Protokoll zur Sitzung vom 17.01.2017

Anwesende FSR-Mitglieder: (4) Christian G., Mandy, Min, Sophie
Entschuldigt: Danny, Jasmin, Lukas, Nadine, Paul
Gäste: Timon (bis 19:01), Martin (bis 18:20), Lukas Hellwig, Marius, Reneé (ab 18:38)
Leitung: Christian
Protokollierende: Mandy, Min
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 18:07 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (18:07 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (18:11 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (18:15 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (18:27 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (18:35 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (18:42 Uhr)
  • TOP 6: Gremienarbeit (18:47 Uhr)
  • TOP 7: Feedback zur Sitzung (19:25 Uhr)
  • Verschobene TOPs (19:25 Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, den 26.01.2017 um 12:00 Uhr im Mathe Café statt.
  • Einladung: Christian
  • Leitung: Christian
  • Protokollierende: Sophie
  • Der zweite Stichpunkte ergibt keinen Sinn. Es wird ergänzt.
  • Das Protokoll wird mit den genannten Änderungen angenommen.
  • Christian muss die Lichterschläuche noch kontrollieren und reklamieren.
  • Die Email an Portal wurde von Christian verschickt.
  • Sophie hat wegen der Fliesen für das Forum gefragt, muss aber nochmal nachhaken.
  • Die Spektrum-Hefte aus Mins Abo kommen inzwischen an und liegen nun im Mathe-Café bereit.
  • Min muss sich noch um Steckdosenleisten kümmern.
  • Min kauft nächste Woche die Frisbee.
  • Sophie kümmert sich um die Übernahme des Weihnachtsfeier-Feedbacks in die Veranstaltungsorganisation.

Martin geht (18:20)

Es sind 4 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir nicht beschlussfähig.

  • Für unser Inventar brauchen wir Ettiketten. Hierfür könnten wir entweder ein Ettikettier-Gerät oder wieder Etiketten kaufen.
  • Wollen wir uns leeres Etikettenpapier kaufen und dieses bedrucken bzw. bestempeln? (4/0/3)
  • Wollen wir uns ein Ettikettier-Gerät anschaffen? (0/1/6)
  • Min schaut nach Angeboten zu Ettikettier-Papier und Stempelkissen. Und schickt diese rum über den Verteiler.

Finanzbeschluss über 30 für Etikettenpapier und Stempeltinte.

Diesen Finanzbeschluss können wir heute nicht machen, da wir nicht beschlussfähig sind und verschieben ihn somit auf die nächste Sitzung. Für diesen Beschluss sind wir dann auf jeden Fall beschlussfähig laut §8 (4) unserer Satzung.

Post

  • Es gibt weder Post im Mathe- noch Physikhaus.

Reneé kommt (18:38)

14.01. Einladung zur 160. VeFa

  • Die Stimmenverteilung ändert sich demnächst in der VeFa. Je 500 Fachschaftsmitglieder erhalten wir 1 Stimme in der VeFa. Demnächst haben wir also 3 Stimmen statt 2.
  • Min geht zur VeFa diesen Donnerstag.

Nanette und Lukas Hellwig hatten sich ja bereits in der letzten Woche für den Wahlausschusses für unsere FSR-Wahl beworben. Auch Danny und Sophie bekunden ihr Interesse.
Da wir nicht beschlussfähig sind, wird die Bestimmung des Wahlausschusses auf die nächste Woche verschoben. Für diesen Beschluss sind wir also in der nächsten Woche auch auf jeden Fall beschlussfähig.

  • Es gehen zu wenige Deutschland-Stipendien an unsere Fakultät. Die Professoren sollen mögliche Stipendiengeber fidnen.
  • Es muss noch geklärt werden inwiefern deutsch- und englischsprachige Kurse in PULS zusammgefasst werden, da sie im Moment getrennt behandelt werden. Darüber hinaus soll in Erfahrung gebracht werden, welche Mathermatik-Veranstaltungen auf Englisch gehalten werden können.
  • Es wird wahrscheinlich ein NC für den Bachelor of Education im Fach Mathematik festgelegt.

Timon geht (19:01)

Christian trifft sich in dieser Woche noch mit Britta van Kempen, um das verpasste Evaluationstreffen mit dem Studiendekan und Dekanat nachzubereiten.

  • Ich find gut, dass die Sitzung nicht so lange gedauert hat, obwohl wir manchmal unkonzentriert waren.
  • Die Finanzbeschlüsse müssen nachgeholt werden.
  • Der Wahlausschuss muss noch beschlossen werden.

Ende der Sitzung um 19:25 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)