Protokoll zur Sitzung vom 14.11.2018

Anwesende FSR-Mitglieder: (7) Jasmin, Paul, Sebastian (bis 10:50), Charlott (bis 10:50), Yannik (10:55), Sophie (10:55), Danny (10:55)
Entschuldigt: Danny, Sophie, Yannik, Ida
Gäste:
Leitung: Paul
Protokollierende: Jasmin
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 10:11 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (10:20 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (10:22Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (10:23 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (10:11 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (10:30 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (10:46 Uhr)
  • TOP 6: Gremienarbeit (11:32 Uhr)
  • TOP 7: Feedback zur Sitzung (11:48 Uhr)
  • Verschobene TOPs (11:50 Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 21.11.2018 um 11:00 Uhr im Forum Physikumstatt.
  • Leitung: Paul
  • Protokollierende: spontan

Einladung: entfällt wegen des FSR-Newsletters (alle 4 Wochen)

  • Protokollierende: Jasmin
  • es hat niemand was dran auszusetzen → wird im Konsens angenommen
  • wird bis nächste Woche erledigt
  • wird mit den Depressionenratgebern gedruckt (spätestens zwei Wochen). Nachtrag: Drei Wochen
  • hat anscheinend immer noch nicht getagt
  • bis Ende des Jahres soll ein Plan stehen
  • hat der Euler übernommen
  • bisher gibt es nichts neues; vertagt auf nächste Sitzung

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • Anschaffung Druckerpatronen (gelb ist leer)
  • Finanzbeschluss über 110 € für für einen Toner in Gelb für unseren Drucker $\rightarrow$ (4/0/2) angenommen

Post

Physik-Institut

  • nichts bekannt

Mathematik-Institut

  • nichts bekannt

12.10. "MaPhy-Ausleihe"

  • FSR Slavistik möchte sich den Glühweinkocher zum 13.12. ausleihen.
  • Charlott antwortet

12.10. "Ihre Monatsabrechnung Oktober 2018"

  • vermutlich wurde der Absenderaccount von Frau Zylla (ehem. Mitarbeiterin der Uni Potsdam) gehackt
  • Uni und EWis werden informiert
  • lief nicht so wie geplant
  • Misskommunikation: das Casino dachte, wir hätten kein Interesse mehr, weil keine Rückmeldung mehr kam
  • stattdessen lief Kino im Casino
  • anscheinend haben ein paar Erstis doch noch später ne Party gemacht
  • Spieleabend am 21.11. um 19 Uhr
  • bisher keine Bedürfnisse, was Verpflegung und so angeht
  • Charlott und Sebastian kümmern sich um die Werbung
  • 12.12. soll die Feier stattfinden
  • der Plan war, in den Seminarräumen zu feiern. Alternative: irgendwo auf dem Campus. Sophie kümmert sich.
  • wir versprechen Prof. Feldmeier bis 0 Uhr raus zu sein
  • Sophie macht Orga, Min soll den Weihnachtsbaum besorgen, weitere Orgamitglieder werden gesucht
  • wir können wieder Waffeln machen
  • Idee: gleichzeitig die Vollversammlung
  • Nikolausaktion wird bis nächste Woche geplant
  • Plätzchen backen findet frühestens zwei Tage vorher statt. Bis nächste Woche.
  • Vorschlag: 05.12.
  • Themen: Haushaltsabschluss, Geschäftsordnung
  • findet in Heinersdorf statt
  • Miran und Danny planen das Essen, danach werden die Finanzen geplant
  • Januar/Februar ist Anmeldezeitraum, über Weihnachten soll die Werbung vorbereitet werden
  • Erstifahrt: Heinersdorf ist dort besetzt. Idee: Letschin? Oder ins Semester legen?

Charlott und Sebastian verlassen die Sitzung um 10:50 Uhr. Pause bis 10:57 Uhr. Yannik, Sophie und Danny erscheinen zu dieser Zeit.

StuKo Mathe

  • Mono-Masterordnung: Sprache des Studienganges
  • Es fand ein Gespräch mit Jan Metzger statt. In diesem wurde angestrebt, den Wechsel so angenehm wie möglich zu gestalten.
  • Idee: Schlüsselkompetenz Englisch im Mono-Bachelor
  • Umfrage im Mono-Bachelor, ob diese unter diesen Umständen den Master in Englisch machen würden
  • Endgültige Abstimmung Ende Dezember
  • Es sollen nach weiteren Monos gesucht werden, die sich an der StuKo beteiligen würden, damit mehr Monos im StuKo sitzen
  • Vor jedem Gremium sollen sich die VertreterInnen treffen, damit diese über mögliche Themen beraten könnten

ZaPF

  • Selbstbericht läuft
  • keine Themenideen für Lehramt-AK

KoMa

  • Kurierberichte immer noch nicht abgeschickt
  • aber auch unser KoMa-Bericht lässt warten → endgültige Frist bis zum 25.11.2018 für die Fertigstellung

VeFa

  • Nightline und Golm Rockt wurden angenommen
  • Golm Rockt hatte einige Gegenstimmen (7500€ wurden beantragt)
  • ITSE und KlassPhil stellen das Präsidium
  • Finanz-VeFa „How to… Geld ausgeben“ für FS-Mitglieder soll stattfinden
  • VeFa 2.0 läuft
  • Wer irgendwelche Anträge hat, aber nicht da ist, der soll eine Mail schreiben, was es damit auf sich hat. Genauso verhält es sich mit alten Aufgaben.
  • alleine protokollieren ist doof, die Protokollantin möchte das nächste Mal nicht nochmal allein protokollieren
  • einfach mal wegen Essen gehen die Sitzung zu verlassen, ist mindestens genauso doof
  • mit Verspätung angefangen, aber trotzdem pünktlich beendet
  • Weihnachtsfeier
  • Vollversammlung
  • Überarbeitetes Protokoll
  • FSR-Banner
  • AK Grill
  • Druckerpatronen

Ende der Sitzung um 11:58 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)