Protokoll zur Sitzung vom 16.11.2010

Anwesend: FSR: Sarah, Thomas, Lars, Martin, Antje, Lisa, Hanis, Andreas, Aleks
Gäste: Basti, Florian

Leitung: Hansi
Protokoll: Aleks

Antje und Lisa berichten von ihrem Treffen mit den Dozenten. Die Masterzulassungsordnungen liegen uns in der aktuellen Fassung vor und wir diskutieren.

Wir unterliegen einer übergeordneten Masterzulassungsrahmenordnung für nicht-lehramtsbezogene Masterstudiengänge. Hansi: Wenn wir daran etwas ändern wollen müssen wir uns auf Fakultätsebene engagieren.

Kritikpunke: Man kann nur immatrikuliert werden, falls alle Unterlagen vollständig vorliegen. An anderen Universitäten bspw. In Berlin gibt es das.

§3 Abschnitt c) Frage dazu?
Werden die Wahlmöglichkeiten im Modul „Profilierungsfelder“ eingeschränkt durch die Auflagen oder werden verpflichtend Kurse zusätzlich.

§4 Abschnitt g) Englischkenntnisse
Bisher notwendig 8 Jahre Schulenglisch gefordert oder Englisch auf Abiturniveau. Wir möchten, dass diese Dauer auf 5 Jahre herabgesetzt wird.

§6 Absatz (2) Gesellschaftliches Engagement
Auflistunge der Punktevergabe für gesellschaftliches Engagement steht zur Diskussion. Lisa, Antje und Hansi reden noch einmal mit Prof. Neher. Abstimmung über die Änderung von dieser Klauser für besonderes gesellschaftliches Engagement. (3 Ändern/ 4 genauso drinlassen/ 3 enthalten)

Wir brauchen Musik für unsere Weihnachtsfeier. Martin erwähnt, dass zwei Bands zu viel sein könnten, da bei uns letztes Jahr nicht genug Zeit für beide Bands. Hansi geht zu Herrn Spahn

Vorschlag: Das Kennenlernen mit den Professoren sollte anders geregelt sein. Sonst entsteht kein Kontakt. Ideen beim letzten Jahr sammeln. Bspw. Profs ein Stück später einladen–> Aber dann kommen weniger. Vorschlag: Nächstes Jahr 20.00 Uhr beginnen.

Sarah berichtet:
110 Erstis in Mathe. Davon 21 LA Sek I, 12 Mono-Bachelor, Rest LA Gymnasium. Es gab einen NC in diesem Jahr, jedoch ist dieser nicht bekannt.

Berufungskomission für Stelle vom Max-Planck-Institut und Geoforschungszentrum.

Modulhandbuch soll geschrieben werden.

14./15. Dezember soll Begehung zur Systemakkreditierung stattfinden.

Nächste Woche soll wieder zur BaMaLo getagt.

Wir wählen jetzt unsere studentische Vertreter für den Prüfungsausschuss: Kandidaten Prüfungsausschuss für Lehramtsstudiengang:
Arvid (unter Vorbehalt) 5 (stimmberechtigt)
Kristina (unter Vorbehalt) 4 (Stellvertreter)
Beide Kandidaten müssen ihrer Ernennung noch persönlich zustimmen und die Wahl annehmen.


Kandidaten Prüfungsausschuss für Bachelor/Master:
Lisa, 6 (stimmberechtigt)
Hansi, 3(Stellvertreter)
Basti, 1
Antje, 0

Sarah geht:

Für Ausarbeitung für Prüfungsordnungen und Co.

Kandidaten:

Martin 6 gewählt
Basti 3
Lars 3
Hansi 3
Arvid 0
Antje 5 gewählt
Jeder hatte zwei Stimmen

Es ist eine Stichwahl notwendig:
Stichwahl:
Hansi 3, gewählt
Basti 2, Stellvertreter
Lars 2, Stellvertreter

Es ist ein Termin Lars und Aleks machen ein Doodle zur Terminfindung. Der FSR soll in die Funktionen

Abstimmung Wer ist dafür, dass wir unser Forum mit Plakaten ausgestalten (9/1/0)

Abstimmung Wer ist dafür, dass im Forum für zwei dezidierte Plätze für neue und alte Plakate geschaffen werden und damit das Forum auszugestalten (8/2/0)

Andreas druckt die Protokolle aus. Thomas lädt zur nächsten Sitzung ein

nächste Sitzung 23.11.2010
nächste Verpflegung Aleks

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 23 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)