Protokoll zur Sitzung vom 10.01.2017

Anwesende FSR-Mitglieder: (6) Jasmin, Min, Paul, Lukas H., Nannette, Felix,
Entschuldigt: Lukas M., Danny, Sebastian, Chrisitan, Ida
Gäste: Jens, Niklas, Jann, Yannik, Max, Reneé, Bastian, Mandy
Leitung: Paul
Protokollierende: Min, Bene, Jasmin
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 14:17 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (14:17 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (14:19 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (14:22 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (14:24Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (14.25 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (14:32Uhr)
  • TOP 6: Gremienarbeit (14:57 Uhr)
  • TOP 7: Feedback zur Sitzung (15:18Uhr)
  • Verschobene TOPs (15:23Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, 17.01.2018, um 17:30 Uhr im Forum Physikum/Mathe Café statt.
  • Leitung: Bene
  • Protokollierende: Jasmin, Lukas H.

Einladung: entfällt wegen des FSR-Newsletters (alle 4 Wochen)

  • Protokollierende: Min, Jasmin, Yannik
  • Protokoll im Konsens angenommen
  • Hinter der TOP-Liste werden die Uhrzeiten gelöscht, da diese nicht rekonstruierbar sind
  • Es fehlen noch einzelne Berichte, bleibt weiter in Arbeit → wird bis nächste Woche fertiggestellt
  • Das Doodle sagt Sonntag, den 14.01.2017, 16-18 Uhr

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Post

  • Es gab niemanden, der nach Post im Mathehaus geschaut hat.
  • Es gab keine Post im Physikhaus

09.01 "Freies Analysis 1 Lehrbuch von Studierenden für Studierende"

  • Die Website „serlo.org/hochschule“ hat ein Online-Lehrbuch zum Modul „Analysis 1“ fertiggestellt.
  • Sie fragen nach unserer Meinung zu diesem Projekt
  • Eine gedruckte Version steht noch aus. Es gibt verlagliche Schwierigkeiten.
  • Wird in den Euler mitaufgenommen.
  • Besser wäre, wenn Basti da wäre.
  • Danny hatte Idee für einen KuZe-Tresen
  • Jasmin könnte es in den Euler mit aufnehmen, wenn es einen Konsens dafür gibt
  • Es gibt bereits einen Stammtisch, die aber keine FSR-Veranstaltung ist. Der KuZe-Tresen wäre offizieller
  • Der KuZe-Tresen wäre eher für den FSR als Schicht
  • Wir können nicht mehr als drei Leute hinter den Tresen stellen.
  • Inhaltliche Diskussionen sind bei Whatsapp zu viel geworden.
  • Jasmin besteht auf weitere Diskussion auch mit Mails nicht nur per Whatsapp
  • möglicher Ausschluss von Fachschaft
  • laut Richtlinien sollen bestimmte Dinge nur per Mail geschehen, nicht per Whatsapp
  • mögliche Probleme bei realistischer Umsetzung mit hauptsächlich Mail zu kommunizieren, da Diskussionen sich ergeben und dann schlecht abrupt abgebrochen werden können, um sie per Mail weiterzuführen.
  • Idee der Anpassung der Richtlinien an die Realität
  • Diskussion zu Kommunikationsrichtlinien:
    • es soll vorrangig per Mail diskutiert werden
    • Diskussionsergebnisse sollen per Mail geschickt werden, wenn über WA diskutiert wird. Die Diskussion an sich folgt im Anhang.
    • Beschluss nächste Sitzung
  • Christian G. hatte eine E-Mail mit einem Wettbewerb rumgeschickt
  • Niemand hatte sich gemeldet, verläuft sich wahrscheinlich im Sande, also behalten wir die jetztigen T-Shirts.

Gremium LaFaTa Berlin

  • Die LaFaTa findet für Mathematik und Physik statt
  • Morgen am 11.01. ist die nächste LaFaTa ab 18 Uhr
  • Ab 20 Uhr findet noch ein Masterstammtisch von der Mathe-Ini der TU statt und alle Leute von der LaFaTa sind eingeladen.
  • es gab bereits eine E-Mail von Jasmin dazu in der sie dazu eingeladen hat
  • mögliche Punkte sind ein Frauenteam für die DFM zu organisieren
  • auch weiterhin Werbung für die DFM machen
  • LaFaTa-Fahrt soll als Thema angesprochen werden (Privatfinanziert, da wir es nicht abrechnen können → Spaßfahrt)
  • Mandy, Min, Lukas M. gehen zur LaFaTa

Gremium Math. Nat. Vernetzungstreffen

  • Wir bemühen uns um ein Gespräch mit dem FSR Lehramt, da dieser für die Studierenden nicht den Weg der Beratung geht, wie er üblich ist. Letztendlich fällt das auf unsere Fakultät, insbesondere Studierenden, zurück, da FSRs im Allgemeinen in einem schlechten Licht stehen.
  • Sollte sich keine Besserung finden, wird dies gesammelt mit anderen Math-Nat-FSRs auf der VeFa eingebracht.
  • Bei Problemen sollen wir uns zuerst an die Dekane Schmidt und Kortenkamp wenden
  • zügige und gut strukturierte Sitzung
  • Diskussionskultur wurde bewahrt
  • Paul war eine gute Sitzungsleitung
  • Schade, dass nicht alle FSR-Mitglieder durchgehalten haben, was daran lag, dass die TOPs nicht interessant schienen
  • mit etwas mehr als einer Stunde waren wir recht schnell
  • Idee einer Geschäftsordnung
  • Ideen für den FSR-Newsletter:
    • Serlo-Analysis Buch
  • Wahlausschuss (Nachtrag vom 17.01.2018: Wurde verschoben, da Sophie und Danny keine Infos vorgelegt haben. Desweiteren hatte sich Nannette auf der letzten Sitzung als Interessentin für den Wahlausschuss gemeldet, da sie die Mail nicht bekommen hat)
  • LAN-Party
  • Plätzchen backen

Ende der Sitzung um 15:26 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 23 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)