Protokoll zur Sitzung vom 03.05.2019

Anwesende FSR-Mitglieder: Jasmin (16:30), Yannik, Andy, Hans, Jonas, Julian, Sönke, Niklas, Felipe
Entschuldigt: Sophie, Charlott
Gäste:
Leitung: Yannik
Protokollierende: Julian, Felipe, Sönke, Andy
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 16:02 Uhr

  • TOP 0: Nächste Sitzung
  • TOP 1: Altes Protokoll
  • TOP 2: Alte Aufgaben
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse
  • TOP 4: Post und Mails
  • TOP 5: Organisatorisches
  • TOP 6: Gremienarbeit
  • TOP 7: Feedback zur Sitzung
  • Verschobene TOPs
  • Die nächste Sitzung findet am Freitag, 10.05.2019 um 16:00 Uhr im Forum Physikum statt.
  • Leitung: Niklas
  • Protokollierende: Yannik, Felipe
  • Einladung: Protokollierende
  • Protokollierende: Julian, Sönke
  • Im Konsens angenommen
  • Yannik hat die FSR-Mitgliederseite angelegt
  • Finanzübergabe Yannik → noch keine Übergabe und noch kein Termin aber auseinandergesetzt
  • Charlott hat an Feldmeier und Huisinga geschrieben
  • Julian hat an die Fachschaft die Aufgaben rumgeschickt
  • Andy hat Transponderliste angefragt und bekommen
  • Laut Liste haben Bene, Lukas Hellwig, Min und Sophie einen Transponder fürs Mathehaus

Es sind 9 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig. Jasmin kam später um 16:30 Uhr

Teilnehmendenbeitrag Zapf

  • Teilnehmerbeitrag für die Zapf 75€ Finanzbeschluss → (8/0/0) angenommen

DFM

  • Termin ist 14-16.6.2019
  • Diskussion über die Kosten und die Hin- und Rückfahrt
  • Hinfahrt mit Zug
  • gefordert werden 500 € vom FSR
  • Mietwagen müsste mit Wagen mit dem Asta abgeklärt
  • Begründung gefordert warum 14 Personen und warum 500€, also mehr als bei BuFaTas

Fahrtkosten KoMa in Augsburg

  • fahren mit 4 oder 6 Personen
  • mit 4 Personen nur mit Mins wagen → Kilometergeld Kosten ca. 220€
  • mit 6 Personen mit weiterem Mietwagen → Kilometergeld ca. 600€
  • Begründung wieso wir 5 Vertreter zur KoMa schicken
    • Hauptorga fährt mit
    • KoMa-Finanzer
    • KoMa-Ersti Yannik als Nachwuchs
    • Teilnehmerbeitrag wird von den Teilnehmenden übernommen
    • Antrag auf Finanzbeschluss von 300€
    • Abstimmung wer mit auf die KOMA geht:
    • 300€ bei 4 Personen oder auch 5-6 Personen bei 300€
    • 4 Personen sind billiger, 5 Personen wäre der Eigenanteil der einzelnen Personen teurer
  • Beschluss auf Finanzbeschluss 300€ für KoMa nach Augsburg für 6 Personen → (9/0/0) angenommen
    • Personen sollen sich selbst ausmachen wie sie hinkommen

FSR-T-Shirts/-Pullover

  • wird auf Folgesitzung verschoben, weil keine Dringlichkeit besteht
  • Wenn sie nicht personalisiert sind, dürfen sie abgerechnet werden
  • Danny nach FSR-T-Shirts fragen

Desinfektionsmittel

Kreide

  • die Fachschaft wünscht sich Kreide
  • wird vom Institut gestellt → Jann fragen
  • Institut nochmal anfragen
  • Keine Einweisung
  • Finanzordner wurden am Montag wiederentdeckt
  • Sophie soll die neuen Finanzordner erklären
  • Kein Übergabetermin für die Finanzer-Aufgaben bis jetzt festgelegt
  • Es wurden Angebote von Andy eingeholt
  • Banken lehnten eigenes FSR Konto ab → möglicherweise brauchen wir eine Bestätigung vom AStA, damit wir berechtigt sind, ein Konto zu eröffnen
  • wahrscheinlich Kontoführungsgebühren von 5 €
  • es ist kein privates Konto als Fachschaftskonto erlaubt (siehe Finanzleitfaden Asta), aber der Finanzbeauftragte des AStAs meint, dass dies vielleicht doch möglich ist
  • Wird auf Bitte von Yannik verschoben, weitere Informationen werden bis zur nächsten Woche eingeholt

Post

Physik-Institut

  • nichts

Mathematik-Institut

  • nichts

Mail von Chiara Szillat 03.05.

  • Andy und Niklas antworten ihr, dass alles auf PULS steht und das wir ihre Bitte weiterleiten werden
  • E-mail weitersenden an Prüfungsausschuss → Bargheer bzw. Niklas/Andy gehen zu Bargheer und fragen nach.

Mails von Prof. Kortenkamp 02.05.

  • Berufungskommission steht fest und stellen sich vor
  • Erstellung einer Frageliste wird gewünscht, kann wegen Individualität schwierig werden

Hinweise beim Grillen 29.04.

  • Potsdam befindet sich auf Brandstufe 4
  • Information: fürs nächste Grillen gibt es Auflagen (wurden vom Asta rumgeschickt)

Klausurtagung

  • 21.06.2019-23.06.2019
  • Vorschlag 10- open end Uhr und hier in Golm
  • Meinungsbild wegfahren : 0/9
  • Zur zweiten Klausurtagung (vllt. im Sommer) könnte man auswerten wie die erste lief und ob man vielleicht dazu wegfährt
  • Tagungsort: warscheinlich der Golden Cage
  • Bewirtung max 4 € pro Person pro Tag
  • Griebnitzsee als Vorschlag

Postenverteilung

  • StuKoverteilung wurde diskutiert
  • Neuwahl der folgenden Gremienarbeiten:
Posten VertreterInnen StellvertreterInnen angenommen? Bemerkungen
Stuko Mathe Hans(8), Charlott(7), Yannik(8) Jasmin(4) angenommen Sophie(0) wurde nicht gewählt
Stuko Physik Nannette(8), Jann(8), Sönke(5), Jasmin(4), Jonas(1), Felipe(1) angenommen
Stuko Maphy Hans(8), Jasmin(8), Charlott(9), Sophie(7), Lukas(9) Danny(3) angenommen
Vefa Charlott, Niklas, Julian einstimmig angenommen
Stuko Orientierungsstudium Hans(8), Jonas(6) Charlott(4) angenommen
Prüfungsausschuss Mathe Charlott(8), Sophie(7) Hans(3) angenommen
Prüfungsausschuss Physik Mono Niklas(5) Andy(3) angenommen Felipe(1) nicht gewählt
Prüfungsausschuss Physik Lehramt Nannette(5) Jasmin(4) angenommen

Hochschulinformationstag Physik

  • findet am 14. Juni statt
  • Niklas und (vielleicht Jann) wollen hingehen (Niklas trägt Verantwortung)

Einführung ins Büro

  • Einführung von Yannik (Wo ist was?)

Schlüsselverwaltung

  • Julian und Niklas haben noch nicht die Schlüssel bekommen
  • Einführung eines Schlüsselverantwortlichen, der Bescheid weiß, wo welcher Schlüssel ist
    • Meinungsbild: 4/6/0
  • Andy fragt trotzdem an, ob wir die Schlüssel selbst verwalten können
  • Eventuell bekommen wir neue Schlüssel (zu 0,0000001%)
  • Andy übernimmt auch die Frage an Feldmeier und im Matheinstitut, ob wir noch mehr Schlüssel bekommen.
  • Transponderproblem auf nächste Woche verschoben

Julian verlässt die Sitzung um 18:50
Hans verlässt die Sitzung um 19:00 Uhr

Stuko Physik

  • Problem Regel 2 SWS pro 3 LP wird bei LA und Mono nicht eingehalten

Stuko MaPhy

  • großer Streit in der Stuko
  • soll der MaPhy Studiengang nur für Sekundarstufe 2 sein (Sek 1 soll noch wie jetzt Erstfach, Zweitfach Mathe Physik machen)
  • nächster Freitag mehr

IR Physik

  • für Gerhard und Wilkens eine neue Professur
  • LA 30-40 Studierende mehr im nächsten Semester → suche nach neuen DozentInnen
  • neue Anschaffungen für 370000€
  • 111 Unterschriften für Verbesserung des Problems „Rollos“
  • Institutsfest möglicherweise ohne Geld vom Institut
  • 25 Jubiläum Mat-Nat-Fakultät am 27/06/2019

Bericht vom 24.04.2019

IR Mathe

  • wenig Teilnehmer bei Schülerförderung → möglicherweise neues Konzept
  • Orientierungsstudium, ist gut, da in Mathe + Physik der Einstieg zu hart ist
    • Problem des Konzepts: kein Bafög für ein 1 Jahres Studium
    • Alternative vielleicht: Mint Studiengang → Spezialisierungspfad ist dann Physik, Mathe oder ähnliches
    • Vorstellung wie war es an der Uni Berlin von Jonas

Jonas verlässt die Sitzung um 19:10

LaFaTa Cottbus

  • Niklas, Min, Jasmin waren dabei
  • vor allem waren Physiker(weniger Mathematiker) aus Cottbus dabei
  • Problem: an der Uni Cottbus gibt es zu wenig Studierenden im Studiengang Physik (auch zu wenig Abschlüsse) → Anwerbung ist ein Problem
  • die Erstis haben in Cottbus keinen Zusammenhalt
  • Studienführer Physik Potsdam soll aktuallisiert werden!
  • Problematik: Lernwochenende (also ob Gebäude am WE offen sind) → Cottbus haben Samstag als Vorlesungstag und haben Karten, mit denen sie am WE ins Gebäude kommen
  • Probleme des FSR Potsdam wurden vorgestellt→ Verbesserungsvorschlag der Cottbus Leute : verschiedene Posten sollen direkt auf der Vollversammlung gewählt werden, Vollversammlung ist in Cottbus bei der Weihnachtsfeier
  • mögliche nächste Sitzung der LaFaTa in Potsdam

Bericht vom 23.04.2019

  • Protokollanten werden aufgefordert ordentlich mitzuschreiben
  • allgemein aber ordentliche Stimmung auf der Sitzung, plädieren auf ordentlichen Umgang miteinander
  • lange Sitzung aber produktiv
  • etwas chaotischer Vorgang während der Sitzung (wir sind ja auch alle neu) und geben uns auch alle Mühe beim schreiben
  • FSR T-Shirts
  • Klausurtagung mit wie (Brainstorming)
  • Senat/Fakultätsrat
  • Transponder
  • Fachschaftskonto

Ende der Sitzung um 19:27 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)