Protokoll zur Sitzung vom 16.06.2014

Anwesend: Daniel, Katrin, Mandy, Danny, Moritz, Cornelius, Christian, Felix
Leitung: Danny
Protokoll: Moritz, Steffen

Beginn der Sitzung um 10:00 Uhr

Top 0: altes Protokoll, Emails, Post, nächste Sitzung

altes Protokoll

  • wird nächstes mal bestätigt

Emails

  • vertagen

Post

  • Einladung zur Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Giovanni Bruno am 9. Juli um 17.30 in F.1.01, Haus 25, Golm zum Thema „Von Nano bis Makro: Materialien durch Multi - Skala Charakterisierung verstehen“
  • Rechnung an Tim

nächste Sitzung

  • Datum: 23. Juni
  • Einladung: Moritz
  • Leitung: Moritz
  • Protokoll: schauen wir dann
  • Verpfelgung: Danny

MaPhy-Viewing

  • Danny geht mit einkaufen
  • Cornelius macht die Kasse fertig
  • Christian hilft beim Aufbau
  • Finanzbeschluss über 300€ als Puffer für das MaPhy-Viewing (6/0/0)

Peter, Tim, Steffen kommen

  • Wir veranstalten ein Tippspiel und ein Flaggenmitbringspiel.
  • Finanzbeschluss über 50€ zur Absicherung der Technik fürs Maphyviewing (9/0/0)

Feedbackrunde Golm-Rockt

  • Bands, Gäste, AStA und Organisatoren sind sehr zufrieden.
  • Deutlich mehr Leute als erwartet. (1100 Liter Bier verkauft, alle Brötchen, alles Essen) 1000 bis 2000 Menschen eventuell. Käse musste nachgekauft werden.
  • Die fleißigen Griller, haben sich verbrannt. Wir brauchen Schutzkleidung.
  • Eine Band konnte nicht spielen, dafür spielten die anderen länger.
  • Das Problem war die Schichtverteilung, es waren zu wenig Helfer.
  • Starkstromleitungen sollten von Fachkundigen abgenommen werden. Auch muss man über die Hygienescheine bei der Essensausgabe nachdenken.
  • Gut war auch die Möglichkeit für zum Beispiel das Junge Gemüse und das Lesecafé, einen Stand zu haben. Verantwortliche gaben dafür positive Rückmeldung.
  • Riesenlob an alle, die mitgemacht und mitgeholfen haben!
  • Wegen der Größe der Veranstaltung sollte man in Zukunft darauf achten, bei Notfällen einen Plan zu haben; Absperrung, Einlass, Leute zählen, Fluchtwege.

Vertagt

  • Das Doodle wurde nicht verwendet, nur Danny und Christian haben sich eingetragen.
  • Es gibt schon einen Ort für die Tagung, Danny kümmerte sich darum. Der Termin würde jetzt in den letzten beiden Augustwochen liegen.
  • Ist es richtig, den Termin festzulegen, weil die Tagung vor allem für die Neulinge ist, die noch keine Mitsprachemöglichkeit hatten?
  • Themen: Erstiewoche, Erstiefahrt, Feierplan für das Wintersemester.
  • Herr Feldmeier hat uns darauf hingewiesen, dass wir die Tutorien evaluieren sollen
  • Über PEP geht das nicht.
  • Steffen kümmert sich darum. Freitextbögen werden verteilt und eingesammelt, die Ergebnisse an Herrn Feldmeier weitergeleitet.
  • Finanzbeschluss für Anschaffungen, gedeckelt auf 200 Euro: (8/0/1): Tesaroller, Dosenöffner (2 Stk.), Flyerständer (2 Stk.), Kabellage (Kabeltrommel, Verteiler, Verlängerungskabel)
  • Finanzbeschluss für verbrauchsmaterialien, gedeckelt auf 50 Euro: (9/0/): Edding, Kugelschreiber, Gaffertape, Kreppband

Das Problem hat sich erledigt, die Anfrage wurde zurückgezogen.

Fakultätsrat vom 11. Juni

  • Es soll eine neue Uni-App geben - mobile.up. Ist aber noch in Arbeit.
  • Jetzt endültig: Umgewichtung der Stimmen in Fragen von Studium und Lehre, auch wenn noch immer keiner so genau weiß, was das bedeutet: Profs x3, Studis x6, Wissenschaftlicher Mittelbau x2, Technik und Verwaltung x1
  • ZELB abgelehnt, alle Ordnungen bleiben in den Fakultäten. Dadurch ZeLB machtlos, ein weiterer Papiertiger
  • Evaluationswoche
  • Fachpreis für Lehre wird wieder ausgeschrieben! Vorschläge bis zum 1. September an das Dekanat.
  • Professur von Menzel ausgeschrieben

StuKo Physik vom 12. Juni

  • Möglichkeit, die ersten beiden Semester nur zur Hälfte gewichtet zu bewerten.
  • Dafür spricht, dass so die Gewichtung der Bachelornote auf spätere Semester verlagert wird und somit eine bessere Aussage über den momentanen Kenntnisstand der Studienabgänger liefert. Außerdem wird Studienanfängern der Start ins Studium erleichtert, der Druck wird genommen.
  • Dagegen spricht, dass gute Noten in den anfänglichen Semestern nicht mehr so stark gewertet werden. Das ist für Einzelschicksale eventuell nicht von Vorteil.

Fachschaftsrat

  • Es gibt nur sehr wenig Bewerber bisher.
  • Satzungsänderung wegen Größe des FSR? Stichwort Legitimation und FInanzbeschlüsse, Danny kommuniziert weiter.
  • Überblick über die Posten durch die Wahlkommission bei der Werbung oder Konstituierendensitzung sollte gegeben werden.
  • Nothing.

Ende der Sitzung um 11:50 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)