Protokoll zur Sitzung vom 18.10.2017

Anwesende FSR-Mitglieder: Jasmin, Min, Lukas H., Nannette, Sebastian, Felix, Ida, Christian(17:01 Uhr)
Entschuldigt: (Christian G.), Danny, Sophie, Lukas M.
Gäste: Yannik, Mandy, Jann, Niklas, Jonas
Leitung: Lukas H.
Protokollierende: Min, Jasmin, Ida
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 16:13 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (16:13 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (16:17 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (16:21 Uhr)
  • TOP 3: Post und Mails (16:25 Uhr)
  • TOP 4: Organisatorisches (16:38 Uhr)
  • TOP 5: Feedback zur Sitzung (17:45 Uhr)
  • Verschobene TOPs (17:45 Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 25.10.2017 um 16:00 Uhr im Forum Physikum statt.
  • Leitung: Jasmin
  • Protokollierende: spontan
  • Einladung: die heutigen Protokollierenden
  • Protokollierende: Christian G., Min, Jasmin
  • Anmerkung von Nannette: Die Info fürs Orientierungspraktikum fand in der Lehramtsveranstaltung für Physiker doch statt (entgegen des Protokolls)
  • Ergänzug zum Protokoll: Es hätte noch rein geschrieben werden sollen, dass wenn Jasmin jemanden für die Kneipentour findet, dass die Kneipen reserviert werden. Das hätte viel Stress erspart.

Das Protokoll wird mit genannten Änderungen im Konsens angenommen.

  • Christian hat Tom Körber eine Mail geschrieben
  • Min (Welche Aufgaben waren das nochmal?) hat seine Aufgabe an Lukas M. abgegeben und äh keine Ahnung was rausgekommen ist….
  • Hat Sophie neue Informationen bzgl. des KuZe wegen der StartUP-Party?

Post

  • Es gab keine Post im Mathe-Haus.
  • Es gab keine Post im Physik-Haus.

11.10.2017/12.10.2017 "Master Ersti der Probleme mit der Immatrikulation zum Master hat"

  • Bisher hat noch keine/r geantwortet, aber es wird Julian Betge empfohlen, dass er sich an die jeweiligen Dozierenden wenden soll

12.10.2017 "BK für "experimentelle Physik kondensierter Materie und Quantenphysik (Nachfolge von Wilkens)"

  • Es wurde bemängelt, dass die Professoren uns recht kurzfristig Bescheid gegeben haben.
  • Jasmin hat eine Mail über die Verteiler geschickt.
  • Mandy hat sich als studentische Vertreterin für die Berufungskommision „W2 Theoretische Quantenphysik“.
  • Vivien hat sich als Vertreterin der Fachschaft für die Berufungskommision „experimentelle Physik kondensierter Materie“ bei Jasmin gemeldet. Jasmin hat es an Bargheer weitergeleitet.
  • Spontan haben sich Yannik bereit erklärt für die Berufungskommision „W2 Theoretische Quantenphysik“ und Daniel unter Vorbehalt für die BK „Experimentelle Quantenphysik der kondensierten Materie“

Handzeichen

  • Lukas M. hat im Protokoll „Sitzungskultur“ die gängigen Handzeichen der KoMa hinzugefügt
  • Auf der Klausurtagung wurde entschieden Handzeichen einzuführen um die Sitzungen angenehmer zu machen in dem die Anzahl von Redemeldungen reduziert werden.
  • Im Neulings-Heft der KoMa sind auf Seite 6 bis 9 alle Handzeichen aufgeführt: https://die-koma.org/fileadmin/koma_archiv/koma_70/neulingsheft.pdf

Warm.UP

Auf dem Warm.Up steht uns die Möglichkeit zur Verfügung uns als FSR in der Waschhaus Arena vorzustellen. Von 17:30 bis 20:00 haben wir einen Stand in drinnen. Danach findet die Party statt.
Es sind viele verschiedene Angebote an unserem Stand geplant:

  • Sophie bastelt ein Plakat mit unserem Logo für den Wiedererkennungswert
  • Beamer mit Leinwand, für die Sophie eine Präsentation vorbereitet
  • Es werden ausgelegt: Erstihefte, Erstibeutel verkaufen (2,50Euro), Mintraum Flyer, übrig gebliebene Spektrum, QR Code für soziale Medien, Mailinglisten, Infos über den Mathedidaktik Workshop, Koma Kurier, Zapf Reader

Es stehen zur Verfügung:

  • 1 Tisch; 6 Stühe, 2 Stehtische; 3 Stellwände; 4 Stromanschlüsse

Start.UP

  • Sophie wollte sich mit dem KuZe kurzschließen, findet die Feier nun überhaupt statt?
  • Einzelne Leute aus der Orga haben keine konkrete Infos, Sebastian schließt sich mit Sophie und Danny kurz.

Kultur aus Golm(KaG)

  • Weihnachtswichteln
  • Der „Zehn-Finger-Plan“(wird hochgeladen):
    • ca. 30 Leute geplant
    • Das Wichteln soll mit der Weihnachtsfeier gekoppelt werden.
    • Ida und evtl. Nannette will einen Weihnachtsmannsack ausleihen.
    • Es sollen kleine, witzige Karten an die Dozenten geschickt werden.
    • Freiwillige Erstis sollen Rentiere spielen. :D Um unsere Veranstaltungen bewerben in den Vorlesungen

Weihnachtsfeier/Plätzchen backen

  • Es muss ein fester Termin gefunden werden! Dabei sollte beachtet werden, dass sich diese Weihnachtsfeier und das Plätzchen backen sich nicht mit der LAN-Party überschneiden
  • Vorschlag war der 12.12.17
  • Am 11.12.17 dann KiP Plätzchen backen
  • Verantwortliche: Lukas H., Sophie(?), Jasmin, Min, Sebastian

17:01 Uhr Christian kommt

Personalisierte Feedbacks

  • Wir haben gedoodelt mit folgenden Möglichkeiten:
    • anonymer Maiverteier: 1 Stimmen
    • Besprechung mit FSR-Vertrauensperson: 3 Stimmen
    • Treffen bei Kaffee und Kuchen: 8 Stimmen
  • Wir haben uns dafür entschieden einen Mailverteiler einzurichten
  • Die Feedback Runde soll möglichst an einem Termin stattfinden und nicht ein Termin für jeweils das Feedback zu einer Person
  • Fragen über die man sich zu jeder Person Gedanken machen soll:
    • Aktivität, Engagement…
    • Was ist gut, was schlecht?
    • Selbstrecherche konstruktives Feedback
  • Christian und Min bilden einen AK „Feedbackrunde“, um Struktur und einen eventuellen Fragen-Katalog zur Orientierung der Feedback-Runde zu besprechen.

Vollversammlung

  • Es wird mal wieder Zeit eine Vollversammlung zu machen.
  • mögliche Themen:
    • Finanzer (Sophie und Lukas M.) entlasten, Vorstellung des Haushaltsplanes
    • Änderungen in der Wahlordnung (siehe AK der Klausurtagung zur Satzungsänderung) Fachschaft darüber informieren
  • mögliche Terminvorschläge: Ende November? Es sollte ein Termin sein, zu dem Sophie auf alle Fälle kommen soll und sich ausreichend vorbereiten kann.

Internetpräsenz des Forums und Mathe-Cafés

  • Erstis haben sich beschwert, dass auf die studentischen Freiräume nicht ausreichend auf Facebook o.Ä. hingewiesen werden
  • Erstellen eines eigenen Punktes auf dem Wiki
  • Gegenrede: das Forum ist sowieso schon ausreichend belastet, durch die Werbung wird es überlastet. Selbiges gilt für das Mathe-Café. Es schauen auch nicht viele Leute in das Wiki.
  • Wem das Forum zu voll ist, soll in das Mathe-Café gehen. Alle Physiker sind auch im Mathe-Café willkommen.
  • Es besteht die Hoffnung, dass die Plätze effizienter genutzt werden.
  • Meinungsbild: Wollen wir auf der Startseite des Wikis einen Verweis auf das Forum und das Mathe-Café(6/6) → unentschlossen
  • Finanzen
  • Auswertung der Erstiwoche(6/1/1)
  • Selbstbericht der Zapf

Ende der Sitzung um 17:37 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)