Physik

  • Unsere Themen für die Sitzung:
    • Arbeitsbelastung am Ende vom Semester. Die letzten Übungsblätter freiwillig machen.
    • Öffnung der Räume für die Studierenden zum Lernen.
    • Erreichbarkeit von Gremienvorsitzenden, die haben uns aber teilweise schon geantwortet.
    • T Shirts für die Erstis. Das wird aber wahrscheinlich schwierig.
    • Problem: man hat nicht so viel Zeit alles zu erledigen, Lösungsvorschlag: keine komplizierten Herleitungen auf Übungsblättern.
    • Es sollte in jedem Fach eine Zusammenfassung geben, wo drauf steht was wichtig ist.
    • Mehr Geld für Tutoren oder einen weiteren Tutor einstellen.
    • Mehr Werbung für Fachschaft bzw. JahrgangssprecherInnen
    • eine Didaktikfortbildung für die Profs
    • Komission für den Arbeitsaufwand im Physikstudium
    • Umdenken bei den Praktikas, weniger Arbeitsaufwand, z.B. im FPraktikum weniger Versuche dafür aber ausführlicher
    • mehr verschiebbare Tafeln
    • Gremien sollen öfter und regelmäßig tagen
    • rechtzeitiges Bekantgeben der Sitzungstermine und Protokolle müssen beschlossen werden
    • Was ist mit dn HDMI Anschlüssen
    • Wann und wie soll die Einführungsveranstaltungund Brückenkurs stattfinden?
  • Da es noch keinen Termin gibt fragt Sönke heute nochmal nach wann der IR stattfinden soll, falls Prof Neher das nicht macht berufen wir selbst eine Sitzung ein.

Hans verlässt die Sitzung um 17:49 Uhr

IR Mathe

  • Siehe IR Physik

VeFa

  • Wenn Studierende im Digitalsemester Probleme haben, sollen sie sich bei AStA melden.
  • Inzwischen muss die PUCK validiert sein um als Fahrausweis zu gelten. Das Validieren ist in Golm wieder möglich (Zebrahaus).
  • Mailingthemen: Einladung nächste Sitzung, Studium Plus studentische Projekte, Hochschulsportanmeldung, Themen der Institutsratssitzung + Frage ob diese Verbesserungen für das Studium haben, PUCK sollte für das SoSe validiert werden falls noch nicht geschehen.
  • Jasmin wurde vom Uni Shop angeschrieben. Die wollen Werbung schalten.
  • Idee: Erstiveranstaltung T-Shirt selbst bemalen mit Logo, Kyra guckt mal wie man das machen könnte
  • Unishop fragt nochmal für Erstibeutel nach.
  • Gleich ist Stammtisch auf discord.
  • Danke an Hans für seine Konfliktschlichtung/Sachlichkeit.
  • Hat heute mal wieder länger gedauert.
  • Teilweise unnötige Diskussionen bzw emotionale Diskussionen.
  • Niklas kann inzwischen diplomatische Protokolle schreiben.

Ende der Sitzung um 18:09 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 22 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)