Protokoll zur Sitzung vom 30.05.2016

Protokollant: Mandy
Datum: 30.05.2016
Ort: Forum Physikum
Sitzungsleitung: Danny
Anwesende FSR-Mitglieder: (9) Christian G., Danny, Jasmin (bis 19:53) , Lukas (ab 18:10), Mandy, Min, Nadine (ab 18:53) , Paul
Entschuldigt: Niemand, weil alle da sein konnten!
Anwesende Gäste/Assozierte: Lena (bis 20:01)

Beginn der Sitzung um 18:03

Abstimmergebnisse werden im Format Zustimmungen/Gegenstimmen/Enthaltungen aufgeführt.

  • Die nächste Sitzung ist am 30.05.2016 um 08:00 im Forum Physikum.
  • Einladung: Danny
  • Leitung: Min
  • Protokollant: Christian
  • Die übernächste Sitzung findet am Montag, den 13.06.2016 um 18:00 statt.
  • Einladung: Danny
  • Leitung: Mandy
  • Protokollant wird auf der nächsten Sitzung bestimmt.

Protokoll vom 18.05.2016 (Protokollanten: Christian, Min, Mandy)

  • zu TOP 4: TYPO3
    • Diskussion muss noch ausführlicher dokumentiert werden. Das bisher Geschriebene dazu, ist schlecht zu verstehen.

Protokoll vom 25.05.2016 (Protokollant: Danny)

  • zu TOP 3: Alte Aufgaben
    • Die Bücher wurden nicht nur Dennis sondern auch von Jasmin und Gerald ins Forum getragen.
  • Mit dieser Änderung ist das alte Protokoll angenommen.

Selbstverständnis FSR

  • Wir wollten uns zusammensetzen und über unsere Aufgaben als Fachschaftsvertreter diskutieren.
  • Das Doodle zur Terminfindung wurde erstellt und bereits ausgewertet. Das Treffen findet nächsten Donnerstag, den 09.06.2016 um 18:00 im Forum statt.
  • Die Ergebnisse des Treffens sollten protokolliert werden und dann auf unserer Seite veröffentlicht.
  • Zunächst soll es ein ganz normales Protokoll zu dem Treffen geben und dann die Wiki-Seite „Was macht der FSR?“ aktualisiert werden.

Lukas kommt (18:10)

Fakultätspreis

  • Sophie konnte einige Leute motivieren Vorschläge für den Fakultätspreis einzureichen.

Schülerförderung

  • Sophie hat in ihren Veranstaltungen Werbung für diesen Programmg gemacht. Es werden noch Studenten zur Unterstützung gesucht.
  • Die Schülerförderung versucht Mathebegeisterte und -begabte an die Uni zu locken. Sie hören Vorträge und besuchen Übungen dafür.

Foto Wettbewerb Institut Mathe

  • Die Institutsseite Mathematik soll neugestaltet werden. Dazu möchte das Institut Mathe einen Fotowettberwerb ausschreiben, um schöne Fotos von Haus 9 zu bekommen.
  • Frage: Wollen wir als FSR teilnehmen?
    • Wie stellen wir uns das vor als FSR teilzunehmen? - Jemand macht ein schönes Foto/wie überlegen uns ein lustiges Motiv/… und senden dieses als FSR ein. Die Mehrheit hält es für sinnvoll, etwas geschlossen als FSR zu machen. Wir werden uns also, sobald der Wettbewerb asgeschrieben ist, daran beteiligen.
  • Auf unseren Verteilern sollten wir für den Wettbewerb auch Werbng machen.
    • Es bestehen noch Probleme mit den Rechten auf der Institusseite, saher wurde der Wettbewerb noch nicht ausgeschrieben. Wir warten also ab.

Werbung auf den Übungszetteln

  • Es wird kritisiert, dass Christians Email an das Institut bzgl. der Werbung auf Übungszetteln falsche Informationen enthielt.
    • Namentlich: Das Institusfest (IF) Mathe findet nicht vor Haus 9 statt, sondern vor der Mensa. Beginn sollte um 15 Uhr sein und nicht 18 Uhr.
  • Die Orga des IF ist verärgert darüber, dass Christian Informationen „festgesetzt“ hat, statt auf darauf zu warten. Es wird darum gebeten, sowas in Zukunft zu unterlassen.
  • Christian schickt eine aktualisierte Fassung rum.

Es sind acht gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Mat Nat Sportfest

  • Die VeFa war beim letzten Treffe nicht beschlussfähig, daher konnte unser antrag nicht abgestimmt werden. Die nächste VeFa Sitzung ist erst in der Woche vor dem Sportfest, daher könnte das schief gehen. Zur Sicherheit sollen alle beteiligten FSRs einen Finanzbeschluss machen.
  • Finanzbeschluss über 350€ als Ausfallbürgschaft für das Sportfest am 22.06.2016 Ergebnis: (8/0/0) - angenommen

Werbung: Institusfest Mathe

  • Finanzbeschluss über 40€ für die Werbung des IF Mathe in Golm Ergebnis: (6/1/1) - angenommen
  • Die PR Gruppe kümmert sich um den Druck.

Nadine kommt (18:53)

Werbungsanfragen, die eindeutig nicht unseren Richtlinien entsprechen, werden nicht mehr in Post und Emails protokolliert.

Post

  • Es gab keine Post.

Emails

  • 17.05.2016 „Erstihefte und Homepage: Informationen zu Schreibberatung und Vortragscoaching“:
    • Die Schreibberatung der Uni Potsdam fragt über den VeFa Verteiler an, ob FS mit eigenen ErstiHeften Werbung für ihr Angebot (Schreibberatung und Vortragscoaching) darin machen würden. Die FS Germanistik und SoWi machen bereits Werbung dafür. Über eine Verlinkung auf unserer Homepge würden sie sich auch freuen.
    • Meinungsbild: Wer ist dafür, dieses Angebot in unser Ersti-Heft auszunehmen? (7/0/3)
    • Damit wir es nicht vergessen, sollten wir es in die Planung des Ersti-Heftes eintragen.
    • Eine solche Planungsseite gibt es noch nicht. Sollte es aber!
    • TO DO Planung-ErstiHeft anlegen und das dort eintragen.

IF Mathe (Nadine und Sophie)

  • Beginn des IF soll 18 Uhr vor der Mensa sein.
  • Es muss noch eine Kalkulation für das IF aufgestellt werden.
  • Nadine erstellt einen Schichtplan im internen Bereich des Wikis bis Ende der Woche.

IF Physik

  • Das IF findet am 20.07.2016 statt. Wir brauchen noch Verantwortliche.
  • Paul und Sophie kümmern sich um die Werbung.
  • Christian übernimmt die Organisation der Band. (absprache mit Herrn Spahn etc.)
  • Mandy passt auf und steht beratetend zur Seite, hat aber keine Zeit für ausführende Tätigkeiten. Danny (ab Juli) und Jasmin machen eigentlich die ganze Arbeit.

Sportfest (Nadine)

  • Es wurde entschieden, keine Bälle auszuleihen, da wir uns genug zussammen suchen können.
  • Derzeit brauchen wir noch: 3 Volleybälle und 1 Fußball; Für ausreichend Basketbälle ist gesorgt.
  • Nadine erstellt Schichtpläne (in einem Medium ihrer Wahl) bis Ende der Woche.

LAN-Party (Christian)

  • Die Werbung Werbung muss noch gedruckt werden von Christian. Das wird direkt nach der Sitzung erledigt.
  • Es hat sich niemand in den Schichtplan eingetragen, Christian braucht abr dringend Hilfe beim Einkauf bzw. Aufbau. –> Min kann ihm helfen.

IR Physik vom 25.05.2016

  • Sicherheitsproblematik
    • Gefährdungsermittlung in diesem Semester in den Büros und Labors - ist in der ganzen Fakultät so.
    • Die allgemeine Sicherheitslage wird geprüft - unsere Schließanlage ist von Vorteil, Übergang zum Haus 29 muss geschlossen sein, damit niemand reinkommen kann.
    • Beschädigtes Kunstobjekt im Innenhof: 13.500€ etwa Kosten für die Reparatur des Objektes, wer das bezahlt, ist noch nicht klar.
    • Der Sicherheitsdienst sagt, er ist nicht für das Zuchließen von Türen in der Nacht zuständig.
  • Berufungskommisionen
    • Somputational Cosmology (mit AIP)
    • Physik der atmosphäre (mit AWI)
    • Weltraumphysik und Weltraumwetter (mit GFZ)
    • Tenure-Track Juniorprofessur Quantentheorie
    • Grundpraktikum
      • Herr Schmidt geht in Rente, die neue Chefin von GP wird derzeit schon eingearbeitet.
  • Bericht von der KFP durch Herrn Feldmeier
    • 39 Kollegen aus ganz Deutschland (von München bis Konstanz … da liegt Potsdam anscheinend dazwischen?!)
    • OMB+ (Online Mathematik Brückenkurs) ist sehr gut. Die Bundesagentur für Arbeit möchte den OMB+ deutschlandweit einsetzen. Damit können Schüler prüfen, ob sie aussreichende Kenntnisse für mat nat. Studium haben. Wir sind frei den zu nutzen.
    • Studierendenstatistik für ganz Deuschland: Neueinschreibungen auf Niveau der Vorjahre, fast alle Bachelorstudierende machen Master, Promotionen nehmen leicht zu.
  • Lehre
    • Master-Studiengang Astrophysik (Englisch) ab WiSe 16/17 (Beschr auf 20)
    • neue Ordnung BA Physik WiSe15/16 –> in 3. Smester Übergang noch problemtsich
    • Neuer Master Physik ist in Vorbereitung: Hauptstreitpunkt: Englisch oder Deutsch? –> Sivhtweise von KFP: Für kleinere Unis ist Englisch schlechter, International gewinnt man nicht viel, aber deutsche Studenten gehen dann an größere Unis, um Deutsch zu hören.
  • Christian berichtet für die Evaluation
    • Die Dozenten äußern folgende Beschwerden:
      • Der Inernetbogen ist zu lang und langweilig und Studenten nehmen sich nicht die Zeit das auszufüllen.
      • Zum Teil gab es Konflikte von Freischaltung und Individualisierung des Fragebogens.
      • student-feddback.de
      • Rechte für Eval. kriegt im Alphabet erster und muss sich erst bei ZfQ melden dafür - jedes Mal

Evaluation (Christian)

  • 06.06.-19.06. sind die Evalutionswochen.
  • Es werden Kurse festgelegt, in denen FSR-/FS-Mitglieder schauen oder darauf hinweisen, dass evaluiert werden soll.
  • Christian schickt am 01.06. die Erklärungs-Email an die Dozenten.

PA Mathe vom 25.05.2016

  • Vorsitzende ist erneut Frau Liero, Stellvertreter ist Herr Kortenkamp
  • Masterzulassungen
    • Für die Masterzulassungen soll jedes PA-Mitglied ein Passwort für Uni-Assist bekommen
  • Zuordnung von Lehrveranstaltungen
    • im Lehramt sind kaum noch Wahlpflichtveranstaltungen, teilweise sind aber auch schon Masterveranstaltungen für den Bachelor offen, sodass dann im Master kaum noch Belegungsmöglichkeiten da sind
    • Frau Liero bittet die Studenten, sich in der Fachschaft zu diesem Thema umzuhören
  • Präsenzpflicht
    • Laut Studienordnung besteht eine Präsenzpflicht auch bei Tafelübungen

Owncloud-Alternative

  • Bisherige FSR Owncloud wird abgeschafft, daher brauchen wir Alternativen.
  • Christian fragt nach einem Box.UP Acc für den FSR MaPyhy.
  • Frage: Ist die Einrichtung einer Owncloud auf unserem eigenen Server möglich? –> Sophie erkundigt sich.
  • Es war auch ein GoogleDrive Account in der Diskussion. Dazu gab es jedch einige Gegenstimmen.
  • Meinungsbild: Wer ist dagegen Finanzdaten bei GoogleDrive zu speichern? (6/3/1) - Es werden keine Finanzdaten in GoogleDrive geladen.

Jasmin geht (19:53)

  • Es wurde vorgschlagen, unsere Sitzungen auch mal im Mathe-Café abzuhalten, um dieses attraktiver für MaPhys zu gestalten. Außerdem könnten wir so Leute erreichen, die sonst nichts mit uns zu tun haben.
  • Problematisch könnt sein, dass es Leute noch mehr verwirrt, wenn wir auch noch Orte wechseln neben den Zeiten.
  • Morgens um 8 werden kaum Leute im MatheCafé sein, die wir abfangen können. Abends um 18 Uhr ist das Problem, dass neimand ohn Transponder ins Haus kommt oder raus darf.
  • Wenn wir die Sitzung dort machen, ändert das nicht das Problem, dass Leute das Mathe Café nicht finden.
  • Vorschlag : Wir probieren es einmal aus: In zwei Wochen ist die Sitzung im Mathe Café um 18 Uhr.
  • TYPO 3
  • Gremienberichte:
    • Zapf am See Bericht
    • KoMa Bericht

Ende der Sitzung um 20:13

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 23 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)