Protokoll zur Sitzung vom 11.01.2011

Anwesend: FSR: Arvid, Kristina, Andreas, Lars, Martin, Marion, Sarah, Thomas, Antje, Lisa, Aleks, Jule, Hansi
Gäste: Basti
Leitung: Martin
Protokoll:Aleks

ist besprochen und abgehakt

Lisa berichtet vom Prüfungsausschuss Physik: Physik soll ab SoSe2011 schon bei Puls integriert sein. Weil die gesamte Fakultät in PULS integriert werden soll und wird.

Das Problem dabei könnte sein, dass man dann nicht mehr von den Klausuren zurücktreten kann, wenn PULS das so streng auslegt. Dozenten wollen aber, dass man sich bei PULS sich nicht automatisch auch zur Klausur anmeldet. Insbesondere bei den Lehrämtern ist die Prüfungsordnung sehr strikt. Bspw. wer bei der ersten Prüfung krank ist muss automatisch den zweiten Versuch wahrnehmen. Damit das Abmelden von den Klausuren bei PULS möglich wird, legt PULS einen Prüfungszeitraum fest, vor dem man 8 Tage zurücktreten kann. PULS orientiert sich an den

Ansonsten ist Anmeldezeitraum für die Vorlesungen/Kurse/Praktikum/Seminare voraussichtlich vom 01.04.- 01.05.2011

Was wollen wir tun?

Sarah berichtet: Der Ausschuss trifft sich in der Regel nur einmal im Semester. Sonst nichts wichtiges

Die Bachelor-Master-Lehramtsordnung ist kurz vor der Fertigstellung. Sarah hat Vorschläge von Studenten/innen gesammelt und leitet diese weiter.

Wir sollen überlegen, wen wir als Dekan unterstützen möchten, da Herr Gerhard vermutlich Ende 2012 von seinem Amt zurücktritt.

15.Juli 1991 Gründung der Uni–> 20 Jahre Uni Potsdam. Dazu findet auch ein Absolvententreffen statt, welches jedoch früh zu Ende sein soll, sodass die Studenten/Absolventen zum anschließenden Sommerfest kommen können. Welches das sein soll ist bisher nicht geklärt.

Es gibt Probleme bei der Bahn, da Züge teilweise nur 2 Stündig gefahren sind. Es soll Beschwerde eingelegt werden von Herrn Gerhard.

Zur Systemakkreditierung erwartet die Uni wahrscheinlich noch viel Arbeit. Herr Gerhard war über die gestellten Fragen verwirrt.

Unser Diplomstudiengang läuft 2014 aus. Teilweise werden bestimmte Vorlesungen schon nicht mehr angeboten. Wir als FSR wollen die Studenten unterstützen, die ggf. über die Zeit hinaus studieren eine Einzellösung für sie zu finden. Dies kann vermutlich in vielen Fällen nur über Härtefallregelungen geschehen.

Wir sind mit ca. 3400€ Budget für dieses Jahr gesegnet. Andi stellt einen Zwischenstand der Finanzen vor. Die Finanzprüfung im Dezember lief ganz gut.

Erinnerung: Nächsten Dienstag ist Termin.

Soll nach Stettin gehen vom ab 27.05. Die Leute (2), die sich dafür interessieren melden sich beim FSR BCE.

Es gibt Probleme, da Personen von uns persönlich haften sollen wenn wir in dem Haus sind. Personen von uns haften dann persönlich für den Feuerwehreinsatz. Wir müssen das klären, wie wir in Zukunft Feiern organisieren.

Wir könnten fragen: ASTA, Katja, Hachenberger, Feldmeier, Max, Lacki,

Finanzbeschluss Für die Vernissage und den Spieleabend planen wir 200€ ein. (12/0/0)

KiP als Preis wird für eine beliebige KiP ausgeschrieben.

Es würde nicht schaden, dass wir auch noch einen FSR-Account bei Facebook anlegen. Lars kümmert sich darum eine ersten Auftritt anzulegen. (1/11/2)

Wir brauchen eventuell ein Liste mit allen e-mail Adressen von den Physik/Mathematikstudenten um eventuell vor der Umstellung auf PULS zu schreiben oder ähnliches.

findet morgen( 12.01.2011) um 18.00 Uhr im Forum Physikum statt. Teilnehmende sind gebeten, falls möglich ihren Laptop mitzubringen.

Vom 22. - 26.06.2011 findet die nächste Koma in Heidelberg statt.

  1. altes Protokoll verabschieden und E-mails sichten
  2. Sammeln der Kritik zur Evaluation
  3. Logowettbewerb findet statt oder nicht
  4. über MaPhy Fahrt informieren
  5. Wollen wir einen Facebook-Twitter Account
  6. Studienkommission was macht die wann Treffen die sich.
  7. Sonstiges

Einladung: Aleks

nächste Leitung: Sarah

Einkaufen: Marion

Wir könnten einen Facebook nächste Sitzung 18.01.2011
nächste Verpflegung Marion

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)