Protokoll zur Sitzung vom 28.11.2018

Anwesende FSR-Mitglieder: (4) Jasmin, Paul, Sophie, Charlott
Entschuldigt: Danny, Sebastian
Gäste:
Leitung: Paul
Protokollierende: Charlott, Jasmin
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

/ Yannik (11:50 Uhr) und Ida (12:05 Uhr )/

Beginn der Sitzung um 11:16 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (11:16 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (11:17 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (11:23 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (11:31 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (11:55 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (12:14 Uhr)
  • TOP 6: Gremienarbeit (12:22 Uhr)
  • TOP 7: Feedback zur Sitzung (12:41 Uhr)
  • Verschobene TOPs (12:42 Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 05.12.2018 um 11:00 Uhr im Forum Physikum statt.
  • Leitung: Paul
  • Protokollierende: wird spontan bestimmt

*Einladung: Jasmin wird die Einladung für den 05.12.2018 verschicken

  • Protokollierende: Lukas, Charlott
  • Master of Science wird mit M.Sc. und nicht mit Ma.Sc. abgekürzt
  • Aus „niemand“ schreibe „Min“ in „… besorgt den Toner“.
  • Die beantragten 150€ für die LAN-Party sollen ausgeschärft werden.
  • bei „Matheinstitut“ ist die Endung auf -s zu viel
  • das Protokoll wird mit (4/0/0) angenommen
  • Charlott hat alle Mails beantwortet
  • Der Toner ist da.
  • Danny ist nicht anwesend und wir haben keine näheren Information.
  • Die Einladung wurde erfolgreich verschickt.
  • Ida setzt sich heute ran
  • Die Beantwortung der Mail wurde nicht erledigt. Sophie oder Charlott holen dies nach.

Es sind 5 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • Nikolausaktion - Schokolade o.ä. besorgen, um sie am 06.12.2018 als Werbung für die Weihnachtsfeier in den Veranstaltungen zu verteilen
  • Veranstaltungen: Lina I (16-18), Analysis I (Charlott), A&Z (Charlott), EleDiffGeo (8-10), Physikdidaktik (Borowski) (10-12) (Jasmin), ExPhy I (12-14), ExPhy V (Jasmin) [insgesamt rund 250 Studis]
  • Finanzbeschluss über 100 € für Weihnachtsschokolade (4/0/1) angenommen
  • Depressionsratgeber - 100 Hefte (A6) und zwei Plakate (A2)
  • Finanzbeschluss für Hefte (12€) und Plakate (10€), also insgesamt gedeckelt 30€ für die Depressionsratgeber mit (4/0/1) angenommen.
  • Jasmin gibt diese zusammen mit der Euler-Werbung beim ZIM in Auftrag

Post

Physik-Institut

  • Werbung für Jürgen Ehlers Spring School 2019 im MPI für Gravitationsphysik in Plakatform
  • Yannik hängt es aus

Mathematik-Institut

  • Keine Post im Mathematik-Institut.

23.11. "Ausleihe Glühweinkocher"

  • Der solidarische Wintermarkt möchte sich für den 09.12. von 14-18 Uhr die Glühweinkocher ausleihen.
  • Charlott antwortet dem Organisator Jonas, dass wir ihn ihnen am 07.12. rausgeben.

27.11. "Anwesenheitspflichtangabe"

  • Es wurde beim Tag der Lehre nebenbei erwähnt, dass es in der Primarstufe Mathematik Anwesenheitspflicht gäbe
  • Das Problem gibt es auch im Masterstudiengang für Sek. I/II (z.B. Strukturierte Unterrichtsplanung bei Dr. Brückner)
  • wir werden eine Liste über die Veranstaltungen anfertigen und deren Dozenten sprechen, dass es in Seminaren und Vorlesungen keine gibt.
  • Außerdem werden wir mit dem FaRa Primar sprechen, dass diese sich ebenfalls darum kümmern.
  • Der Spieleabend wurde gut angenommen, es waren etwa 40 Leute anwesend. Neben Werwolf wurden auch weitere Spiele gespielt. Zwei Seminarräume waren belegt.
  • Die Studis haben auch eigene Spiele mitgebracht und waren glücklich, dass sie nicht nur Werwolf gespielt haben
  • Das Plätzchen backen findet am Dienstag den 11.12.2018 um 18:00 Uhr in der Küche in Haus 7 statt.
  • Werbung folgt. Ida wird sich darum kümmern.
  • Finanzbeschluss folgt zur nächsten Woche.

Planung Weihnachtsfeier

  • Werbung findet durch die Nikolausaktion am 06.12.2018 statt. Um weitere Werbung kümmert sich Ida.

Gremienvorbereitung Institutsrat Physik

  • findet 14 Uhr statt
  • Ida und Jasmin gehen hin
  • Existenz einer ZaPF/KoMa soll angesprochen werden

Gremienvorbereitung Institutsrat Mathematik

  • IR findet nach der Diskussionsrunde bzgl. Sprachwechsel im Mono Mathe Master statt
  • Sophie und Yannik gehen hin
  • auch da soll die Existenz einer ZaPF/KoMa angesprochen werden

LaFaTa

  • Jasmin hatte auf der ZaPF eine eingehende Diskussion mit den Cottbuser ZaPFika
  • Idee: Die LaFaTa nach Cottbus bringen. In Absprache nach Cottbus werden wir sie mal besuchen.
  • Jasmin hält Rücksprache mit dem Cottbuser ZaPFikon

PEP-Evaluation

  • Sophie und Charlott kümmern sich in Zukunft um die Evalutation.
  • Felix wird dieser Posten entzogen.

Gremium ZaPF

  • Letzte Woche fand in Würzburg die ZaPF statt, insgesamt waren 10 Teilnehmer aus Potsdam da.
  • Insgesamt wurde die ZaPF als eine sehr gelungene Veranstaltung gesehen.
  • Der ZaPF Bericht wird in zwei bis drei Wochen zur Verfügung gestellt.

Gremium KoMa

  • Der Bericht erscheint noch diese Woche als V1.0
  • war eine sehr entspannte Sitzungsleitung: die Sitzungsleitung wurde von der Sitzung geleitet
  • zum wiederholten Male: MELDET EUCH VON DER SITZUNG AB!!!!!#Jasministvölligamausrasten #Capslockisthängengebliebensorry
  • fast alle sind ihren Aufgaben nachgekommen
  • Protokoll war sehr entspannt
  • steht alles in den anderen Protokollen
  • ZaPF
  • Danny bzgl. des FSR-Banners
  • Sophie oder Charlott kümmern sich um die PEP-Mail

Ende der Sitzung um 12:46 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)