Protokoll zur Sitzung vom 18.07.2016

FSR-Mitglieder: Danny, Jasmin, Mandy, Min, Paul, (Lukas)
Entschuldigt: Nadine, Christian
Gäste: Sebastian B., Nannette K., Lukas R., Jonas
Leitung: Min
Protokollierende: Lukas
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 18:13 Uhr

  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 25.07.2016 um 18:00 Uhr im Forum Physikum statt.
  • Einladung: Danny
  • Leitung: Danny
  • Protokollierende: (wird dann festgelegt)

Die übernächste Sitzung findet in der vorlesungsfreien Zeit statt. Ein Termin wird noch festgelegt.

Dieser TOP wird auf der nächsten Sitzung besprochen.

Dieser TOP wird auf der nächsten Sitzung besprochen.

Es sind 5 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

  • Der Beschluss für die Spahnband auf dem Sommerfest Pyhsik mit 80€ wurde mit (4/0/1) angenommen.
  • Der Beschluss für neue LED-Lichtschläuche mit 100€ wurde mit (3/2/0) angenommen.

Post

Es gab keine Post.

Dieser TOP wird auf der nächsten Sitzung besprochen.

  • Wir sollten unsere Räume in der Mathematik und Physik vor der Erstiwoche nochmal gründlich reinigen.
  • Max Leinhos würde am Montag mit seinem Auto einkaufen fahren. Lukas begleitet ihn.
  • Da die Spahnband meissten nur geringe Preise nimmt, obwohl sie die gesamte Ausrüstung stellt und kaum Profit erwirtschaftet, gab es den Vorschlag eine Spendenkasse für die Band aufzustellen.
  • Min geht für die Mathematik zur Institutsratsitzung am 20.07.16 um 14:00.
  • Paul und Mandy gehen für die Pyhsik zur Institutsratsitzung am 20.07.16 um 14:00.

In der Studienkommision Physik wurde unter anderen über eine Problematik einiger Lehramts-Studierendender gesprochen. Momentan haben diese die Theoretische Physik nach dem Studienverlaufsplan erst sehr spät im Bachelorstudium. Für nicht wenige ist die Theoretische Physik ein sehr schwieriges Modul und es besteht die Gefahr, dass einige durch dieses Modul exmatrikuliert werden. Dadurch wären mehrere Jahre des Studiums umsonst.

  • Es wurde diskutiert, wie man dieses Problem lösen könnte.
    • Man schlägt vor das Modul früher einzuplanen, aber dort sind bereits andere Module eingeplant.
    • Aufgrund vieler unterschiedlicher Meinungen wird die Diskussion verschoben.
  • Nannette würde sich eventuell ein paar Leute suchen, welche die Problematik zusammenfassen würden um sich im nächsten Semester mit den Lehrämtern der Pyhsik auszutauschen. So kann man sich die Meinung unserer Studierenden einholen. Das Ergebniss kann dann im StuKo besprochen werden.
  • kurz, knapp und chaotisch, L0L ROFL XD
  • Mails
  • Altes Protokoll
  • Alte Aufgaben
  • StuKo Pyhsik (alte Aufgaben)

Ende der Sitzung um 18:47 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)