Protokoll zur Sitzung vom 07.05.2012

Anwesend:
Martin, Basti, Katjana, Thomas, Antje, Dario, Arvid, Johann, Marion (später gekommen), Hansi (später gekommen)
Abwesend, entschuldigt: Kristina, Sarah, Lisa
Abwesend: Anna, Irene, Andreas, Frosch, Michael
Leitung: Martin
Protokoll: Thomas

Die beiden letzten Protokolle müssen noch überarbeitet werden. Johann läd zur nächsten Sitzung am 14.5. in Golm ein. Sitzungsleitung macht Arvid. Verpflegung besorgt Dario.

Einladung zur Antrittsvorlesung von Prof. Baldermann, Institut für Ernährungswissenschaften am 23.5. um 17:30 in F.1.01, Haus 25 in Golm

Antje bittet darum, dass wir uns nochmal ihre Mail zur Evaluation angucken und ggf Kommentare zurückschicken.

- nichts passiert seit letzten Donnerstag -

Kandidaten: Max, Hansi, Martin, Irene

Der Wahlausschuss kann Wahlhelfer berufen. Der wahrscheinliche Wahltermin ist am 20.6.2012, parallel zum Sportfest.

Geheime Wahl, ob wir den Wahlausschuss in obiger Zusammenstellung annehmen (7/0/0) Hansi und Martin nehmen die Wahl an.

Kabeltrommel, Kristina kauft sie; Deckelung auf 40€ Abstimmung: (6/0/1)

Feuerschale: geht nicht

Hardware: Ein 1GB Ram für 30€ und 2GB Ram für 50€ für Sams und Pumuckle 500GB Festplatte (70€). Finanzbeschluss über 180€ zur Anschaffung der Hardware (5/0/2)

Karola und Josi werden von den Partyleuten umworben. Marion und Frosch machen Propaganda. Für den rest der wahlperiode ist damit alles geklärt.

Hochschulsommerfest im freiLand: Wollen wir das als FSR unterstützen? Claudi hat per Mail rumgefragt. Sehen keine Notwendigkeit uns dort zu repräsentieren und zu engagieren.

Golm rockt: Katjana hatte eine Mail rumgeschickt: Termin 15.6., dürfen bis 24Uhr Lärm machen, Uni hat zugestimmt. Bühne und Toiletten sind bisher noch nicht geklärt. verpflegung ist für 400 Leute geplant. Verpflegung soll ein bisschen was kosten, aber dafür soll es keinen Eintritt geben:

Sportfest: Kommitee hat sich am 3.5. getroffen, andere FSR kommen aus dem Geo-Komglomerat und Infos Termin, 20.6. auf dem Sportplatz am Neuen Palais. Wir machen die Werbung und sind für das Essen zuständig. Als Eigenbeteiligung planen wir 50€ ein.

FakRat-Wahlen stehen wieder an. Wir wollen wieder versuchen, zusammen mit den anderen FSR eine Liste aufzustellen. Antje fragt Lisa und Arvid fragt Sarah. Martin will die anderen FSRs wegen einer gemeinsamen Liste anschreiben.

Martin hat sich drum gekümmert, wir fahren nach Drei Eichen vom 9.8.-12.8. Jemand schreibt noch eine Propagandamail für die Klausurtagung rum. (Martin oder Wahlausschuss)

Grill: Wie ist das mit Reinigung und Spenden nach Verleih. In Zukunft wollen wir darauf achten, dass wir den Grill sauber zurückbekommen. Spenden zur Erhaltung des Grills sind bisher anscheinend noch keine eingegangen. Ab sofort gibt es einen Tag Anmeldefrist, wenn jemand den Grill haben will. Außerdem müssen wir die Leute daraufhinweisen, dass sie bei Feldmeier das Grillen anmelden müssen.

Frage: Wollen wir die 5€ Spende zu einer Mietgebühr umwandeln? Diverse Gruppen, auch außerhalb des Instituts, leihen sich den Grill aus. Wenn was kaputt geht, sitzen wir aber auf den Kosten. Tendenz eher dagegen.

SPÜ: Problematik siehe letzte Protokolle (kurz: die Leute schreiben sich zu früh in die Listen, was zu daher gibt es zu wenig Plätze). Basti hat mit dem Asta gesprochen. Asta hat es zur Kenntnis genommen und will Leute ggf beraten. Nach Möglichkeit soll der Asta die Leute an unseren FSR verweisen. Arvid will nochmal mit Frau Roelly reden, ob die Listenregelung uberarbeitet werden kann.

Zeitschaltuhr: haben wir wieder :-), Simon hat eine gekauft, siehe letztes Protokoll Basti hat mit Feldmeier gesprochen, welcher sich schlau machen will, ob die Zeitschaltuhr ggf gesichert werden kann.

USB-Stick abgegeben: Johann will den Besitzer anschreiben.

ZAPF: Antje fährt allein zur Zapf und hat sich mit den FU'lern zusammengetan. Finanzbeschluss, Deckelung: 50€ Fahrtkosten (8/0/0) 25€ Teilnahmegebühr (8/0/0)

Spieleabend, 31.5. Antje organisiert das zusammen mit Karola und Josi. Anfrage an die PR-Abteilung, ob sie sich um Werbung kümmern können. Antje will es noch auf unsere Seite schreiben.

KIP: Bisher hat sich noch niemand angemeldet. Es sollen T-Shirts gekauft werden, die dann während der KIP als Preise für Spieleabende etc vorbereitet werden. vorbereitendes Treffen am 10.5. in der Waschbar.

FSR-Grillen Nächste Sitzung soll ein kleines FSR-Grillen stattfinden. Dafür gibt es eine verkürzte Sitzung. Katjana sagt Feldmeier Bescheid. Jeder bringt sich seinen Alk selbst mit. Da der Sommer kommt, wollen wir das bei Gelegenheit nochmal machen und einen kleinen Vorrat an Grillgut mit dazu kaufen. Finanzbeschluss für 80€ Deckelung (7/0/1)

nächste Sitzung - 14.5.2012
nächstes Protokoll - Johann und Martin
nächste Verpflegung - Dario

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)